Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Kaufberatung R1200GS

Erstellt von Bernie GS, 02.08.2012, 21:11 Uhr · 40 Antworten · 7.154 Aufrufe

  1. Ojo Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Bernie GS Beitrag anzeigen
    ...Kann mir noch jemand sagen, was mit dem BKV bis 2006 los ist?
    Sollte man aus den älteren Baujahren keine kaufen?...
    Hallo Bernie,

    manche gehen kaputt, manche nicht. Derjenige meiner GS Adv. anno 2008 auf Garantie gewechselt worden. Manchmal geht an einer GS auch etwas anderes kaputt, manchmal auch nicht. Ich hätte dennoch keine Bedenken, eine GS Adv. aus 2006 zu kaufen. Der Preis für die neuen Modelle ist mir einfach zu hoch, und 98 PS genügen mir für den Alltag.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  2. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #12
    Hi Bernie,

    bereits ab Sommer 2006 (ab/mit Modelljahr 2007) wurde das ABS der GSsen (bzw. bei den Boxern generell) umgestellt auf das System ohne elektronischen Bremskraftverstärker (BKV). Ohne Not würde ich niemals zu einer GS mit BKV raten. Solange der BKV funktioniert ist alles bestens, wenn er wegen eines Defektes ausfällt wird es für den Fahrer jedoch schnell sehr gefährlich (weil es den Fahrer überrascht und i. d. R. keine normalen Bremswege mehr möglich sind) und meistens auch sehr teuer. Die Wartung der BKV-Bremse ist auch komplizierter und teurer und sollte selbst vom versierten Hobbyschrauber nicht in Eigenregie durchgeführt werden. Also besser die Finger davon lassen (meine ganz persönliche Meinung).

    Die GSsen mit Modelljahr 2007 sind grundsätzlich zu empfehlen, obwohl sie technisch und optisch noch nicht überarbeitet wurden (die MÜ kam mit Modelljahr 2008). Sie - die 07-er GSsen - sind halt auch etwas länger übersetzt, was einem beim Durchzug u. U. auffallen dürfte.

    Also kauf dir ´ne GS ab Modelljahr 2007 oder jünger (mein Votum).

    Gruß

    Martin

  3. Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    67

    Standard

    #13
    Hallo Bernie,

    habe mir auch erst vor kurzem eine '09er GS 1200 gekauft, und würde Dir auch eine nicht tiefergelegte, aber auf jeden Fall eine mit ESA, ESP, RDC usw. empfehlen.
    Ich persönlich bin mit der 105 PS-Variante sehr zufrieden. Habe dann im Nachhinein auch noch gelesen, dass man bei dem 110 PS-Motor (um die angegebene Leistung auch zur Verfügung zu haben) Super-Plus tanken soll/muss... Das wäre mir eh zu teuer gewesen...
    Preislich lag ich mit 10.000 KM, Acropovic und ohne Kratzer noch spürbar unter deinem Angebot...

    Gruß
    Barni

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #14
    Bin auch 180cm und fahre die ADV

    Von einer Tiefergelegten würde ich Dir unbedingt abraten

    Gruß
    Berthold

  5. Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    24

    Standard

    #15
    Hallo Leute,

    muss das Thema nochmal hochziehen:
    Habe jetzt eine GS Bj. 04/2004 (ist das die erste Serie??) mit erst knapp über 20.000km an der Hand.
    Kd + Batterie neu. Reifen fast neu.
    Der Verkäufer macht einen vernünftigen Eindruck und hat die GS seit 2005.

    Da man beim Bremsen keine besonderen Geräusche hört, ist wohl kein BKV verbaut - der war anscheinend damals nur Sonderausstattung??
    Wieviel ist die GS aus Eurer Sicht noch Wert?
    Wenn ich mir gebrauchte Koffer kaufe, ist es möglich, diese auf Gleichschließung umzurüsten? Geht das bloß beim Händler (Kosten??), oder kann ich das selber machen??

    Für ein paar Tipps wäre ich dankbar!

    Gruß Bernie

  6. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    255

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Bernie GS Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    muss das Thema nochmal hochziehen:
    Habe jetzt eine GS Bj. 04/2004 (ist das die erste Serie??) mit erst knapp über 20.000km an der Hand.
    Kd + Batterie neu. Reifen fast neu.
    Der Verkäufer macht einen vernünftigen Eindruck und hat die GS seit 2005.

    Da man beim Bremsen keine besonderen Geräusche hört, ist wohl kein BKV verbaut - der war anscheinend damals nur Sonderausstattung??
    Wieviel ist die GS aus Eurer Sicht noch Wert?
    Wenn ich mir gebrauchte Koffer kaufe, ist es möglich, diese auf Gleichschließung umzurüsten? Geht das bloß beim Händler (Kosten??), oder kann ich das selber machen??

