Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 71

Kaufberatung R 1200 GS Bj. 2004 - 2007

Erstellt von Rechtsfahrer, 26.09.2015, 13:44 Uhr · 70 Antworten · 10.903 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.046

    Standard

    #11
    Meine '06er hat jetzt 109tkm drauf. Keine Probleme mit BKV.

    Nennenswerte Probleme: Bei 54tkm HAG neu(hat die Cargarantie übernommen) und 2012 gab's ne frische Batterie.

    Ansonsten muss lästigerweise noch ständig nachgetankt und Reifen erneuert werden.

  2. Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    175

    Standard

    #12
    Ich brauche dann also eine stärkere (härter ?) Feder richtig ?
    Wenn ich alleine fahre, ist dann diese stärkere Feder negativ für das Fahrverhalten ?
    Würde solch eine Feder gerne mal sehen. Gibt es sowas bei Ebay... Einen anderen Dämpfer brauche ich dann nicht ?

    Es gibt hier in der nähe eine offene Werkstatt die sich auf BMW Motorräder spezialisiert hat, desweiteren kann mein Vater auch was an der Maschine machen. Ich selbst habe noch nicht so die Ahnung. Aber das www ist voll von Rep. Anleitungen für die GS.

    Die Motorradfahrer April 2015.. wird dort auch auf die erste 1200 GS eingegangen (die ich ja haben möchte) oder nur auf die ab 2007 ?
    Wieviele Seiten umfasst dieser Beitrag über die alte(n) GS ?

    Danke.

  3. Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    303

    Standard

    #13
    Hab aktuell hier im Forum meine 2005er GS zu verkaufen.

  4. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    202

    Standard

    #14
    Hallo Rechtsfahrer,

    mach dir nicht so viele Sorgen wegen dem Gewicht. Spätestens wenn du das erste mal auf einem Motorradtreff ankommst wirst du sehen das eine Beladung von 200 + KG bei einer GS nicht selten ist.

    Die Zubehörlieferanten z.B- Wilbers, Öhlins etc. haben sich darauf eingestellt. Wenn du genau weißt was du brauchst kannst du dich beraten lassen, die Kosten für eine Nachrüstung halte ich für überschaubar.

    Solofahrten sind aus meiner Erfahrung durch Anpassung der Federung (Handrad/ESA) unproblematisch.

    Gruß

    Dirk

  5. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    271

    Standard

    #15
    Bei Wilbers anrufen und sich beraten lassen. Nett und kompetent. Ich habe damals ein gebrauchtes Fahrwerk von einer schlanken Dame gebraucht gekauft und auf meine Verhältnisse bei Wilbers umstricken lassen. War gar nicht so schlimm...

    Lass Dich vom Form nicht irre machen, im Großen und Ganzen laufen die Dinger. HAG, kriegste für ca. 500,- repariert. BKV ist da schon teurer glaube ich, aber immer noch stemmbar.

  6. Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    175

    Standard

    #16
    Hallo. Ich wollte mich nochmal recht herzlich bei euch bedanken.
    Die Idee mit dem Motorradfahrer Heft war super, habe mir das Heft bestellt und es gibt dort viele gute Infos. Vielleicht kaufe ich mir doch das 2008er Modell, die hat ja unter anderen das modifizierte Getriebe. Habe gelesen das es Getriebeprobleme gibt (2004-2007).

    Die andere Sache ist, ich konnte endlich meine Freundin überzeugen das ich den Motorrad Führerschein mache. Sehtest hab ich schon bestanden und in 4 Tagen geh ich zum Amt und beantrage die A offen klasse

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Rechtsfahrer Beitrag anzeigen
    Die andere Sache ist, ich konnte endlich meine Freundin überzeugen das ich den Motorrad Führerschein mache. Sehtest hab ich schon bestanden und in 4 Tagen geh ich zum Amt und beantrage die A offen klasse
    Warum musstest du deine Freundin überzeugen, dass du was machst? Ich dachte beim Lesen, du hättest deine Freundin davon überzeugt, dass sie was macht...

  8. Registriert seit
    21.10.2015
    Beiträge
    77

    Standard

    #18
    Sampleman, wenn du mal den Eingangs-Thread genau liest, steht da nichts, wer die Q fährt und wer Sozius ist

  9. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    324

    Standard

    #19
    Mach erst mal den Führerschein, teste in der Fahrschule die verschiedenen Motorradtypen und fang erst dann zum Suchen an. Vielleicht findest ja eine Honda Varadero viel bequemer?

    Falls es eine BMW wird und Du die Wartungsarbeiten überwiegend nicht selber machen wirst:
    Kundendienst ist alle 10.000 km fällig. Kosten ca. 350 € + Ersatzteile
    Der bei 20.000, 60.000, 100.000 ist teuerer als der bei 10.000, 30.000, 50.000, 70.000 km.
    Der bei 40.000, 80.000, 120.000 ist teuerer als der bei 20.000 km.

    Ein Motorrad mit 42.000 km, bei der der entsprechende Kundendienst bereits gemacht wurde, ist deshalb mehr wert als ein technisch gleich gutes mit 38.000 km, bei der die 40.000 km-Inspektion noch ansteht. Wenn Du beim Händler kaufst, dann sollte im Kaufpreis bei einem Fahrzeug, das kurz vor Vollendung der 10.000/20.000/30.000-Grenze steht, die Inspektion bereits enthalten sein.

    Grund für die teuereren Inspektionskosten: Es sind jeweils mehr Ersatzteile auszutauschen (s. Wartungsplan).

  10. Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    136

    Standard

    #20
    Schau der Kardan gut an (Spiel, gerausche... GS Krankheit) ich habe an meine 2004 mit 55‘000 km wechseln müssen, 2 Kollegen 60‘000 km und 28‘000 km!
    Mir hat der BKV genervt, gebremst hat er aber, hier nichts zu meckern.
    Ich habe die rote Diva im Frühling verkauft mit 90‘000 km (einzig nennenswertes Problem der Kardan!) und mir es Rallye geleistet. Einfach geil!!


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenkererhöhung BMW 1200 GS (BJ 2004-2007)
    Von Hans1200GS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2014, 09:58
  2. Lacksatz R 1200 GS Bj. 2004 bis 2007
    Von Chrissi71 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 20:58
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Verkaufe BMW-Tankrucksack für R 1200 GS Bj. 2004-2007
    Von simon-markus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 22:21
  4. Suche Original Handprotektoren R 1200 GS Mod. 2004-2007
    Von GS-Rider Timo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 08:42
  5. Teile R 1200 GS / BJ 2004
    Von TigerGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 13:24