Ergebnis 1 bis 10 von 10

Kaufen mit 5 oder 7%

Erstellt von kjetztgs, 14.05.2010, 20:53 Uhr · 9 Antworten · 1.612 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    15

    Standard Kaufen mit 5 oder 7%

    #1
    High!
    Bin neu hier und darf mich kurz vorstellen. Nach 10 Jahren K100RS (wirklich tolles Zweirad!!) bin ich (1,9m groß) heute zum ersten mal GS gefahren. Ums kurz zu fassen: Ich bin infiziert. GS fahren ist einfacher als Fahrrad fahren und auch bequemer. Endlich spielt der Straßenzustand keine Rolle mehr.

    Kein Beitrag ohne Frage. Ich möchte eine Neue kaufen und habe mich auch schon in die 30 Jahre GS Sonderedition verguckt. Mein netter Händler um die Ecke hat mir allerdings gesagt, dass er mir auf die Sonderedition nur 5% Nachlass geben kann (normal 7%). Außerdem möchte ich nicht das Komplett-Sonderausstattungspaket erwerben, sonder nur ABS und BC. Der Händler meint, die sind sehr schwer zu bekommen, da die Mehrheit das Rundum-alles ist drin-Paket haben will. Hat jemand von Euch schon Ähnliches gehört? Oder will mir der nette Herr einfach nur möglichst viel verkaufen? Ist der Nachlass eigentich in Ordnung oder geht da mehr?

    Danke für Eure Ratschläge im voraus!
    Greetz,
    mischl

  2. Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    51

    Standard

    #2
    Hallo Mischl.

    Herzlich willkommen hier im Forum.

    Die sehr beliebte Frage nach den Prozenten lässt sich durch einen Hinweis auf die Suchfunktion beantworten ...... möchte ich aber nicht ...

    Persönlich habe ich deutlich mehr als die von Dir genannten "üblichen 7% Nachlass" erhalten. Hierzu bin ich zu mehreren Händlern im Umkreis gefahren und habe verhandelt. Du wirst sehen dass die Händler und auch NL (!) deutlich flexibler werden wenn Du konkrete (bessere) Angebote vorweisen kannst. Natürlich kannst Du dabei auch Zubehör (Koffer etc.), kostenlose Einfahrinspektion u.s.w. ins Spiel bringen.

    Und dass Dein Dir gerne das Komplettpaket verkaufen möchte ist klar und hängt sicherlich auch damit zusammen dass solche Maschinen in der Regel häufiger gekauft werden und deswegen wahrscheinlich schon einige im Zulauf (Zwischenlager) sind. Ich habe aber auch neu/individuell bestellt und dies hatte keinen negativen Einfluß auf die Preisgestaltung.

    Um es auf den Punkt zu bringen: ICH würde KEINE neue GS mit NUR 5% Nachlass kaufen!

    Viel Erfolg!
    Andreas

  3. Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    15

    Standard

    #3
    Hi Andreas,

    danke für Deine konkrete Antwort!

    Das bringt Motivation weiter zu suchen/zu verhandeln. Mein persönliches Problem liegt eher darin, dass mir derzeit jeder auf eine 1/2 Meile ansieht, dass ich das Teil auf jeden Fall haben will. Ein guter Pokerspieler war ich noch nie.....

    Aufgrund Deines Hinweises werde ich es trotzdem weiterhin probieren. Ist schnell verdientes Geld, falls da noch ein paar Prozent rausspringen, oder?

    Viele Grüße,
    mischl

  4. ulixem Gast

    Standard

    #4
    Hallo und willkommen hier.

    Das mit dem Ansehen, dass man kaufen will ist mir schonmal bei ner BMW zum Verhängnis geworden.

    Ich würde deshalb bei 10 % anfangen, dann gibt er dir 8 und alle sind glücklich.
    Wir reden hier von ner GS, die gibt es wirklich überall.

    Und nur weil das die Sonderedition ist, ändert es ja nichts daran, dass JEDER HÄNDLER EINEN FETTEN GEWINN EINFÄHRT.
    Man was haben die schon an mir verdient. Frag ihn doch mal: Was letzter preis ?

  5. Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    51

    Standard

    #5
    Tja, ob Du die Geduld für die Preisverhandlungen aufbringst kannst ... kannst nur Du beantworten. Natürlich ist es so dass zwischen Deinem 5% Angebot und einem wirklich guten Angebot eine ganze Stange Geld liegt... . Die gerade genannten 10% sind realistisch und beim Zubehör ist mehr drin.

