Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 71

Kaufberatung R 1200 GS Bj. 2004 - 2007

Erstellt von Rechtsfahrer, 26.09.2015, 13:44 Uhr · 70 Antworten · 10.967 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    175

    Standard

    #21
    Elgu und Seime danke gut geschrieben.
    Die Fahrschule hat nur eine Maschine und zwar die Yamaha FZ6.
    Wartungen mache ich alle mit meinen Vater zusammen der ist KFZ Schlosser i.R. ich brauche dann nur die Teile. Was haltet ihr von dieser DVD hier: Moto-Cycle.de :: DVD Lernvideo :: BMW R 1200 GS Wartung und Reparatur
    Könnt ihr noch ein gutes Wartungs.- Reparaturbuch empfehlen ?

    Für mich kommt nur die 1200 GS in Frage. Ich liebe sie seit 2004. Alles andere sind Mofas ;-)

    Kardan ja danke ist notiert.
    Bitte aber noch mal auf die Getriebeprobleme eingehen. (Geräusche beim ersten, zweiten Gang einlegen usw.)

  2. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #22
    Meine Empfehlung ist die REP-Rom DVD von BMW. Da sind alle Reparatur- und Wartungsanleitungen drauf. Sollte gerade für einen KFZ-Schlosser taugen. Wenn Papierform gefragt ist, fand ich die Anleitungen aus dem Motorbuch/Bucheli-Verlag eigentlich immer prima.

    Die Geräusche im Getriebe gehören zur Sonderausstattung "Akustische Ganganzeige" . Würde ich mir weiter keine Gedanken drüber machen. Kannst du aber hier im Forum auch per Suchfunktion nach gucken, wenn du mal ein Wochenende Zeit hast ...

  3. Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    175

    Standard

    #23
    Danke Mister, schaue ich mir an.
    Die Sitzbank von der Adventure ist die nicht bequemer wenn der Sozius etwas dicker ist und Bäuchlein hat ?

  4. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.683

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Misterbeaster Beitrag anzeigen
    Die Geräusche im Getriebe gehören zur Sonderausstattung "Akustische Ganganzeige" . Würde ich mir weiter keine Gedanken drüber machen. Kannst du aber hier im Forum auch per Suchfunktion nach gucken, wenn du mal ein Wochenende Zeit hast ...
    Was die Luftgekühlte und Trocken gekuppelte 1200er normal aber nicht hat, ist der Schaltschlag bein Schalten von N in den ersten Gang.

    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Was die Luftgekühlte und Trocken gekuppelte 1200er normal aber nicht hat, ist der Schaltschlag bein Schalten von N in den ersten Gang.

    Gruß Thomas
    Von "Schlag" sprach auch niemand. "Geräusche" waren gefragt.
    Diese macht nicht nur mein Getriebe. Und auch nicht nur die von BMW, meine Yamaha war da nicht anders.
    Hat mich noch nie gestört. Deshalb empfahl ich ja, es zu ignorieren.

    Zur Sitzbank: Habe mir eine Touratech/ Kahedo Sitzbank gekauft. Die hält aufgrund der stärkeren Polsterung auch mein etwas höheres Gewicht aus. Wichtig ist aber, dass sie zu deiner Anatomie passt. Dazu wirst du mittels Suchfunktion hier im Forum reichlich Anregungen finden.

  6. Registriert seit
    26.05.2014
    Beiträge
    94

    Standard

    #26
    Ich werde als erstes das ein und aussteigen mit der Freundin ausprobieren !! Habe eine Freundin, die vermute ich um die 100kg, einmal auf meine LC auf eine 2 tagestour mitgenommen , leider war das ein und aussteigen immer eine Qual und eine wacklige Angelegenheit. Topcase und Koffer waren dran ! Ich empfehle dir das als aller erste mit der Freundin auszuprobieren .

  7. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.683

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Misterbeaster Beitrag anzeigen
    Von "Schlag" sprach auch niemand. "Geräusche" waren gefragt.
    Diese macht nicht nur mein Getriebe. Und auch nicht nur die von BMW, meine Yamaha war da nicht anders.
    Hat mich noch nie gestört. Deshalb empfahl ich ja, es zu ignorieren.
    .....
    Hallo Jörg,
    war ja auch nicht als Kritik sondern als Ergänzung zu deinem Post gedacht,
    ich wollte den Motorrad- und auch BMW-Neuling Rechtsfahrer nur auf eine Besonderheit der alten (vor 2013) BMW-Boxermotoren hinweisen.
    Naja, alt ist relativ, die nineT ist ja immer noch mit dem selben Motorenkonzept (Boxer mit Trockenkupplung) am Markt.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #28
    Hallo Brauni, alles klar!
    Insofern ist der Hinweis sinnvoll, damit der neue Kollege nicht verunsichert wird.