    Für ein paar Tipps wäre ich dankbar!

    Gruß Bernie
    Der Bremskraftverstärker war bei der mit ABS ausgestatteten Version bei diesem Baujahr in jedem Fall verbaut.
    Ich glaube, nur die Version ohne ABS hatte keinen BKV.
    Frage also mal den Verkäufer, ob die Maschine ABS hat. Hat sie ABS, so muß bei laufendem Motor und angezogener Bremse im Stand ein deutliches "Fiepen" hörbar sein!

  7. Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    24

    Standard ABS hat sie...

    #17
    Also ABS hat die GS! Neulich bei der Tafelrunde hat mir jemand gesagt, nur die mit dem BKV, den es als Sonderausstattung gab, machen Probleme. Die mit serienmäßider Bremse nicht
    Bin echt ratlos - wenn man die vor 2007 nicht kaufen sollte, dann bin ich in Preisregionen von +/-10.000€. Dann kann ich mir ja gleich noch was drauflegen und eine 2010er kaufen....
    Gruß Bernie

  8. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard boxerdriver

    #18
    Ne 2004er hat ganz sicher den Bkv, wenn ABS vorhanden.Sollte der Verkäufer ein Händler sein, laß dir dieses Teil doch speziell versichern.
    Habe eine 2005er mit Bkv 40000 km problemlos gefahren und die Bremse ist super. Sollte Sie allerdings plötzlich ausfallen, so liest man, wird es gefährlich und im Anschluß teuer.( bis zu 2000€)
    Fahre jetzt ein TÜ und und kann dir sagen die Motorleistung der 2005er ist absolut ausreichend und allenfalls minimal geringer im Vergleich zur TÜ im normalen Alltagsbetrieb. Also ich kann die die ersten Gsen durchaus empfehlen.
    Das Risiko mit dem Bkv kannst nur du alleine einschätzen.
    Für die Gleichschließung der Koffer hat mein Händler bei ausgebauten Zylindern ca 10 - 15 Minuten gebraucht - ein Obulus für die Kaffeekasse reichte.
    MfG
    Boxerdriver

  9. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    255

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Bernie GS Beitrag anzeigen
    Also ABS hat die GS! Neulich bei der Tafelrunde hat mir jemand gesagt, nur die mit dem BKV, den es als Sonderausstattung gab, machen Probleme. Die mit serienmäßider Bremse nicht
    Bin echt ratlos - wenn man die vor 2007 nicht kaufen sollte, dann bin ich in Preisregionen von +/-10.000€. Dann kann ich mir ja gleich noch was drauflegen und eine 2010er kaufen....
    Gruß Bernie
    Also... die "serienmäßige Bremse" hat k e i n ABS. (ABS ist erst ab dem Modelljahrgang 2013 bei allen BMWs serienmäßig verbaut!)

    Die letzten 1150er (Modelljahr2003 und 2004) und die ersten 1200er (Modelljahr 2004, 2005 und 2006) hatten, wenn sie mit der aufpreispflichtigen Sonderausstattung "mit ABS" ausgeliefert wurden, immer den Bremskraftverstärker. Eine Wahlmöglichkeit "ABS mit oder ohne BKV" gab es bei diesen Modelljahren nicht.

    Ich fahre eine der letztgebauten 1150er mit ABS, also mit BKV, und bin bisher nach bald neun Sommern immer noch sehr zufrieden mit der Bremse, hatte noch nie Probleme damit und würde jederzeit ohne Bedenken wieder eine 1150er oder 1200er mit dem BKV kaufen, sofern der Verkäufer nachweisen könnte, daß die Bremsflüssigkeit spätestens alle zwei Jahre von einer Fachwerkstatt gewechselt wurde.

    Grüsse
    Doug

  10. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #20
    Eine BKV-12er müsste mir sehr günstig angeboten werden um die noch mal zu kaufen. Die Koffer werden gebr. teuer gehandelt, zusammen mit neuen Schlössern sowieso. Eine 12er aus 2007 kostet sicher keine 10000.
    Ich würde zu einer überarbeiteten Version ab 07 raten die bereits Koffer besitzt und zum finanz. Ausgleich lieber eine höhere Laufleistung in Betracht ziehen und dafür auf das Roullette-Spiel mit dem BKV und dessen höhere Servicekosten verzichten.


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung
    Von Kurt6er im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 19:42
  2. Kaufberatung F 800 GS
    Von Eggi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 16:23
  3. Kaufberatung
    Von Falco im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 18:14
  4. GS Kaufberatung?
    Von Pizza im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 08:05
  5. Kaufberatung BMW R1200GS
    Von AlexanderGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 00:32