Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 83

Kein 1. Gang wenn sie kalt ist

Erstellt von Dobs, 28.11.2011, 22:04 Uhr · 82 Antworten · 6.877 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #61
    Sechs Seiten über das Schalten vom 1. Gang, ich glaub es nicht Also ich mach das so, Aufsitzen, Moped an, 1. Gang einfusseln und losfahren, was ist da so schwer bei

    Es gab früher mal von ZF ein Doppel H Getriebe mit 8 Gängen und jeder Gang konnte noch ein gesplittet werden. Die Meisten Chauffeure hatten bei kaltem Motor und Getriebe ein Problem beim schalten vom 4. in den 5., also von einem H in das nächste H oder umgekehrt zu schalten. Je mehr sie sich darüber beklagten, je schlechter ging es. Der Witz dabei war nach einiger Zeit wurde es dann ruhig mit dem gemecker weil die Jungens begriffen bei kalten Motor und Getriebe einfach etwas langsamer zu schalten, so einfach war die Lösung. Jedes Getriebe hat seine Eigenarten und immer liegt die Kraft in der Ruhe beim Schalten.

  2. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    1.401

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Sechs Seiten über das Schalten vom 1. Gang, ich glaub es nicht Also ich mach das so, Aufsitzen, Moped an, 1. Gang einfusseln und losfahren, was ist da so schwer bei

    Es gab früher mal von ZF ein Doppel H Getriebe mit 8 Gängen und jeder Gang konnte noch ein gesplittet werden. Die Meisten Chauffeure hatten bei kaltem Motor und Getriebe ein Problem beim schalten vom 4. in den 5., also von einem H in das nächste H oder umgekehrt zu schalten. Je mehr sie sich darüber beklagten, je schlechter ging es. Der Witz dabei war nach einiger Zeit wurde es dann ruhig mit dem gemecker weil die Jungens begriffen bei kalten Motor und Getriebe einfach etwas langsamer zu schalten, so einfach war die Lösung. Jedes Getriebe hat seine Eigenarten und immer liegt die Kraft in der Ruhe beim Schalten.
    Sach ich doch...........
    Wenn aber Dobs damit Probleme hat, isses doch OK wenn dieses hier, auch über 6 seiten, beschrieben wird, wie, wer, warum und überhaupt wieso schaltet

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von marmidesign Beitrag anzeigen
    Sach ich doch...........
    Wenn aber Dobs damit Probleme hat, isses doch OK wenn dieses hier, auch über 6 seiten, beschrieben wird, wie, wer, warum und überhaupt wieso schaltet
    von mir aus gern noch 200 Seiten, macht schbass zu lesen wie man schlatet

  4. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Sealiner Beitrag anzeigen
    Nein.

    Ich frage deswegen, weil man im Stand schlecht vom z.B. 4 in den N schalten kann. Da hakelt das Getriebe genau so, wie von N auf 1.

    Meine Empfehlung wäre deshalb, nach dem Anfahren beim ersten Stop in Fahrt runter zu schalten. Dann sollte es besser mit Einlegen des 1. Ganges im Stand klappen.
    Nö.
    Ich kann schalten wie ich will, das geht alles recht gut, nur Nr. 1 diese Sau....

  5. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von marmidesign Beitrag anzeigen
    Sach ich doch...........
    Wenn aber Dobs damit Probleme hat, isses doch OK wenn dieses hier, auch über 6 seiten, beschrieben wird, wie, wer, warum und überhaupt wieso schaltet
    Es ist ja alles besprochen, entweder es geht mit Druck und Kupplung oder ich wickel das Ding dem um die Ohren.

    Aber deswegen kann dieser Fred trotzdem gerne noch 244 Seiten dauern...manchmal kommt am Ende auch noch etwas raus was vorher nicht bekannt war...frage mich allerdings was das sein soll.

