Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 101

Kaufentscheidung Modell 2009 oder 2010

Erstellt von Alpensegler, 09.10.2009, 09:59 Uhr · 100 Antworten · 16.559 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #31
    An den Abgasbestimmungen liegt´s ganz sicher nicht, oder wenn dann nur zum ganzgeringen Teil.

    Denn dann dürfte es ja kein Problem sein es durch ein anderes mapping weg zu bekommen. Geht aber nich.

    Ich habe ein durch einen Profi umprogrammiertes Steuergerät und zusätzlich einen Powercommander drin. Man kann damit wirklich sehr viel machen, aber weg bekommt man die Delle nicht.
    Das hat eher etwas mit den Resonanzen des Boxers zu tun. In erster Linie auf der Ansaugseite.

    Wer die Möglichkeit hat, sollte auf jeden Fall mal eine mit PowerCommander oder RapidBike abgestimmte R fahren.

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #32
    @ Maxell63 + Baumbart

    Meine Formulierung "harmlose Änderung" war selbstverständlich auf eine eventuelle neue Problemquelle bezogen, nicht auf die PS-Leistung oder den Drehmomentverlauf, von dem wir alle noch nichts wissen.

  3. Registriert seit
    31.07.2008
    Beiträge
    371

    Standard

    #33
    @Alpensegler:
    Da mir vor 2 Wochen eins der beiden Gleichgewichtsorgane ausgefallen ist, ist die Saison für mich wohl leider erstmal vorbei...

    Wenn du Interesse hast, dann medich bei mir, denn ich habe ab dem 24.10.09 eine R1200 GS Adventure (in rot) mit der von der Dir gesuchten Ausstattung zu verkaufen. Meine dicke Q hat ca 6500 km getrabt und will nicht weiter in der Garage rasten.

    Entweder hier mir eine PM schicken oder E-Mail an skipper@world-of-sailing24.com senden.

    @dem Rest hier:
    Fahrt in Gedanken eine Runde für mich mit....ich bin mehr als frustiert nicht fahren zu dürfen

    Gruß
    Kim

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    @ Maxell63 + Baumbart

    Meine Formulierung "harmlose Änderung" war selbstverständlich auf eine eventuelle neue Problemquelle bezogen,
    meine Antwort auch,
    der DOHC-Kopf ist noch nicht in der Großserie gelaufen, bin gespannt welche Kosteneinsparpotenziale die Spargenies bei BMW dabei gefunden haben - ist nicht wirklich trivial die Umsetzung.

  5. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von northpower Beitrag anzeigen
    Aber da gibt´s doch div. Mittelchen gegen. OK, is alles nicht billig, aber meine z.B zieht von ganz unten bis 8500 sauber durch. OK, auf dem Diagramm is auch ´ne Delle zu sehen, aber kaum zu spüren.

    Und 120/120 machen richtich ! Spaß

    Aber wie Du ja schon sagtest, is bei jedem eben anders.
    Ich glaub nich, das ich noch mal vonner GS loskomm. Is jetzt meine 2.

    Um auf ´ne neue umzusteigen muss schon gewaltig was passieren.
    das war meine 4.

  6. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    210

    Standard

    #36
    Moin Ex-Kollegen,

    Ich orgle jetzt die Nicht-In-Grosserie-Gelaufenen DOHC Köpfe meiner HP2 Sport (130+ PS) seit 10tkm durch die Gegend, keinerlei Auffälligkeiten.

    Doch eine: die Zylinder werden so heiß wie Fusionsöfen, mein 12GS ist nicht annähernd so heiß geworden.

    Ich werde mir auf jeden Fall eine 12 GSA mit den DOHC Köpfen kaufen. Sich etwas bereits veraltetes neu zu kaufen ergibt auch hier keinen Sinn, es sei denn es wäre dramatisch billiger (was es aber nicht ist).

    Gruß

    GZ

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #37
    Ich orgle jetzt die Nicht-In-Grosserie-Gelaufenen DOHC Köpfe meiner HP2 Sport
    eben, das sind mehr so Einzelstücke, oder wieviel 10.000 Stück von der HP2 sind vom Band gerollt?! Wart's ab bis die von den 400-Euro-Minijobbern in Spandau zusammengesteckt werden...

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #38
    Ich glaube kaum, dass die Köpfe oder der Motor generell irgendwelche Probleme machen ... haben sie eigentlich nie, oder? Darueber hinaus glaube ich, das wäre so ziemlich das hoechste Gut - sozusagen die heiligste Kuh, die BMW niemals schlachten dürfte. Wenn es herumginge der Boxermotor mache Probleme, dann könnten sie die Produktion auch gleich stoppen und die Anlagen wegschmeißen.

    Wenn, dann ist es immer nur die Peripherie. Und die bleibt - wie einige Händler aussagten - gleich.

  9. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #39
    Immer das Neueste kaufen!

    Ist doch Garantie drauf und wird alles gemacht...

  10. Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #40
    Hallo,
    und so sehe ich das auch

    Immer das Neueste kaufen!

    Ist doch Garantie drauf und wird alles gemacht... Gestern 06:12
    Mal sehn was mit der Tankanzeige wird?


 
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. F650GS BJ2011 kaufen oder Modell 2009 in Rot
    Von Cleo im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 07:57
  2. Kaufentscheidung Zumo660 oder BMW Navigator
    Von blntaucher im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 23:45
  3. Kaufentscheidung Einfache GS oder ADV
    Von blntaucher im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 18:47
  4. F 800 GS Unterschied 2009 und 2010 er Modell?
    Von Wühlmaus im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 14:09
  5. Kaufentscheidung zwischen 1100 oder 850
    Von charly im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 22:55