Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 136

Kehren fahren im 2.Gang

Erstellt von Boxerklang, 15.06.2014, 15:40 Uhr · 135 Antworten · 14.234 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von q_gelb Beitrag anzeigen
    Hallo,
    mit meiner R1200GS TÜ fahre ich z.B. alle Kehren am Silfser Joch im 2. Gang, ohne den Motor zu quälen.
    Viele Grüße
    Geht mir nicht anders! Ich habe dabei aber noch nie auf den Drehzahlmesser geguckt. Jedenfalls nicht in den Kehren.

    Gruß,
    maxquer

  2. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #12
    Enge Kehren gehen im 2ten Gang völlig problemlos u. wenn´s nicht ganz so eng ist, bzw. bergab oft auch im 3ten ! Unter 2000 U/min fällt die Drehzahl da auch nie !

  3. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Rubberduckxi Beitrag anzeigen
    welcher Motor mag unter 2000 Umdr!?
    Der 12er Triple geht auch im 6.Gang und 50 Km/h noch ohne ruckeln und das bei 1400. Kehren im 2. und 3. sind da kein Problem
    Der Boxer war und ist eher ein unkultivierter Charakterbursche, der seine Stärken und auch Schwächen hat.

  4. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.282

    Cool

    #14
    meinem Kollegen mit der K 1200 R (180 PS) konnte meine Q (Lisa, 98 PS) in den Alpen bergauf im 2. und 3. und bergab auch schon mal im
    4. und 5. folgen - und ich sag Euch, der war nicht langsam.
    Viel wichtiger als Kurvengängigkeit der R contra PS der K schien mir folgender kleiner Vorteil auf meiner Seite : ich hatte die Strecke
    im Navi als 3D-Darstellung. So konnte ich die Krümmungsradien ein bisschen eher abschätzen als er ohne Navi und bremste erheblich genauer in die Kurve ein .

  5. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    254

    Standard

    #15
    Kehren mit GS 1200 im 1. Gang? Never!
    Bin mit meiner TÜ jetzt sicherlich schon mehr als ihr halbes Leben (sprich mehr als 10.000 km) in den Dolomiten oder anderen Serpentinengegenden gefahren. Noch NIE mußte ich in einer Kehre in den 1. Gang schalten ( wir sprechen nur über Asphaltstrecken). Die Kiste geht auch mit 1500 u/min noch locker den Berg hoch!

    Greetz
    DarkSilk

  6. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #16
    Was habt ihr denn alle gegen den ersten Gang!?! Ist doch Wurscht, ob 1. oder 2.; hauptsache nicht abwürgen, nicht quälen und wieder gut rausbeschleunigen... ganz wie's grad passt. Habe mir darüber nie den Kopf zerbrochen. Mit 1400/min bergauf den Hahn auf zu machen wäre mir nix, wenn es noch einen kleineren Gang hat... warum auch??? Im 1. geht die Dicke doch besser um die Kehre!!

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #17
    Ich kenn da ein paar "echte" Kehren.....natürlich abseits der Tourismus-Kurven

    da würde ich gerne mal die 1.Gang-Dementierer einladen

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #18
    Ich hab nix gg den 1ten Gang (bei der SC63 war der in Kehren obligatorisch), aber bei der LC kommt der bei mir äusserst selten zum Einsatz...

    Find ich gut, wie die LC ausm Keller hochzieht!

  9. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    199

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von DarkSilk Beitrag anzeigen
    Kehren mit GS 1200 im 1. Gang? Never!
    Bin mit meiner TÜ jetzt sicherlich schon mehr als ihr halbes Leben (sprich mehr als 10.000 km) in den Dolomiten oder anderen Serpentinengegenden gefahren. Noch NIE mußte ich in einer Kehre in den 1. Gang schalten ( wir sprechen nur über Asphaltstrecken). Die Kiste geht auch mit 1500 u/min noch locker den Berg hoch!

    Greetz
    DarkSilk
    wie ( sprich mehr als 10.000 km), sooo viel???

    Also ich fahre die Kehren alle im 5. Gang!!!
    ok, manchmal schalte ich auch in den 4.

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Stocki60 Beitrag anzeigen
    Also ich fahre die Kehren alle im 5. Gang!!!
    ok, manchmal schalte ich auch in den 4.
    o.k., für Dich gilt meine Einladung nicht


 
Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahren mit Standgas im 1. Gang
    Von Franky_GS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 10:58
  2. Kupplung rutscht im 5. Gang?
    Von Joerner im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 08:27
  3. Höchstgeschwindigkeit im 5. Gang?
    Von spacenomad im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 23:14
  4. Video: Mopped fahren im Winter
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 08:44
  5. Geräusche im 4. Gang !
    Von Bekehrter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 15:42