Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Kaufberatung 12er GS `04

Erstellt von twogoowtwodie, 18.12.2009, 21:04 Uhr · 30 Antworten · 3.728 Aufrufe

  1. q55
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    345

    Standard

    #21
    Also ich würde nie im Leben ein Bike mit 82.000 km kaufen


    Ach was da ist der Boxer doch erst richtig eingefahren

    ich hatte eine GS1100 mit 100000 km , der motor lief ruhiger und sauberer wie meine jetzige.

  2. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #22
    @q55

    Ich sage nichts dagegen, dass man damit nicht fahren könnte. Aber dafür auch noch soviel ........ zu bezahlen?

    Wenn ich bei meinem Bike die 20. - 70.000 km selber (er)fahre, dann weiß ich, welche Teile ggf. kritisch sind (diverse Lager)/ werden können, auch ob das eine oder andere Teil schon mal gelegentlich Probleme macht (wie Undichtigkeiten, Ölverbrauch, Anlasser, Batterie...). Auch diverse elektrische Schwierigkeiten melden sich dann schon mal. Alles was über 50.000 km ist, ist einfach gebraucht, und unterliegt mehr oder weniger dem Verschleiß. Das eine Teil leidet/verschleißt mehr unter den km, das andere mehr aufgrund des Alters bzw. der Sonneneinstrahlung (UV).
    Und bei 82.000 km ist einfach alles dabei (vom Verschleiß + UV)....... oder es ist wirklich alles "fast" neu????

    Aber mit der km-Leistung würde ich mich (wenn ich das Bike mit 82.000 km kaufe) wohl kaum auf eine größere Auslandstour begeben. Egal, auch mit der ADAC-Versicherung. Irgendwie hätte ich da kein gutes (sicheres) Gefühl.

    ...... ist meine Meinung - wenn die alle hätten, wer kauft dann die Bikes mit den vielen km...?

    Gruß Kardanfan

  3. Registriert seit
    02.12.2009
    Beiträge
    57

    Standard

    #23
    ein japanisches Moped würde ich auch nicht mit über 20.000 km kaufen.
    Eine BMW geht locker bis 100t km und drüber

  4. Smile Gast

    Standard km leistung

    #24
    einer aus meiner gruppe hat ne 1150er adv mit nun 180tkm.

    läuft einwandfrei, dank regelmäßiger wartung, fängt aber langsam "wieder" an etwas öl zu nehmen 1/4 Ltr. auf 1000km.

    ich denke dem treckermotor der gs ist so was locker zuzutrauen. den anbauteilen je nach wartung ??

    aber wie schon gesagt, der preis muss stimmen.


    so long

    und fr...... und guten ........

  5. Registriert seit
    08.12.2009
    Beiträge
    192

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von PhyloGS Beitrag anzeigen
    ein japanisches Moped würde ich auch nicht mit über 20.000 km kaufen.
    Eine BMW geht locker bis 100t km und drüber
    sodele nun muss ich meinen senf auch noch los werden, wird sonst schlecht

    also was die laufleistung 82tkm und den genannten preis angeht, hätte ich wohl gar nicht drüber nachgedacht zu kaufen! aber das muss jeder selbst wissen...

    was die aussage von phylo angeht:
    ich habe derzeit ja noch so ein japanisches motorrad, um genau zu sein eine ZX9R, welche man ja quasi als "hochgezüchtet" bezeichnen könnte...
    und was soll ich euch sagen, die koste hat nun 30.000km und ausser den üblichen verschleißteilen, ist da auch nichts kaputt. im gegenteil, ich hab bisher lediglich ein rücklichtbirnchen tauschen müssen!
    denke mal, das der hobel noch locker 50.000km bei entsprechender pflege mitmachen würde... hat halt keine elektronik die kaputt gehenkann

    nichts desto trotz steht mein entschluß, zu einer GS zu wechseln, fest!
    fragt sich nur noch zu welcher...

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von twogoowtwodie Beitrag anzeigen
    nichts desto trotz steht mein entschluß, zu einer GS zu wechseln, fest!
    fragt sich nur noch zu welcher...
    Da ist ja gar nichts gegen zu sagen... aber ich bin der Ansicht, dass man schon 07er Modelle mit der besseren Bremse für unter 10 bekommt. Da würde ich über eine 05er für 9300 nicht eine Sekunde nachdenken.