    Eine kalte Probefahrt werde ich zum Genuss auch mal machen. Irgendwie freue ich mich das Gesicht des zu sehen wenn ich nur 4 Minuten über seinen Hof juckele und ihm das Ding dann mit Dank zurückgebe

  6. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard Ich frag mich nur

    #66
    ob ihr eigentlich alle Gicht in der linken Hand habt.

    Wo ist das Problem, kurz vor der Ampel in den 1. zu schalten und dann mit gezogener Kupplung (und eingelegtem Gang) auf "Grün" zu warten?

    Da ich das nun schon seit etlichen -zigtausend km und bei diversen Moppeds (sowohl Naß- als auch Trockenkupplung) und noch mehr km bei Autos praktiziere und noch nie irgendwelche Probleme oder Schäden dadurch hatte, glaub ich nicht (mehr) an die aus grauen Vorzeiten überlieferte Mär von den angeblich so gekillten Ausrücklagern.

    Falls ihr allerdings bei jedem Stopp eure linke Hand braucht, um eure Navis neu zu programmieren oder eure Visiere (ich fahr nur ohne) auf und zu zu klappen, oder um ........ etc ......., müsst ihr natürlich jedesmal den 1. neu einlegen.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von GS-Ghost Beitrag anzeigen
    ob ihr eigentlich alle Gicht in der linken Hand habt.

    Wo ist das Problem, kurz vor der Ampel in den 1. zu schalten und dann mit gezogener Kupplung (und eingelegtem Gang) auf "Grün" zu warten?

    Da ich das nun schon seit etlichen -zigtausend km und bei diversen Moppeds (sowohl Naß- als auch Trockenkupplung) und noch mehr km bei Autos praktiziere und noch nie irgendwelche Probleme oder Schäden dadurch hatte, glaub ich nicht (mehr) an die aus grauen Vorzeiten überlieferte Mär von den angeblich so gekillten Ausrücklagern.

    Falls ihr allerdings bei jedem Stopp eure linke Hand braucht, um eure Navis neu zu programmieren oder eure Visiere (ich fahr nur ohne) auf und zu zu klappen, oder um ........ etc ......., müsst ihr natürlich jedesmal den 1. neu einlegen.
    lies noch einmal das Eingangsposting und schau dann, ob Du verstanden hast, worum es geht

  8. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    lies noch einmal das Eingangsposting und schau dann, ob Du verstanden hast, worum es geht

    Hab ich gemacht, und trotzdem, wo genau glaubst Du, hab ich was nicht verstanden?

    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Hi Folks,


    ......................klemmt der 1. gerne mal an der Ampel.(Gang ist immer raus, Kupplung nicht gezogen). Man steht dann immer ziemlich doof da und kommt nicht weg.

    ......................
    Ich hab doch nur versucht zu erklären, dass man Probleme nicht nur lösen, sondern auch im Vorfeld schon vermeiden kann (natürlich nur, wenn man das auch will)

  9. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #69
    Er hat das Problem erkannt und eine Umgehung geliefert.

    Der TO will das aber nicht, da er keinen Bock hat ständig 4-5 Minuten die Kupplung fest zu halten.

    Ferner wird diese Methode nicht in den Manuals von BMW empfohlen, es muss also auch möglich sein den 1. Gang im kalten Zustand einzulegen.

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #70
    man muss also nur das Mopped immer mit eingelegtem ersten Gang abstellen und schon ist das Probelm gelöst, es sei denn, dass man, weil man Gicht o.ä. hat, doch mal den Leerlauf einlegt, weil man eine totale ..... ist und die Kupplung noch nicht einmal 3 Minuten in gezogenem Zustand halten kann oder will. Ganz klar die beste aller vorgeschlagenen Lösungen von GSGhost


 
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kein runterschalten wenn kalt
    Von schnabel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 18:51
  2. Wenn das kein Schnäppchen ist...
    Von funnybike im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 15:37
  3. Normal? F800GS ruckt leicht , wenn man 1. Gang einlegt.
    Von hkais im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 18:43
  4. Mir ist kalt
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 19:32
  5. Kein Zündfunke und kein Sprit an den Düsen
    Von Christian Martens im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 12:15