    @Rechtsfahrer:
    Insgesamt rate ich dir, dich jetzt im Vorfeld nicht all zu verrückt zu machen. Eine GS ist ein solides Gerät. Wenn sie einen guten Pflege- und Wartungszustand hat und dir preislich zusagt, kannst du sie nehmen.
    Was Zubehör wie Sitzbank, stärkeres Fahrwerk usw. angeht würde ich erstmal abwarten. Wenn ich richtig gelesen habe, muss erstmal der Führerschein her. Du wirst also als Anfänger einsteigen. Ob und ggf. was du wirklich an Änderungen brauchst, merkst du erst mit zunehmender Fahrpraxis. Dann kannst du auch besser ein paar Grundfragen klären, bevor du Zubehör orderst.

    Wie oft werden du und deine Freundin denn tatsächlich gemeinsam fahren?
    Wenn ihr zusammen fahrt, geht es dann ein, zwei Stündchen auf die Hausrunde oder macht ihr zwei Wochen Urlaub?
    Wenn du zu 90% alleine fährst, sollte das Originalfahrwerk reichen. Bei häufigem Urlaub mit Koffern kannst du mal über ein stärkeres Fahrwerk nachdenken. Den ersten kriegst du auch so hin. Unfahrbar wird die Fuhre dann nicht. Aber fahr erstmal, damit du ein Gefühl bekommst. Auch wenn bei uns die Gewichtsverteilung andersrum ist, kann ich da ein bisschen aus Erfahrung sprechen. Bei mir ist es dann ein Wilbers geworden.

    Genauso bei der Sitzbank: Viele in deiner Gewichtsklasse kommen mit der Originalbank klar. Ob die Rücksitzbank auch genehm ist, wird dir deine Freundin nach den ersten Wochen sagen können. Helfen kann dann auch der örtliche Autopolsterer.

    Ich weiß wie das ist, wenn man den Kauf und die erste Fahrt mit dem Traummopped kaum noch erwarten kann. Und ich kenne auch die Zusatzwunschliste, die dann so im Kopf entsteht und wie die immer länger wird. Aber trotzdem mein Rat: Fahr das Teil erstmal ein paar Monate und entscheide dann, was du brauchst. Die GS ist auch im Originalzustand ein sehr gutes Mopped.

  9. Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    175

    Standard

    #29
    Danke Anis, ja ich werde das mal probieren mit der Freundin zusammen auf den Bock sitzen. Muss mal schauen ob ich eine beim Händler besichtigen kann.
    Habe gehört das die GS unter den Reiseenduros den meisten Platz für Fahrer und Sozius bieten soll, sie soll "geräumig" sein. Gibt es denn eine andere Reiseenduro mit mehr Platz ? Welche Reiseenduro hat den meisten Platz ? Gibt es eine Sitzbank für die GS die mehr Platz bietet ? (Hab mich ziemlich auf die GS eingeschossen)

    Mister, sagen wir ich fahre 7000 kM im Jahr dann denk ich das ich 3500km also die hälfte mit ihr fahre, jedoch eher nicht mehr eher weniger. Es wären eher die 2-3 Stündchen Heimrunde, aber wenn wir merken das alles super bequem ist dann werde wir auch längere Touren machen. zB mal von Berlin nach Bayern und von Bayern nach Österreich als beispiel und immer woanders übernachten. Das aber dann nur wenn es bequem ist. Ich werde mal so ein probesitzen ins Auge fassen. (Wir haben es bis jetzt noch nicht gemacht aufgrund der Aussagen das ja viel Platz ist)

    Werde aber deine Ratschläge berücksichtigen und erstmal nichts an extras anbauen sondern erstmal so fahren wenn es denn soweit ist.


    Gute Truppe hier.


    Edit: Ich fahre mit dem Moped auch im Winter (Salz und Dreck) deswegen lieber eine alte billige aus 2004 ?? Die neuere aus 2008 ist dann dafür viel zu schade, was meint ihr ?

  10. Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    136

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Rechtsfahrer Beitrag anzeigen
    Edit: Ich fahre mit dem Moped auch im Winter (Salz und Dreck) deswegen lieber eine alte billige aus 2004 ?? Die neuere aus 2008 ist dann dafür viel zu schade, was meint ihr ?
    Sorry, aber was fährst du im Winter, habe ich nicht gelesen, dass du die Prüfung noch nicht gemacht hast?


 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenkererhöhung BMW 1200 GS (BJ 2004-2007)
    Von Hans1200GS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2014, 09:58
  2. Lacksatz R 1200 GS Bj. 2004 bis 2007
    Von Chrissi71 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 20:58
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Verkaufe BMW-Tankrucksack für R 1200 GS Bj. 2004-2007
    Von simon-markus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 22:21
  4. Suche Original Handprotektoren R 1200 GS Mod. 2004-2007
    Von GS-Rider Timo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 08:42
  5. Teile R 1200 GS / BJ 2004
    Von TigerGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 13:24