    Ich weiß nicht, woher du kommst, aber das Angebot ist ja reichlich.
    Die zum Beispiel, oder diese hier, oder sogar die? Ne fast Neuwertige steht sich hier seit 3 jahren die Zylinder in den Bauch... inkl. Koffern und Navi wohl ein echtes Schnäppchen, die Sachen kann man gut verkaufen, wenn man sie nicht benötigt.

  7. Registriert seit
    08.12.2009
    Beiträge
    192

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Da ist ja gar nichts gegen zu sagen... aber ich bin der Ansicht, dass man schon 07er Modelle mit der besseren Bremse für unter 10 bekommt. Da würde ich über eine 05er für 9300 nicht eine Sekunde nachdenken.

    Ich weiß nicht, woher du kommst, aber das Angebot ist ja reichlich.
    Die zum Beispiel, oder diese hier, oder sogar die? Ne fast Neuwertige steht sich hier seit 3 jahren die Zylinder in den Bauch... inkl. Koffern und Navi wohl ein echtes Schnäppchen, die Sachen kann man gut verkaufen, wenn man sie nicht benötigt.
    HI AM,

    danke für die netten angebote, aber bei den meisten ist eben genau das "wo ich herkomme" die entscheidende frage
    komme aus dem raum Karlsruhe und da bin ich eben nicht schnell mal in osnabrück
    hinzu kommt, dass ich meine eben in zahlung geben möchte. und da ich von händler bereits angebote zwischen 2500 und 3500€ bekommen habe, macht das für mich dann doch noch einen gewaltigen unterschied...
    wobei mir die bremsanlage inzwischen relativ egal ist! ich habe hier schon sooo viele meinungen für beide system gehört...

    werde mich also doch noch ein weilchen damit beschäftigen!

  8. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Jogibaer Beitrag anzeigen
    Ich habe dieses Jahr eine 04er mit 82000 Km. Gekauft.
    Scheckheft dabei Zustand laut vielen Usern in der Optik
    max 20000 Km. null Problemo, mit Öhlins und Koffer und
    weiterem Zubehör im Wert von ca.1500 Euronen für 7500
    Euro erworben.
    Bei dem Kilometerstand hielten mich viele für Bekloppt
    nachdem sie das Mopped gesehen und gefahren haben
    haben sie das Grinsen nicht meht aus dem Gesicht bekommen.

    Also sollte nicht soviel gefragt werden der Bauch ist auch
    immer mit dabei, und Kenntnis vom Mopped sollte man haben.

    Es gibt immer Plus und Minus.
    Frohe Weihnachten und en Gudde Rutsch nur net uff de Gass !!!
    Gruss der Jürgen
    ....würden mal mehr so denken

  9. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von PhyloGS Beitrag anzeigen
    ein japanisches Moped würde ich auch nicht mit über 20.000 km kaufen.
    Eine BMW geht locker bis 100t km und drüber

    Blau-weisse Brille sag ich da mal

    Ich hatte schon einige Japaner, auch Sportler mit über 50 tkm. Die wurden alle immer flott bewegt - null Probleme.

    Aktuell hat meine XJ 900 über 140tkm - ohne Probleme und sogar noch die Original-Kupplung.
    Da muss meine 12er erst noch hin, aber ich bin zuversichtlich.

    Man muss sich die Kisten auch immer erst mal ansehen und anhören bevor man sich über die Laufleistung zuviel Gedanken macht.

    Standuhren mit wenig km garantieren auch keine Problemlosigkeit.

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von PhyloGS Beitrag anzeigen
    ein japanisches Moped würde ich auch nicht mit über 20.000 km kaufen.
    Eine BMW geht locker bis 100t km und drüber
    Gebt ihm noch eine Woche, sich hier einige Themen durchzulesen. Dann dürfte er geheilt sein.

    Grüße
    Steffen


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 12er GSA Fahrwerk in normale 12er GS
    Von Spätzünder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 12:04
  2. Kaufberatung HP2 MM
    Von Nolimit im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 07:59
  3. Testergebnis: 12er GS, Multistrada, KTM 990, 12er Tenere
    Von Bante im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 12:45
  4. Kaufberatung
    Von Simmi im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 10:32
  5. GS Kaufberatung?
    Von Pizza im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 08:05