Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Kaufberatung BMW R1200GS

Erstellt von AlexanderGS, 23.01.2005, 21:18 Uhr · 35 Antworten · 18.508 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Ron
    Schätze, daß Du jetzt -kurz vor Saisonstart- schlechte Chancen
    in Preisverhandlungen hast. Die beste Zeit ist wohl immer Novem-
    ber/Dezember, wenn BMW wieder Bonus-Programme für die
    Händler auflegt. Würde mich aber auch mal interessieren, welche
    Erfahrungen in Sachen Preisfindung unsere Übersiedler gemacht
    haben.

    Gruß Ron
    Hi Ron,

    liebäugelst du auch mit der 12er :?: :twisted: :?: :shock:

    Gruß Tobias

  2. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #22
    Durchaus. :P Bin aber zwangsläufig zum Warten verurteilt.

    Gruß Ron

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    #23
    Hi Zusammmen,

    sehe ich auch das hier die Preisverhandlungen zum jetzigen Zeitpunkt ein Problem werden könnten. Habe im März 04 einen super Inzahlungsnahmekurs für meine 1150 erhalten - sonst wäre ich auch nicht umgestiegen !

    Es sollten aber schon 5% bei Barzahlung drin sein....

    Gruß

    Tom_GS1200

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #24
    Hi Guys,
    5% waren vor knapp einem Jahr schon machbar.
    Peter

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.883

    Standard

    #25
    Moin,
    bei fast allen stehen genügend Neumaschinen; da ist sicherlich was machbar.
    Die kommende, neue "Adventure" wird leichter, leistungsstärker, mehr in Richtung Enduro und leider auch erheblich teurer werden. Wer ohnehin nicht "krass offroad" fahren möchte ist mit der "normalen" GS1200 besser bedient.
    Gruß

  6. Registriert seit
    04.01.2005
    Beiträge
    33

    Standard

    #26
    Hallo,

    habe mir bei 3 Angeote eingeholt.

    Zum einen 3,5% zum anderen 4,3% und wie so oft;
    alle gute Dinge sind 3. Und beim dritten Angebot habe ich
    7,3% erhalten.

    Habe meine 1200 GS im November 2004 bestellt. Mit 7,3% Rabatt.


    Gruß,jens

  7. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    1

    Standard Umsteigen von AT auf 1200 GS

    #27
    Hi Ex-kollege,
    bin selber gern und viel und lang Africa Twin gefahren. Aus gegebenem Anlass hielt ich dann auf einmal ein Motorrad mit ABS für angebrachter.
    Nach diversen Probefahrten überraschte mich mein im Juni mit der Nachricht er hätte eine rote 1200 GS da. Was soll ich sagen. Man sitzt auf ihr wie auf der AT, sie wiegt in etwa das Gleiche und kann wirklich alles besser als die AT. Besagtes Konstantfahrruckeln, Spiel an irgendeiner Achse, klappernde Scheiben und was weis ich nicht alles, blieb mir entweder erspart, oder als ATler ist man härter im nehmen, als die schon-ewig-BMW-Fahrer. Ich kanns wirklich nicht beurteilen.
    Was ich aber sagen kann:
    7000 KM bis heute, null Pannen oder Krankheiten, 5,0L Verbrauch und immer haarscharf am Führerscheinentzug vorbei. Die Hausstrecke geht jetzt deutlich zügiger und "stressfreier" als früher - und auch da hatt ich schon ne Menge Spass.
    Machs wie es alle anderen dir auch sagen. FAHR SIE ! Entscheid nach der Probefahrt.

  8. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    #28
    Ich habe meine 1200er jetzt seit September und seither keinerlei Probleme damit. Weder Klappern noch Ruckeln oder irgendwelche Elektronikausfälle.
    Das beste Motorrad, das ich bisher hatte; würde sie nicht mehr hergeben.

    ==> PROBEFAHREN - danach willst Du sie haben !!!

  9. Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    101

    Standard

    #29
    Hi,

    bin mit der R 1150 GS in 4 Jahren fast 90.000 km gefahren, war ein Top-Motorrad - vorher zwei Africa Twin.

    Nach ausführlicher Probefahrt habe ich mir im September 04 die R 1200 GS gekauft und bin im Oktober nach der ersten Inspektion in einer Woche 3.000 km Landstraßen Deutschland und Alpen gefahren.

    Bin restlos begeistert von der Kiste - einziger Nachteil bisher: bei schlechtem Wetter saut man sich vom Hinterrad her hemmungslos ein. (Kennt jemand eine Lösung außer Touratech-Nummernschildverstärkung und sauteuren Carbonkotflügeln?)
    Die Bremse finde ich genial, vom CAN-Bus hoffe ich, dass er ohne zu Mucken einfach seine Arbeit tut, die Mehrleistung bei geringerem Gewicht macht sich zum Beispiel beim Herausbeschleunigen aus Kehren schon mal mit leichtem Wegrutschen der Hinterrades bemerkbar.

    Wenn Du mich fragst: wenn Du nicht in die Wüste oder Pampa willst, sondern Dich auf Asphalt und gelegentlich Schotterpisten in Europa rumtreibst, ist die alte GS überhaupt keine Alternative mehr - das Bessere ist des Guten Feind.

    Und weil die Maschine so gut ist, holen wir morgen die zweite R 1200 GS für meine Frau beim Händler ab.

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard Re: Umsteigen von AT auf 1200 GS

    #30
    Zitat Zitat von Elmar64
    7000 KM bis heute, null Pannen oder Krankheiten, 5,0L Verbrauch und immer haarscharf am Führerscheinentzug vorbei. Die Hausstrecke geht jetzt deutlich zügiger und "stressfreier" als früher - und auch da hatt ich schon ne Menge Spass.
    Machs wie es alle anderen dir auch sagen. FAHR SIE ! Entscheid nach der Probefahrt.
    Hallo,

    bisher leider nur 3000 km, null Pannen oder Krankheiten, 4,9 L Verbrauch, aber nur selten am Führerscheinentzug vorbei. Die Hausstrecke geht in der Tat und deutlich zügiger als mit meiner vorherigen 1150 GS, und auch ich hatte damit schon ne Menge Spaß.

    Freu dich schonmal auf die Probefahrt! Und lass dir dafür genügend km einräumen!

    Gruß
    Mikele


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung R1200GS
    Von Bernie GS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 21:15
  2. Kaufberatung
    Von Kurt6er im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 19:42
  3. Kaufberatung F 800 GS
    Von Eggi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 16:23
  4. Kaufberatung
    Von Falco im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 18:14
  5. GS Kaufberatung?
    Von Pizza im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 08:05