Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Kauf einer R1200GS Bj. 2006

Erstellt von Thunder200, 17.05.2012, 13:40 Uhr · 27 Antworten · 6.826 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    12

    Standard Kauf einer R1200GS Bj. 2006

    #1
    Hallo
    Habe mir ein Paar eurer Themen durchgelesen zu den GS Modellen.
    Ich habe mir eine GS angeschaut die Bj.09/2006 ist und knapp 11000 Kilometer drauf hat.
    Hier meine Frage kann man dieses Motorrad ohne bedenken kaufen oder sind da Probleme bekannt damit mit diesen Baujahr ist eine Adventure 1200 GS vom Händler mit Garantie usw. würde bei Kauf 2 neue Reifen, Service und Tüv gemacht bekommen so das ich keine Folgekosten mehr hätte für min. 1 Jahr.

    Wäre euch dankbar für eure Antworten ob ich das Bike nehmen soll.

  2. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #2
    Hallo Thunder
    Meines Wissens hat diese Q einen Bremskraftverstärker. Ich habe 4 Jahre ein solches Mopped (K1200S) ohne Probleme gefahren, aber sie haben einen schlechten Ruf und die Dinger sind bei Ausfall schweineteuer. Laut gibt es mit gut gewarteten Systemen wenig Probleme. Wenn Du die Q kaufen willst, schau Dir also das Service-Heft sehr genau an.
    Wünsche eine glückliche Hand bei der Wahl und allzeit gute Fahrt.

  3. Registriert seit
    13.04.2011
    Beiträge
    38

    Standard

    #3
    Hey Thunder
    Fahre seit 5 Jahren eine 12er GS Baujahr 2006 und der einzige Defekt den ich hatte war eine Birne für das Abblendlicht,war allerdings auch regelmäsig regelmäßig beim Service. Ich persönlich würde nicht sagen das ein bestimmtes Baujahr besser oder schlechter ist. Gruß

  4. Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    12

    Standard

    #4
    Hallo
    Danke für eure Antworten Maschine ist vom Händler mit folgenden Daten.
    ABS, Heizgriffe, Handschutz, Bordcomputer, Hauptständer, Sturzbügel, Windschild, Modell 2007, inklusive ABS, Heizgriffe, Bordcomputer, Zusatzscheinwerfer, Auspuff chrom, Blinker weiss und 1 Jahr Gebrauchtmotorradgarantie.
    Soweit ich vom Händler weis ist es 1.Hand und Scheckheft gepflegt.

  5. Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    12

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Thunder200 Beitrag anzeigen
    Hallo
    Danke für eure Antworten Maschine ist vom Händler mit folgenden Daten.
    ABS, Heizgriffe, Handschutz, Bordcomputer, Hauptständer, Sturzbügel, Windschild, Modell 2007, inklusive ABS, Heizgriffe, Bordcomputer, Zusatzscheinwerfer, Auspuff chrom, Blinker weiss und 1 Jahr Gebrauchtmotorradgarantie.
    Soweit ich vom Händler weis ist es 1.Hand und Scheckheft gepflegt.
    Ich habe vorher eine Kawasaki, und eine Suzuki GSX-R gefahren und jetzt möcht ich mal ne GS bzw. eine BMW.
    Mein Chef fährt ein 2009er Modell er sagt Fahr mal eine Probe und du wirst nix anderes mehr Fahren wollen.
    Hab ich gemacht und er hat recht das Händling und Fahrwerk ist schon ein unterschied wie Tag und Nacht zu meinen bisherigen Mopeds.
    Der Händler hätte auch eine Normale nicht Adventure auch noch da stehen Kilometer fast gleich nur eben ein 2009er Modell Preislich liegen die nur 500 Euro auseinander.

  6. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #6
    Hallo Thunder
    Frag mal den wegen BKV. Wenn sie keinen hat, spricht gar nichts gegen die Q, wenn doch, auch nur wenig. Die BKV's wurden in der Zeit aufgegeben, aber ich weiss nicht genau, wann.

  7. lechfelder Gast

    Standard

    #7
    Hallo,

    ist eine 2007er, also kein BKV mehr. Aber selbst wenn sie noch einen hätte, warum nicht. Will damit aber nicht eine Diskussion über das Für und Wider entfachen!!!!

    Wenn die GS so ist wie beschrieben ist und der Preis passt würde ich an Deiner Stelle zuschlagen.

  8. Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    12

    Standard

    #8
    Hallo
    Danke für eure Antworten werde morgen mal zu den Händler Fahren und mir mal vor Ort ein Bild von der Maschine machen.
    Bisher war es ja nur E-Mail verkehr denke der Preis ist angemessen und zudem noch Verhandelbar.
    Was wäre euch dieses Moped wert Realistisch betrachtet.
    Der Händler möchte 10.990 Verhandlungsbasis.

  9. Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    12

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Thunder200 Beitrag anzeigen
    Hallo
    Danke für eure Antworten werde morgen mal zu den Händler Fahren und mir mal vor Ort ein Bild von der Maschine machen.
    Bisher war es ja nur E-Mail verkehr denke der Preis ist angemessen und zudem noch Verhandelbar.
    Was wäre euch dieses Moped wert Realistisch betrachtet.
    Der Händler möchte 10.990 Verhandlungsbasis.
    Das wäre das Besagte Moped
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/de...s47-2_c01_4201

  10. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #10
    Vergiss mal das Bremskraftverstärkungszeug. Das interessiert nur zum Drüberreden, nicht aber sonst.

    Aber offenbar weisst du noch nicht, ob Adventure oder normale GS. Sind dir die Unterschiede bewusst?
    Die Adventure hat mehr Bodenfreiheit. Ich glaube, dass es einfach über grösseren Federweg geht, weiss dies aber nicht sicher.
    Die Addi ist natürlich schwerer.
    Sie hat einen erheblich grösseren Tank, etwas anderes Zubehör, andere Koffer, evtl. eine andere Sitzbank - und ich glaube, dass auch der Winkel der Gabel ein anderer ist. Aber da bin ich mir grad unsicher.
    Ich weiss nicht, ob die 07er GS schon Gussräder hatte, die Adventure kommt sicherlich auf Speichenrädern daher.

    Die Kilometerleistung ist irgendwo zwischen lächerlich und tragisch. Da sind also höchstenbs Standschäden zu befürchten. 11000 wären schon für ein 09er Modell wenig, aber für die andere.... au weia!

    Wenn es dir also gelingt (ich kann das nicht...), mitten im Kaufrausch noch eine objektive Phase einzuschieben, dann überleg nochmal gut, ob du das, was die Adventure ausmachst, brauchst oder zumindest willst. Denn der Unterschied GS/ GSA ist erheblich grösser und gravierender als der Unterschied GS07/GS09!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tip zum Kauf einer Gebrauchten GS
    Von Michaeö im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 22:27
  2. Kauf einer HP2
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 12:30
  3. Kauf einer R1200GS
    Von raumfahrer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 10:09
  4. Kauf einer 11er GS
    Von Mr.Muzik im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 20:18
  5. Kauf einer R 80 GS
    Von cobra im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 10:54