    Versuch es einfach - Du schaffst das!

    Viel Erfolg!
    Andreas

  6. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #6
    Ist bei meinem Kauf zwar schon eine Weile her, aber ich bekam 15% auf meine GS Paris-Dakar, einfach in Form von Zubehör wie Koffer und Halter mit Gleichschliessung, BMW-Kombi, Helm, etc.
    Ich habe zwar damals mehr Geld ausgegeben, als ich geplant hatte, das Paket war aber unterm Strich deutlich günstiger als wenn ich das ganze Zubehör im Ausland eingekauft hätte (Mehrwertssteuererstattung).
    Ich denke, dass man auch heute noch solche Kombiangebote erhalten kann, denn schon damals hiess es, mehr als 7% gäbe es nicht. Auch bei mir stand "ich will das Teil kaufen" auf der Stirn

    Also ab zu den Freundlichen und pokern, denn die wollen (und müssen) verkaufen.

    Greetz

  7. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    928

    Standard

    #7
    Hallo Mischl,

    denk auch mal an die regionalen Unterschiede.
    Hier bei uns im Süden hat es punktuell durch die Wirtschaftskrise einige Regionen
    heftig erwischt.
    Durch die Kurzarbeit ist bei der potentiellen Kundschaft der Speck von den Rippen
    runter. Da sind einige Händler (und Niederlassungen) durchaus bereit, den
    Verkauf entsprechend anzukurbeln.
    Es ist durchaus möglich, daß BMW bei der Produktionsenteilung Richtung Komplettausstattung geht.
    Das sind Verkaufserfahrungen aus der Vergangenheit.
    Insofern ist es möglich, daß Du auf eine spezielle Konfiguration länger wartest, weil nicht auf Halde,
    oder mehr bezahlen musst.

    Meine Empfehlung: Klapper einfach noch ein paar Händler ab, dann sieht man Dir das
    "will haben" nicht mehr so an.

    Gruß
    Christian

  8. Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    76

    Standard

    #8
    Hallo mischl,

    die Frage ist in welcher Region Du suchst oder ob Du auch bereit bist etwas weiter zu fahren.

    Muss es eine 2010 sein oder ist auch ne 09er ok ?

    Bei meinem Händler standen letztens vollausgestattete 09er um die 14Tsd zum Verkauf

    Bei Interesse einfach mal dort nachschauen www.kohl.de

    Gruss aus AC
    Jürgen

  9. Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    15

    Blinzeln @All

    #9
    Zunächst mal großes Dankeschön an Alle für die Ratschläge!

    Dementsprechend habe ich nochmal hier und da nachgebohrt und auch schon zugeschlagen. Konditionen sind jetzt 8 1/2 % Nachlass auf mein individuell zusammengestelltes Sondermodell 30 Jahre GS. Zudem habe ich sofort zugeschlagen, weil ich bereits in 2 Wochen darauf sitzen darf. Was ich den BMW-Mann vergessen habe zu fragen: Kann man dickere Griffe montieren (Heizgriffe)? Bei der Probefahrt ist mir aufgefallen, dass die Original-Griffe eher Damengröße haben. Shoot, jetzt habe ich doch schon wieder vergessen die SuFu zu verwenden.....

    Greetz
    mischl

  10. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #10
    @kjetztgs

    Glückwunsch zu deiner GS. Die 30 Years Edition sieht ech geil aus. Ich kann meine ADV Sonderedition nächsten Samstag abholen.

    Bezüglich der Griffe. Original gibt es keine anderen Griffe. Du kannst sie auch nicht wechslen, wegen der Heizung.

    Mittlerweile habe ich mich an die dünnen Griffe gewöhnt.

    Gruss Mario


 

Ähnliche Themen

  1. Schuberth C3 oder S2 kaufen?
    Von cappo im Forum Bekleidung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.08.2012, 20:50
  2. R1100 oder R1150 kaufen?
    Von sampleman im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 13:58
  3. HP2 Umbaun oder 2V kaufen
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 14:36
  4. R 1200 GS kaufen ab bj. 04 oder 06!
    Von Tomac im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 16:45
  5. R1200GS mit oder ohne BKV kaufen ???
    Von Uli-RT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 14:55