Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Kaufabsicht gebrauchte R1200GSA TÜ

Erstellt von Ferdinand ADV, 21.01.2012, 19:10 Uhr · 13 Antworten · 1.598 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    497

    Standard Kaufabsicht gebrauchte R1200GSA TÜ

    #1
    Hallo,

    ich beabsichtige demnächst auf eine GSA TÜ umzusteigen.
    Klar habe ich schon mobile.de und andere Plattformen gecheckt, aber wie sieht es preislich vor Ort bei den Händlern aus ?
    Ich meine in Bezug auf die kommende 1250er usw....vielleicht gibt es da Sonderpreise für die auslaufenden gebrauchten TÜ"s.
    Eventuell weis jemand was von seinem regionalen Händler und kann mir Adressen zukommen lassen.
    Man kann halt nicht in ganz Deutschland rumreisen und mit den Händlern feilschen und am Telefon geht das nicht. Deshalb habe ich an Euch gedacht.
    Wer was weis, bitte melden !! Danke

    Gruß Ferdi.

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.002

    Standard

    #2
    Sonderpreise für die GS.......am ehesten dann besonders hohe für die legendären Luftkühler.

    B. t.w.

    Ich habe meine TÜ per Onlineanfragen übers BMW-Portal und nachfolgenden Telefonkontakten geschossen.

    Das geht sehr wohl ganz prächtig, man erkennt schnell, ob ein Händler will oder nicht.

    So hab ich meine mit 0 km als TAZ bei Kohl in Aachen für einen sehr angemessenen Tarif erhalten, den viel Gebrauchtkäufer auch für Jahresfahrzeuge aufrufen.

  3. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    547

    Standard

    #3
    Hi,

    das mag regional sehr unterschiedlich sein - weiß ich nicht.

    Ich habe jedenfalls genau das Gegenteil von "Sonderpreisen" erfahren. Meine "alte" 12er GSA von 2007 also nix MÜ und nix TÜ habe ich beim in Zahlung gegeben und bin nun gespannt auf die Nachfolgerin, die in Berlin schon auf mich wartet.

    Mein hatte mir ein wirklich sehr, sehr sehr attraktives Angebot gemacht. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass er das Motorrad sooo schnell los wird. Aber das ging ratzfatz und wech war sie.

    Ich kann mir also nicht vorstellen, dass es (außer in wirklichen Einzelfällen oder Notverkäufen von Privat) die Super-Sonder-Sparpreise gibt. Ganz sicher (noch) nicht wegen der LC. Falls DAS überhaupt passiert, wird es zumindest noch ein bißchen dauern.

    Gruß
    Thomas

  4. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #4
    Nur um etwaigen Enttaeuschungen vorzubeugen,als Porsche vor 15 Jahren von Luft auf Wasser umgestellt hat gingen die Preise fuer Luftgekuehlte hoch...
    Vielleicht lag es aber auch nur an den neuen Scheinwerfern die wie Spiegeleier aussahen...
    Thomas was an Neuem hast Du denn aus Berlin bestellt ?

  5. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    547

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Nur um etwaigen Enttaeuschungen vorzubeugen,als Porsche vor 15 Jahren von Luft auf Wasser umgestellt hat gingen die Preise fuer Luftgekuehlte hoch...
    Vielleicht lag es aber auch nur an den neuen Scheinwerfern die wie Spiegeleier aussahen...
    Thomas was an Neuem hast Du denn aus Berlin bestellt ?
    Hi,

    ...ne R12GS ADV in .......wie kann es anders sein.........Triple Black

    Gruß
    Thomas

  6. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #6
    Hallo Ferdl,

    mobile und Co. sind meist Utopien.
    Schau mal auch auf der BMW-Homepage nach deren Mopeds.
    Die Preise der Offiziellen liegen oft unter denen der Sterngucker.

    Gruß
    Christian

  7. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #7
    Thomas,genau Die habe ich auch...
    Schoener Gruss

  8. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    497

    Standard GSA

    #8
    Wie wuerdet Ihr Euch entscheiden ?

    GSA 2009, aber schon die neue mit 110 PS mit nur knapp 3000 Km auf der Uhr, oder GSA 2010 mit bereits 15000 Km auf der Uhr. Beide gleiche Ausstattung und gleicher Preis.
    Ist das Baujahr im Endeffekt wichtiger als die Laufleistung ?( Stichwort Wiederverkauf)

    Was meint Ihr ?

    Gruss Ferdi.

  9. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #9
    Ferdi,Dir kann geholfen werden denn ich stand vor 2 Monaten vor derselben Gewissensfrage...
    Ich wuerde die 2010 nehmen!
    Warum?
    Der DOHC Motor laeuft Untenrum/bis ca 5000Touren kraeftiger,Obenrum ist der Alte etwas Kraeftiger.
    Aber da die GSA schwerer ist und Du sie nicht immer auspresst sondern eher Gelassener duch die Gegend faehrst kommt meiner Meinung nach der Dohc Motor bei der GSA besser...
    Ausserdem hoert sie sich nach Boxer und nicht nach Heckenschere an...
    Falls Du aber ein Leisetreter bist und lieber voellig geraeuschlos durchs Leben faehrst und ausserdem Deine Ventile total einfach und voellig kostenlos Selbst einstellen willst,dann nehme die 09.
    Hoffe geholfen zu haben...
    Schoener Gruss

  10. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    497

    Standard GSA

    #10
    Hallo Boxer Lust,

    es sind beide DOHC Motorraeder !!! Eine ist aber schon aus 2009, wahrscheinlich hat es die da schon gegeben..

    Gruss Ferdi.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alukoffer von BMW für R1200GSA
    Von gs-michel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 19:07
  2. Mischbereifung ? R1200GSA
    Von Quixote im Forum Reifen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 14:48
  3. Kaufabsicht 1150er
    Von Oldtimer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 20:11
  4. R1200GSA kaufen?
    Von alex1100 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 17:14
  5. R1200GSA
    Von MichaA4 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 07:47