Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 161 bis 169 von 169

Was kaufen?!?! GS - GSA?!?!

Erstellt von calibrato, 03.01.2011, 00:08 Uhr · 168 Antworten · 18.325 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    93

    Standard

    Hallo zusammen.

    Wir haben letztes Jahr ne 3 wöchie Skandinavientour gemacht.
    Wir haben festgestellt, das beide Koffersysteme Ihre vor und Nachteile haben ;-)

    Variokoffer:
    + Man kommt an die Sachen, ohne jedesmal die Hecktasche abnehmen zu müssen.
    +- Das Beladen am Morgen ist ein bischen fummelig, da man die Innentaschen reinqueschen muss, aber halbwegs erträglich.
    - Man kann abens nicht auf den Koffern am Lagerfeure sitzen.

    Zegrakoffer:
    ++ Man kann sie problemlos an ein neues, anderes Moped hängen.
    + Man kann wunderbar auf den Koffern sitzen
    +- Die Beladung mit den Innentaschen ist auch etwas fummelig
    - Das ist uns beiden aufgefallen, das man immer die Gepäckrolle abnehmen musste, um an den Kofferinhalt zu kommen.

    Fazit: In Summe ergänzen sich beide System wunderbar. Ich würde aber immer wieder die Varios bevorzugen, da ich persöhnlich bei der 12GS bleiben werde.
    Meine bessere Hälfte fährt mit den Zegra besser, da Sie definitv das Model wechselt, wenn es soweit ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken moped.jpg  

  2. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    605

    Standard

    ..find die Koffer sehen eher wie Trax, nicht wie Zega aus

  3. Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    93

    Standard

    Da hast Du vollkommen recht ;-)
    Da war mal zu faul nachzugucken und wurde gleich erwischt ;-)

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    Die Original Alus für die ADV nimmst Du schneller als die erwähnten 15 Sekunden ab. Schlüssel rein, drehen, Haltebügel aufklappen, Koffer nach vorne wegziehen, abstellen und genauso schnell Deckel öffnen.

    Man braucht also ne Packrolle nicht abzunehmen, da man die Koffer unten drunter einfach rausnehmen kann.

    Nachteilig ist das nur, wenn man noch etwas oben auf die Koffer drauf gepackt hat. Die BMW-Alus haben noch Ösen, an denen man noch was fet machen kann. Entweder die Haltegriffe oder noch nen Tankrucksack oder Reservekanister, oder, oder, oder...

    Das habe ich dann regelmäßig nicht nur an den Ösen am Kofferdeckel fest, sondern meistens mit nem Strap oder Expander oder Zurrgurt sonst am Motorrad oder Gepäckträger zusätzlich gesichert.
    In diesen Fällen wäre eine Seitenlader von Vorteil.

    Und zur Ausgangsfrage: die meisten haben entweder ne ADV oder die Knabenversion (rat mal was ich hab ) und für sich aus irgendwelchen Gründen die Entscheidung dafür getroffen. Von daher ist die einzige vernünftige Aussage die, nach Probefahrten selbst zu entscheiden, auf welcher man sich am wohlsten fühlt.

    Wobei am Rande erwähnt sei, wer mir mit der ADV davon fährt, den hol ich auch mit der Standard nicht mehr ein und umgekehrt genauso.

  5. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Die BMW-Alus haben noch Ösen, an denen man noch was fet machen kann. Entweder die Haltegriffe oder noch nen Tankrucksack oder Reservekanister, oder, oder, oder...
    Diese Haltegriffe find ich übrigens richtig klasse. Da kann man sehr schön noch was drunter festmachen (Zelt, Wassersack) ohne großen Aufwand.

  6. Registriert seit
    31.07.2008
    Beiträge
    371

    Standard Feedback zur ADV

    So dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu.

    ich fahre auch eine Adv. Bj. 2009 MÜ. Obwohl ich nur 1,73 bin und nicht mit beiden Füßen gleichzeitig den Boden berühren kann, komme ich bestens mit meinen roten Bullen super klar.
    Habe vorher die "normale" GS gefahren und war auch ebenso begeistert, aber für mich ist die ADV die bessere GS, da ich vom Werk her (Touring & Safetypaket) alles dran habe was ich brauche.

    Würde man die GS zur "ADV" umzubauen, müsste man doch erheblich mehr bezahlen.

    Was das Handling betrifft, so konnte ich keinen Unterschied feststellen, aber alleine die größere Scheibe und der Tank schützen noch besser vor Regen und Wind.

    Da ich Motorrad Sicherheitstrainings anbiete stelle ich immer wieder fest, dass ich genauso eng um die Kurve komme wie mit der GS. Das Mehrgewicht ist auch bei ganz langsamer Fahrt (Schritttempo - Kreisfahren) nicht relevant. Es ist halt alles nur Übungssache und letztlich genauso "schwer - leicht wie mit der GS.

