Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Kaufberatung

Erstellt von funcarver, 24.05.2011, 07:58 Uhr · 33 Antworten · 3.609 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    1.043

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von funcarver Beitrag anzeigen
    Das ist doch mal ne klare Antwort, danke Dir!
    Gern geschehen!

    Wobei mir auch nicht 100% klar ist, wo die Grenze zwischen TÜ und MÜ liegt.

    Ich vermute mal so:

    Der Wechsel von 1150 auf 1200 ist ein Modellwechsel (umfassend große Änderung).

    Der Wechsel vom 12er Einnocker auf den jetzigen Zweinocker mit Auspuffklappensteuerung ist eine Modell-Überarbeitung (deutliche Änderung).

    Kleinere Technik-Änderungen (neues ABS oder so) müssten dann Technische-Überarbeitungen sein.

    Es gibt hier bestimmt Schlaumeier, die meine Theorie bestätigen oder in Grund und Boden stampfen können....

  2. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #22
    Ich habe gerade geschrieben was das genau mit allen Details bedeutet...

  3. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    1.043

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von topgun Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade geschrieben was das genau mit allen Details bedeutet...
    Wo denn?
    Ich sehe nix!

  4. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #24
    Im Beitrag Nr. 20 ist ein Link (blaue Schrift und unterstrichen), Du musst mit dem Mauszeiger auf den Link klicken und die Welt wird bunt.

  5. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    862

    Standard

    #25
    jetzta, da hab ich ja erst mal was zum lesen.

    danke euch.

    eine frage noch: dei gs die ich mirgen anschaueist BJ2005, also eines der ersten modelle. gibts bei der was anderes zu beachten als b ei der 2007er?

    ich weiß, der BKV pfeift....

  6. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #26
    Wie bei allen BMW, lückenlose Dokumentation, Wartungsheft und Updates.

  7. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    862

    Standard

    #27
    werd ich machen.

    was ich nicht so ganz nachvollziehen kann, warum sollte man bei einer BMW darauf achten das alles beim Freundlichen gemacht wurde? Garantie ist doch nicht mehr bei einer 2007er oder älter?!

    An meiner Bandit hab ich bisher alle Instectionen selber gemacht, einer Suzukiwerkstatt vertraue ich nicht mehr.

  8. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #28
    Bei BMW gibt es häufig kleine Verbesserungen oder Modifikationen, Softwareupdates usw. Gerade bei den älteren Baujahren wurden Kleinigkeiten der neueren Modelle nachgebessert (meist beim Service), da gibt es so einiges, Kraftstoffpumpenrelais, Bremsleitungen, mehr fällt mir gerade nicht ein und natürlich Software und immer wieder Software. Auf alle Fälle solltest Du nachschauen ob noch irgendwelche Serviceaktionen (weiß nicht ob das so heißt) offen sind.

    Noch etwas zum Lesen KLICK

  9. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    862

    Standard

    #29
    Schöner Bericht, danke. Ich fahr dann mal zur Besichtigung.

  10. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    862

    Standard

    #30
    So, Besichtigung ist rum....

    Die eine die mir angesehen habe stand recht gut da, sollte 7600,- kosten. BJ. 2004, 25.000km, Integral ABS, der letzte Service wurde bei 10.000km von BMW gemacht, danach hat der Besitzer selber geschraubt, wobei mir das nich besonders professionell erschien.

    Die 2. die ich mir angesehen habe ist auch von 2004 mit 21.000km auf der Uhr, Speichenrädern, Integral ABS. Leider ist sie mal umgefallen die Schutzbügel an den Zylinderköpfen sind angebrochen. Ansonsten hat sie ein paar kleinere Kratzer am Tank. Der Lenker steht nicht ganz gerade (Gabel?) und das Rücklicht siehr so aus als wäre da etwas gebrochen, das wird aber noch gemacht. Ansonsten ist der TÜV fällig. Die Reifen haben für den TÜV noch genug Profiel, sind aber von 2007, ich würde sie also eh tauschen bzw. müsste sie demnächst dann tauschen. Service ist ja bei 20.000 auch fällig (wäre bei der anderen sogar schon drüber) Ach ja, Preis 7.300,- Euro

    Ich persönlich würde fast eher zur zweiten tendieren, auch wenn sie 2 Kratzer mehr hat. Was meint ihr?

    Was wäre eigentlich besser? Eher eine 2004er/2005er mit 20.000km oder eine 2007er mit 50.000km?


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung
    Von majorkong im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 11:56
  2. Kaufberatung
    Von bmwanfaenger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 15:01
  3. Kaufberatung R80 G/S
    Von freaky-amd im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 11:48
  4. Kaufberatung
    Von Simmi im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 10:32
  5. GS Kaufberatung?
    Von Pizza im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 08:05