Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Kardan verliert Öl?

Erstellt von Lisbeth, 02.03.2009, 13:21 Uhr · 18 Antworten · 3.156 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #11
    diese Stelle wird gemeint sein:


  2. Lisbeth Gast

    Standard

    #12
    genau, das große runde schwarze loch ganz links.

    klasse, danke. damit kann ich jetzt was anfangen. nordkap ist uninteressant, ich will endlich warm und garantie hab ich noch bis november.
    dauert das lange, den simmerring und/oder dichtungen auszuwechseln? kann ich das abwarten oder lohnt es sich solange mit leihmaschine rumzugondeln? und wenn ja, welche sollte man denn schon immer mal probiert haben? von bmw bin ich bisher nur GSen gefahren. ob ich mal eine adv probiere?

  3. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    #13
    Moin,

    das Wechseln von einem Simmerring dauert ca. 1 1/2 Stunden. Ich durfte mal in Tölz während eines Urlaubes mit meiner 100 GS/PD drauf warten, daß die Werkstatt fertig wurde...
    Das ist ein uraltes Problem, daß BMW einfach nicht in den Griff bekommt. Bei der 100 GS habe ich 4 Simmerringe verbraucht - alle 60 tkm war das Teil im Mors. Man konnte quasi die Uhr danach stellen....
    Bei meiner jetzigen 12er war es schon nach 30 tkm so weit. Jetzt hat das Moped 80 tkm runter - da wird eigentlich was fällig...

    Caschi

  4. Lisbeth Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Caschi Beitrag anzeigen
    Moin,

    das Wechseln von einem Simmerring dauert ca. 1 1/2 Stunden. Ich durfte mal in Tölz während eines Urlaubes mit meiner 100 GS/PD drauf warten, daß die Werkstatt fertig wurde...
    Das ist ein uraltes Problem, daß BMW einfach nicht in den Griff bekommt. Bei der 100 GS habe ich 4 Simmerringe verbraucht - alle 60 tkm war das Teil im Mors. Man konnte quasi die Uhr danach stellen....
    Bei meiner jetzigen 12er war es schon nach 30 tkm so weit. Jetzt hat das Moped 80 tkm runter - da wird eigentlich was fällig...

    Caschi
    na wenn man's weiß. mich erschreckt das nur immer so, wenn was nicht so ist, wie es soll. hmpf. meine hat noch keine 30 tkm. na prima und händeindieluftwerf (eigentlich bartrauf, aber ich hab keinen)

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #15
    das Wechseln von einem Simmerring dauert ca. 1 1/2 Stunden.
    gilt vielleicht für die an Kupplung/Getriebe, das hier sind höchstens 15 Minuten, hier haben die BMW-Kopnstrukteure extra einen überflüssigen Simmering zum Üben für die Werkstattlehrlinge reinkonstruiert.

  6. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ....sind höchstens 15 Minuten....
    Moin,

    das kann ich bestätigen. Der äußere Simmerring ist schnell gewechselt, hat bei meinem ca 20 Min gedauert und ca € 30,- gekostet. Bei noch laufender Gewährleistung sollte es kostenlos sein. Lt. ein öfters auftretendes Problem......
    Beim Wechsel geht etwas Öl flöten. Erinnere den Mechaniker daran, die entsprechende (wirklich kleine) Menge anschließend nachzufüllen.

    Ciao
    Ondolf

  7. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #17
    Du meinst, es sieht so aus???



    Das ist ein bekanntes Übel bei der 12er. Einfach beim Händler vorbei. Wenn du noch Garantie hast, ersetzt er die Dichtung kostenlos.

    Gruss

  8. Lisbeth Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von spitzbueb Beitrag anzeigen
    Du meinst, es sieht so aus???


    Das ist ein bekanntes Übel bei der 12er. Einfach beim Händler vorbei. Wenn du noch Garantie hast, ersetzt er die Dichtung kostenlos.

    Gruss
    jep, genauso sieht es aus. weiß ich doch schon, wo mich die samstägliche tour hinführt. letzten samstag hab ich auf garantie eine neue batterie bekommen. die werden mich noch fürchten.

  9. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #19
    Wenn der einen einigermassen durchdachten Betrieb führt, dann hat er das Ersatzmaterial an Lager und du bist innert einer halben-dreiviertel Stunden wieder auf dem Mopped. Mich traf es mit dem Schaden auf einer zweiwöchigen Frankreichtour. Der konsultierte, ziemlich kleine in Caen hatte auf Grund des bekannten Schadens alles an Lager und unsere Tour musste nicht unterbrochen werden. Da ich keine Garantie mehr hatte, musste ich knapp 60Euros für die Behebung bezahlen. Auch kein Allerweltsbetrag.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. R80 G/S Gabel verliert Öl
    Von GummiQ82 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 11:21
  2. Hinteres Federbein verliert Öl.
    Von Qooler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 18:29
  3. Motorradfahrer verliert Zeh
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 11:52
  4. Tourance verliert Grip ??
    Von Spätzünder im Forum Reifen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 20:29
  5. verliert die kleine Öl ?
    Von krippstone im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 21:43