    Und was halt immer wieder Spaß macht:
    Die Freunde & oder Kunden müssen öfters tanken und ich gehe dann halt einen Cappo trinken :-)) ....das sich der Tankwart dann freut wenn ich auftanke ist ein anderes Thema.

    Kleine Geschichte:
    An einer kleinen Tankstelle in Österreich 35 Liter getankt und der Tankwart wollte mich belehren, wie gefährlich es ist in den Seitenkoffern Benzin mit zu schleppen. Erst eine Prüfung (Koffer wirklich ohne gefüllte Kanister) konnte ihn beruhigen.

    Also aus meiner Sicht ist die ADV die bessere Wahl. Und mach als Wiedereinsteiger unbedingt ein Sicherheitstraining. Und dann immer wieder mal Sonntags auf einem Parkplatz üben üben üben.

    Gruß
    Kim

  7. Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    298

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Eine bei Niederlassungen nicht seltene Beobachtung - hier in Berlin munkelt man dass die Verkäufer ein Festgehalt unabhängig von ihrem Verkaufserfolg beziehen, meine persönlichen Erfahrungen scheinen dies zu bestätigen. Fahr mal zu einem 'freien' BMW-Händler.
    Erstaunlicherweise gibt es direkt in Hamburg nur exakt noch einen anderen BMW Händler neben der Niederlassung.
    Habe aber schon mit denen telefoniert und werde morgen da vorbei fahren. Da kann ich mir die original Koffersysteme mal live angucken / ausprobieren und allgemein die Leute löchern und nochmal an den Böcken rum fummeln. Und mir natürlich auch den Hintern mal auf der Adv "warm rubbeln".
    Die melden Anfang März ihre Karren wieder an, dann werde ich beide noch mal probe fahren. Bis dahin wird eh noch keine finale Entscheidung getroffen.

    Zitat Zitat von cug Beitrag anzeigen
    So sieht das dann aus ...
    Schön, gefällt mir auf den Bildern sehr gut - die Koffer sehen ja mal sogar sowas wie schick aus!
    Nur ohne ABE wäre natürlich doof. Jedesmal vorm TÜV das alles wieder abbauen oder Stress mit den Herren des Gesetzes muss nicht sein.

    Wie gesagt: ich werde beide Karren nochmal fahren und dann die endgültige Entscheidung treffen. Vom Kopf bin ich aber bereits bei der Standard. Und "Knabenversion" oder die Frage welcher GS Fahrer welchen einholt sind bei mir nicht wirklich Kriterien.

    Vielen Dank nochmals an alle für die ganzen Infos und Einsichten, das ist wirklich sehr hilfreich! Erhöht massiv die Chancen, das ich dieses Jahr noch meine perfekte GS vor der Tür stehen habe.

    Gruß

    Kevin

  8. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    713

    Standard

    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Man braucht also ne Packrolle nicht abzunehmen, da man die Koffer unten drunter einfach rausnehmen kann.
    Noch einfacher: Seitenlader, die unten eine "Schwelle" haben damit nichts rauskippt. Ich kann noch nicht aus eigener Erfahrung sprechen, aber Besitzer der Micatech Koffer behaupten, da fällt nix raus - außer man packt schwere Sachen obenauf in den Koffer, was so oder so eine schlechte Idee ist.

    Kann ich mir auch gut vorstellen:



    Sachen obendrauf sind auch kein Problem (das Rack ist optional, ich bin nicht sicher, ob mir das so gut gefällt):



    Wobei ich mir kleinere Ösen eher vorstellen kann, als diese großen "Racks". Auf dem Bild mit der F800GS, was ich oben gepostest habe, kann man auch gut erkennen, wie das Verhältnis "Tür zu Schwelle" aussieht.

    Ich werde jedenfalls am WE anfangen, die diversen Teile zu bestellen und kann dann berichten, wie es am Ende aussieht wenn alles zusammenkommt.

    Bzgl. ABE - Hattech hatte mir Anfang des Jahres mitgeteilt, daß sie zum Saisonbeginn eine Anlage mit ABE haben werden. Das könnte also durchaus eine Alternative sein.

  9. Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    298

    Standard

    Zitat Zitat von bikeandsail Beitrag anzeigen
    aber für mich ist die ADV die bessere GS, da ich vom Werk her (Touring & Safetypaket) alles dran habe was ich brauche
    Das verstehe ich nicht - die Pakete muss / kann man doch bei beiden Maschinen dazu bestellen?


 
Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617

Ähnliche Themen

  1. Q Kaufen?
    Von boxertoddi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 18:53
  2. Wo kaufen ?
    Von Leon2004 im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 19:49
  3. GS 800 wo kaufen?
    Von nordluecht im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 19:51
  4. F 650 kaufen?
    Von swidi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 19:07
  5. R 850 GS kaufen?
    Von Endurofreak im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 20:47