Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Kardanöl wechseln Modell 08

Erstellt von toronto, 23.09.2008, 18:50 Uhr · 35 Antworten · 17.087 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #21
    Das ist doch nun wirklich eine Unsinnsdiskussion. Warum soll man das Öl wechseln obwohl man es nicht muß? Warum werden Olwechselintervalle verkürzt? Ist doch totaler Unsinn!! Und dann wissen die meisten noch nicht mal was für Öl da drauf kommt! Stellen dann aber den Sinn und Zweck des in Frage!! Der weiß nämlich, was da drauf kommt!! Tolle Diskussion aber mal weiter so. Scheint ja so einige glücklich zu machen

  2. Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von calliminator Beitrag anzeigen
    Das ist doch nun wirklich eine Unsinnsdiskussion. Warum soll man das Öl wechseln obwohl man es nicht muß? Warum werden Olwechselintervalle verkürzt? Ist doch totaler Unsinn!! Und dann wissen die meisten noch nicht mal was für Öl da drauf kommt! Stellen dann aber den Sinn und Zweck des in Frage!! Der weiß nämlich, was da drauf kommt!! Tolle Diskussion aber mal weiter so. Scheint ja so einige glücklich zu machen
    Ja, gebe Dir Recht ! Wenn schon denn, das einfüllen was BMW vorschreibt !

  3. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    @Boxer ralf,

    "Bei dem 08`er Modell gibt es eine extra Einfüllschraube links neben dem Sensor"

    Ich kenne diese Inbusschraube.
    Da wollte ich die 230ml reinfüllen, war dann jedoch bei
    210ml Schluss.
    Also den Geber raus, Rest über das Geberloch rein
    und es passte.
    Peter
    Wundert mich nicht.
    Soviel ich weiss kommen da auch nur 180ml rein.
    Die verminderte Menge soll Schaumbildung besser vorbeugen.

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #24
    Forumsarchäologe?

  5. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Idee

    #25
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Forumsarchäologe?
    Sagen wir jemand der weiss wie man die Suchfunktion nutzt bevor er postet..

  6. Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    #26
    Hallo zusammen,

    da es jetzt zu dem Thema mehrere Meinungen gibt, was nun ?
    Habe eine GS BJ 2008 seit 4 Jahren und habe noch keinen Kardanölwechsel gemacht und der Vorbesitzer wohl auch nicht.
    Habe jetzt 32000 km auf dem Tacho und würde nun gerne das richtige tun.

    Was würdet Ihr empfehlen ?

    Gruß
    Michael

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Rafelix Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    da es jetzt zu dem Thema mehrere Meinungen gibt, was nun ?
    Habe eine GS BJ 2008 seit 4 Jahren und habe noch keinen Kardanölwechsel gemacht und der Vorbesitzer wohl auch nicht.
    Habe jetzt 32000 km auf dem Tacho und würde nun gerne das richtige tun.

    Was würdet Ihr empfehlen ?

    Gruß
    Michael

    Wechsle es BMW schreibt vor alle 20000 Km

    Ich mache es alle 10 000 Km um zu sehen wie es Farblich aussieht ...Honiggelb ist gut .... und wenn es Grau ist ,dann ist irgend was nicht in Ordnung .

    Die Füllmenge ist übrigens 180ml
    Ich mache es ein bisschen warm und lege ein kleines Holzplättchen unter den Hauptständer ,damit sie ein bisschen schräg steht .

    Den Rest (800ml) , kannst du ins Getriebe schütten ..nicht dazu ..sondern naja du weißt schon...

  8. Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    79

    Standard

    #28
    Hallo Michael,

    mache es einfach bei jeden Reifenwechsel, dass Öl kostet nicht die Welt und das Rad ist auch runter.

    Gruß

  9. Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    217

    Standard

    #29
    bei jedem Reifenwechsel 180ml Gastrol MTX 75w - 140, das 75w - 90 gibts meist nicht mehr.
    Louis hat auch ein Hausmarke im Sortiment, aber koscht das gleiche.

  10. Registriert seit
    31.08.2016
    Beiträge
    41

    Standard

    #30
    Moin an alle

    also ich will mal was dazu sagen also das Öl muss alle 20000 oder einmal im Jahr gewechselt werden was ja auch in Ordnung ist weil frisches Öl ist immer gut u nimm das was BMW vorschreibt ok

    Mit freundlichen Grüßen


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviel ml Kardanöl ??
    Von Uebersteiger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 09:44
  2. Kardanöl (Panik?)
    Von Momber im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 11:25
  3. Getriebeöl/ Kardanöl
    Von Jürgen Esch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 13:03
  4. Selbst Ölwechseln/GetriebeÖl/KardanÖl
    Von rupet im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 06:56
  5. Kardanöl - Lebensdauer
    Von Caschi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 18:45