Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Kaufberatung R 1200 gs 5/2006

Erstellt von shorrtyy, 09.07.2013, 10:39 Uhr · 15 Antworten · 1.670 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #11
    ich denke, dass Du bei einem Import aus D die NOVA bei der Zulassung nachentrichten müssen wirst, bringt also eher nix.

    Ich hatte eine 05er und eine 07er, die 07er habe ich, um ehrlich zu sein, hauptsächlich wegen der Bremse ohne BKV gekauft, den mochte ich nicht wirklich. Auch ohne BKV eine wunderbare Bremse, keine Frage.

    Ab 06 wurde das WP Fahrwerk gegen das Schaukelpferd Zeugs von Showa getauscht, was echt ein Rückschritt war, aber das lässt sich theoretisch leicht lösen. Insgesamt war meine 07er das deutlich bessere Mopped, kann aber auch Serienstreuung gewesen sein

  2. Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    154

    Standard

    #12
    Hey shorrtyy!!

    Verkaufe gerade meine 12er - mit dem BKV hatte ich bislang keine sonderlichen Probleme ... Ob die servicekosten dadurch teurer sind kann ich nicht sagen wegen mangelndem Vergleich.

    wenn du Interesse hast einfach pn oder anrufen!

    BMW R1200GS

    ps.: alle schwarzen teile sind gedippt und die lackteile foliert - kann also ohne Probleme wieder in Originalzustand gebracht werden ... Originalteile gibt's auch dazu

    lg
    max

  3. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #13
    Ich habe eine 2004-er mit BKV. Das Teil lauft problemlos! Ich habe letztes Jahr mit 32000 km auf der Uhr und deutlich mehr Zubehör und Scheckheftgepflegt glatt 8000 € bezahlt. Dein Angebot ist deutlich zu teuer!!! Über die Basteleien kann man denken was man will, aber dann hol Dir lieber eine Gebrauchte aus Deutschland.

  4. Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    154

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Theo.Turnschuh Beitrag anzeigen
    Ich habe eine 2004-er mit BKV. Das Teil lauft problemlos! Ich habe letztes Jahr mit 32000 km auf der Uhr und deutlich mehr Zubehör und Scheckheftgepflegt glatt 8000 € bezahlt. Dein Angebot ist deutlich zu teuer!!! Über die Basteleien kann man denken was man will, aber dann hol Dir lieber eine Gebrauchte aus Deutschland.

    Meinst du jetzt meine oder die am Anfang diskutierte gs?

  5. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #15
    Ja, beziehe mich auf den ursprünglichen Artikel! Sorry, Dein Mopped war nicht gemeint!!!

  6. Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    154

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Theo.Turnschuh Beitrag anzeigen
    Ja, beziehe mich auf den ursprünglichen Artikel! Sorry, Dein Mopped war nicht gemeint!!!
    Nix für ungut
    viel Spaß mit deiner 2004er!!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung BMW 1200 GS ab BJ 2008 ASC ESA ABS
    Von Mcgregor im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 11:43
  2. Kaufberatung R 1200 GS Adventure
    Von Tiger123 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 22:23
  3. Kaufberatung R 1200 GS
    Von lecomte im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 15:37
  4. 30 Jahre R 1200 GS ADV - Kaufberatung
    Von Stadtpirat im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 20:53
  5. Kaufberatung 650 GS oder 1200 GS?
    Von Ernesto_I im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 11:45