Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 83

Kein 1. Gang wenn sie kalt ist

Erstellt von Dobs, 28.11.2011, 22:04 Uhr · 82 Antworten · 6.879 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Er hat das Problem erkannt und eine Umgehung geliefert.

    Der TO will das aber nicht, da er keinen Bock hat ständig 4-5 Minuten die Kupplung fest zu halten.

    Ferner wird diese Methode nicht in den Manuals von BMW empfohlen, es muss also auch möglich sein den 1. Gang im kalten Zustand einzulegen.
    sag mal,

    hast du es denn jetzt endlich mal probiert, was schon vor 50 (gefühlten 200) beiträgen vorgeschlagen wurde?

    kupplung ziehen
    schalthebel nach unten drücken
    schalthebel gedrückt halten und normal anfahren

    wenn der gang beim runterdrücken noch nicht eingerastet war, dann tut er es beim ausrücken der kupplung.


    funktioniert das bei dir nicht?
    würde mich wundern, denn das ist dasselbe wie der schon beschriebene wandlereffekt bei einer ölbadkupplung.
    oder brauchst du nur etwas aufmerksamkeit und daher dies ellenlange thema mit immer derselben rumheulerei?

  2. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Reden

    #72
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    oder brauchst du nur etwas aufmerksamkeit und daher dies ellenlange thema mit immer derselben rumheulerei?

  3. Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    1

    Standard

    #73
    Halo zusammen.Ich bin neu im Forum.Zum thema, hatte selber das Problem,habe oft genug beim böse gemeckert bis das Problem von der Werckstatt behoben wurde.Das Problem ist BMW bedingt.An der kuplungscheibeverzahnung verharzt das Fet/schmiermittel, jenach Km laufleistung, bei mir nach ca 20000 km. auf kulanz wurde die Scheibeverzahnung gesäubert und neu eingefettet,und siehe wie Butter, jeder Gang.

  4. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von GS-Toni Beitrag anzeigen
    Halo zusammen.Ich bin neu im Forum.Zum thema, hatte selber das Problem,habe oft genug beim böse gemeckert bis das Problem von der Werckstatt behoben wurde.Das Problem ist BMW bedingt.An der kuplungscheibeverzahnung verharzt das Fet/schmiermittel, jenach Km laufleistung, bei mir nach ca 20000 km. auf kulanz wurde die Scheibeverzahnung gesäubert und neu eingefettet,und siehe wie Butter, jeder Gang.
    Naja, bei einem neu gebauten Hobel sollte da noch nix verharzt sein....

    @Rest

    Nö! Hatte noch beruflich und wetterbedingt keine Möglichkeit die Q nochmal anzulassen
    Ich hoffe zwischen den Feiertagen mal dazu zu kommen, denn gleich gehts schon wieder auf die Piste.
    Bin aber eigentlich überzeugt das es gehen wird.
    Daher erstmal Dank und ein Fröhliches.....

  5. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    oder brauchst du nur etwas aufmerksamkeit und daher dies ellenlange thema mit immer derselben rumheulerei?
    Warst du heute morgen genötigt selbst Hand anzulegen weil du nicht durftest oder was soll dieser Ton?????

    War nur eine vernünftige Frage mit netten Antworten / Tipps die aus Zeitmangel noch nicht alle umgesezt werden konnten. Kommt aber, keine Bange.

    Ansonsten Thema durch..........................

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Warst du heute morgen ...
    guten morgen, aufgewacht???

    mein beitrag ist schon 22 tage alt

    ich warte übrigens auch noch auf deine stellungnahme zum thema druck in batterien.

  7. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    guten morgen, aufgewacht???

    mein beitrag ist schon 22 tage alt

    ich warte übrigens auch noch auf deine stellungnahme zum thema druck in batterien.
    Sorry, bin kein Forenbewohner und habe nicht oft Zeit. Da kann es zu leichten Verzögerungen kommen.....

    Die Stellungnahme bei den Bakterien schenke ich mir. Bereits unsere ganze Abteilung - wir sind vom Fach - "genießt" diesen Batteriefred......
    Sollen die alle machen was sie wollen, sich Physik und Akkueigenschaften schönreden, Akkus "warmstarten" usw. Wenn 0,00000001 Promille der Fahrer meinen sowas machen und diskutieren zu müssen...hab nix dagegen. Mir ist nur meine Zeit etwas zu schade dafür...sorry

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Sorry, bin kein Forenbewohner und habe nicht oft Zeit. Da kann es zu leichten Verzögerungen kommen.....

    Die Stellungnahme bei den Bakterien schenke ich mir. Bereits unsere ganze Abteilung - wir sind vom Fach - "genießt" diesen Batteriefred......
    Sollen die alle machen was sie wollen, sich Physik und Akkueigenschaften schönreden, Akkus "warmstarten" usw. Wenn 0,00000001 Promille der Fahrer meinen sowas machen und diskutieren zu müssen...hab nix dagegen. Mir ist nur meine Zeit etwas zu schade dafür...sorry
    kein problem, du kennst dich also aus und bist dir zu fein zu erklären, warum zb varta beim aufbau einer AGM eine zentralentgasung aufführt.

    danke dafür und willkommen ...

  9. Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    #79
    probier mal castrol MTX 75 W 140, Dann müsstest du eine deutliche Verbesserung spüren

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von GS-Toni Beitrag anzeigen
    Halo zusammen.Ich bin neu im Forum.Zum thema, hatte selber das Problem,habe oft genug beim böse gemeckert bis das Problem von der Werckstatt behoben wurde.Das Problem ist BMW bedingt.An der kuplungscheibeverzahnung verharzt das Fet/schmiermittel, jenach Km laufleistung, bei mir nach ca 20000 km. auf kulanz wurde die Scheibeverzahnung gesäubert und neu eingefettet,und siehe wie Butter, jeder Gang.
    Dann müßten alle Gänge nicht gewollt haben und nicht nur der 1. Ist irgendwie verharzt, wenn ich dat so lese


 
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kein runterschalten wenn kalt
    Von schnabel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 18:51
  2. Wenn das kein Schnäppchen ist...
    Von funnybike im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 15:37
  3. Normal? F800GS ruckt leicht , wenn man 1. Gang einlegt.
    Von hkais im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 18:43
  4. Mir ist kalt
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 19:32
  5. Kein Zündfunke und kein Sprit an den Düsen
    Von Christian Martens im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 12:15