Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 78

Kaufberatung MÜ oder TÜ

Erstellt von togro, 18.04.2013, 09:51 Uhr · 77 Antworten · 10.092 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #11
    Das neuer ist des alten Feind.

    Ein DOHC Boxer ist besser.

    Ein OHV Boxer ist einfacherer zu warten, zudem hat er keine störnede Service Lampe.

  2. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.624

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Zusätzlich soll das Fahren mit Koffern durch Interferenz bei der TÜ nervtötend sein (so ein Spezl, der eine TÜ hat).
    Bitte was?
    Ich behaupte das Gegenteil. Das klappt sogar sehr gut mit Koffern.


    Gruß
    Jochen

  3. Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    144

    Standard

    #13
    Hallo,

    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Ich persönlich würde die MÜ vorziehen, auch wenn mir die Rallye z.B. besser gefällt. Mich würde der Klappenauspuff nerven. Zusätzlich soll das Fahren mit Koffern durch Interferenz bei der TÜ nervtötend sein (so ein Spezl, der eine TÜ hat).
    das ist glaube ich wirklich eine Geschmacksfrage. Ich fahre eine TÜ Adventure mit Alukoffern und finde den Sound "geil"

    Viele Grüße
    Carsten

  4. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #14
    Hallo Carsten,

    kann möglich sein, daß die Geometrie der GSA-Koffer günstiger ausfällt als die der Vario-Koffer der GS.


    @ Jochen

    Das mit der Interferenz geb ich nur weiter, das andere mit dem Klappenauspuff hab ich selbst erfahren und der nervt mich. Aber wie schon Carsten anmerkte, es ist Geschmacksache. Sieht man ja auch daran, wieviele Zubehör-ESD montiert sind.

  5. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.624

    Standard

    #15
    @HaJü:
    Ich fahre mit H&B Junior Koffer rum. Ich merke gar nichts beim fahren von den Koffern. Ich denke nicht, dass die TÜ ein grundsätzliches Problem mit Koffern hat. Das scheint eher spezifisch Deinen Kumpel zu betreffen.

    Diese Auspuffklappe...
    ich könnte auch gut ohne.
    Ich habe mich mittlerweile daran gewöhnt und muss zugeben, dass ich es ganz gut finde.
    In bewohnten Gebiet versuche ich mit hohen Gängen/niedrigen Drehzahlen zu fahren. Dann geht es auch leise.


    Gruß
    Jochen

  6. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #16
    Wie schon geschrieben:
    Es geht um die GS TÜ mit BMW-Vario-Koffern!
    Und ich habe diese Kombination selbst nicht gefahren!

  7. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    #17
    Hallo boro,
    du warst vor geraumer Zeit doch im V-Strom Forum unterwegs.
    Ich komme auch von der 650er.
    Grüsse

  8. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Ein OHV Boxer ist einfacherer zu warten, zudem hat er keine störnede Service Lampe.
    Das ist leider nicht korrekt. Alle MÜs haben die Serviceintervallanzeige. Ich meine, dass sogar schon einige GS aus 2007 die Serviceintervallanzeige verbaut hatten.

    CU
    Jonni

  9. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.624

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von togro Beitrag anzeigen
    Hallo boro,
    du warst vor geraumer Zeit doch im V-Strom Forum unterwegs.
    Stimmt.




    Wenn Du von der V-Strom auf ne GS umsteigst, musst Du Dich an manche Dinge erst gewöhnen.
    Vor allem an den Lärm der aus dem BMW Getriebe kommt. Das kennt man als alter Japsenfahrer nicht.

    Die DL650 ist ein super Motorrad, aber ich persönlich habe den Tausch noch keine Sekunde bereut.
    Die GS hat jetzt nach 10 Monaten 20.000km drauf. Das macht sehr viel Spaß mit ihr.

    Die GS hat mehr Leistung als ich mit meinem eher durchschnittlichen Fahrkönnen umsetzen kann. Aber das ist schon entspannter mit der GS den Berg hoch zu fahren, als mit den 69PS der V-Strom.

    Fahre mal so eine TÜ. Das ist schon fein.
    Ich habe nur den Vergleich zu einer 2008er GS. Das sind schon merkliche Unterschiede.


    Gruß
    Jochen

  10. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    #20
    Danke boro,

    sowas wollte ich eigentlich hören.
    Obwohl ich die XT1200 auch sehr interessant finde.

    Grüsse
    Thomas


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung R80 G/S
    Von freaky-amd im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 11:48
  2. Kaufberatung F800GS oder Tiger800XC
    Von giggl im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 12:40
  3. Kaufberatung 650 GS oder 1200 GS?
    Von Ernesto_I im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 11:45
  4. Kaufberatung: 1100 oder 1150 gs?
    Von oligs1100 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 10:09
  5. Kaufberatung 1200 Adv oder doch ne 1150 Adv
    Von Conor im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 08:04