Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Kaufempfehlung 1200 GS Baujahr 3/2007

Erstellt von bgsm04, 12.08.2015, 15:29 Uhr · 36 Antworten · 3.803 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Unsinn. Die TÜ war sogar ausgereifter als deine Japanmöhre. Und in die Motorelektronik eingreifen, um einigermaßen Leistung zu haben, brauchte man bei der TÜ auch nicht.

    CU
    Jonni
    Nichts Unsinn. Allein meine TÜ war 2 x wegen der Armaturen beim und diese Macken zogen sich ja auch durch andere Baureihen. Bis eben hin zur LC.

    Und die Leistung ohne Drehmomentloch bis zum Keller gibt es bei der TÜ nur dank Lärm und Klappe.

  2. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    ...

    Und die Leistung ohne Drehmomentloch bis zum Keller gibt es bei der TÜ nur dank Lärm und Klappe.
    Die (das) Mehr-Leistung und -Drehmoment kommt durch den anderen Motor zustande: Schließlich hat die TÜ komplett andere Zylinderköpfe mit zwei oben liegenden Nockenwellen; nicht nur Lärm und Klappe...

    Daynie

  3. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #23
    Ich habe mir im Sep 2013 eine 07er gekauft.
    Bin sehr zufrieden damit auch wenn ich dann noch etliches von der 08er nachgerüstet habe (LED-Blinker, Rücklicht, Handschutz etc.) aber nur aus optischen gründen.
    Ich finde das ist ein stolzer Preis wenn man bedenkt das ich beim Händler 8000.- bezahlt habe. Allerdings ohne Koffer aber mit neuem ABS weil das alte war kaputt. Und meine hatte auch gerade mal 17.800km auf der Uhr (scheckheft gepflegt). Also entweder hab ich ein wahnsinns Schnäpchen gemacht oder du solltest noch bissl handeln (wenn sonst nix dabei ist).

    Nach deiner Beschreibung, wenn die Probefahrt passt, noch etwas handeln, anmelden und Spass haben.

    Die MÜ kostet ca. 1000 Schleifen mehr und die TÜ nochmal 1-2000€ auf die MÜ drauf.

    Gruß aus IN

  4. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    805

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    ...Wobei alle Fehler der 12er GS erst seit der TÜ (technische Überarbeitung) ab Baujahr 2011 erledigt waren. Wer das Geld hat sollte daher eine TÜ der Baujahre 2011, 2012 oder 2013 (Adv.) kaufen...
    Die TÜ gab es bereits ab Baujahr 2010.

  5. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    805

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von bgsm04 Beitrag anzeigen
    ...KM Stand 18000, Neue Reifen vorne und hinten, neue Bremsscheiben vorne und hinten und neuer ABS Modulator Einbau 11/2014...
    Neue Reifen sind OK, aber warum hat die Q schon bei 18 tkm neue Bremsscheiben bekommen?

  6. Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    233

    Standard

    #26
    Anscheinend hat es beim Bremsen gerubbelt.

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von billy Beitrag anzeigen
    Die TÜ gab es bereits ab Baujahr 2010.
    Absolut richtig. Nur gab es ab 2011 nochmals ein Update für die TÜ. So hat die 2010er TÜ z.B. noch den elenden Foliengeber im Tank. Ab 2011 gab es wieder einen Hebelgeber, den es schon zum Produktionsbeginn 2004 gab. Auch andere Kleinigkeiten hat man zum Modelljahr 2011 nochmals verbessert. Wirklich ausgereift sind also erst die Baujahre 2011 bis 2013.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    ... Wirklich ausgereift sind also erst die Baujahre 2011 bis 2013.
    CU Jonni
    Anmerkung ... Modelljahr 2011 gibt es ab Ende der Werksferien 2010 (d.h. ab Baujahr 08/2010) gut erkennbar an den weissen Federn von WP (anstelle der grauen Showa) und dem mechanischen Tankschwimmer (hört man beim schütteln) ... zumindest bei meiner R1200 GS aus 2010

  9. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Wirklich ausgereift sind also erst die Baujahre 2011 bis 2013.

    CU
    Jonni
    Auch die 2006er war ausgereift. Mängel in den Serien 2004 - 2005 waren hier ausgemerzt, auch der mögliche hohe Druckanstieg im Bremssystem, der gelegentlich zu Ausfällen des ABS geführt hat.

    Bei der 2006er gab es weder einen Rückruf wegen Ringantenne, noch Pumpenelektronik, noch Foliengeber (da Schwimmer), noch Bremse oder sonstwas. Das einzige waren die blöden Aufkleber der Handprotektoren, die aber alle bis einschließlich 2007 verpaßt bekommen haben. Ab Modelljahr 2007 kamen dann wieder die Rückrufe. Wir haben sowohl eine 2006er als auch eine 2007er. Von daher weiß ich lückenlos was bei beiden gemacht wurde. Im Vergleich 2006er mit der 2007er war die ältere etwas zuverlässiger (vor den Rückrufen). Die 2007er kommt mir etwas agiler vor, wenn auch etwas rauher, trotz sonst gleicher Leistungsangaben. Das kann allerdings durch Serienstreung bedingt sein.

    Nichtsdestotrotz würde ich heute auch mindestens zur 2007er greifen, da beispielsweise schon mit ASC (optional) und auch ohne BKV (gut aber teuer in der Wartung). Ab 2008 gab es dann das WESA, ein geändertes Getriebe und eine etwas angepaßte Motorelektronik. Und natürlich optische Überarbeitungen.

    Preislich bewegen wir uns hinsichtlich der Anfrage wohl im Bereich bis 2008. Alles danach dürfte wohl außerhalb der genannten Preisvorstellungen liegen.

    Gruß Tom

  10. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #30
    Modell 2006 hatte aber noch die zu weichen Federbeine von Showa. 2004 und 2005 hatten vorher Ferderbeine von WP. Die Härte der Showa-Federbeine wurde dann - soweit ich mich erinnere - 2007 oder 2008 wieder verändert. Bessere Ferderbeine von WP gab es - wie Q...rious richtig dargestellt hat - erst wieder ab Modelljahr 2011, also nach den Werksferien 2010.

    CU
    Jonni


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Verkaufe meine R 1200 GS Baujahr 2007
    Von LittleWalt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 07:19
  2. BMW Tankrucksack groß für R 1200 GS (Baujahr 2004 - 2007)
    Von gelbschnabler vom spickel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 17:55
  3. Suche Original Handprotektoren R 1200 GS Mod. 2004-2007
    Von GS-Rider Timo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 08:42
  4. Preis R 1200 GS Adventure Modell 2007
    Von Helge im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 16:32
  5. Kauf 1200 GS ADV Modell 2007
    Von Baba im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 13:04