Ergebnis 1 bis 3 von 3

Kennt einer die neuen schwimmenden Bremsscheiben von Lucas?

Erstellt von KleinAuheimer, 05.10.2009, 19:14 Uhr · 2 Antworten · 938 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard Kennt einer die neuen schwimmenden Bremsscheiben von Lucas?

    #1
    Hallo,

    da ich wegen Bremsenrubbelns meine Bremsscheiben vorne wechseln muss, habe ich mal eine Preisanfrage gestartet.

    Jetzt wurden mir die neuen schwimmenden Bremsscheiben von Lucas empfohlen. Kennt die jemand und hat evtl. schon Erfahrungen gesammelt?

    Die normalen bzw. Alien Bremsscheiben von Lucas sind wohl starr. Bei den Original BMW-Bremsscheiben hatte ich immer dieses Qiutschen. Dies hat sich durch dünne Kunststoffunterlegscheiben vom gegeben. Dies will ich dann bei den neuen Bremsscheiben natürlich nicht wieder haben.

    Gruß

    Jürgen

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #2
    moin,

    ich hab die in 320mm an meiner R1200S
    bisher bin ich mit diesen schwimmenden von lucas sehr zufrieden.
    bei denen ist die unglückliche befestigungslösung von BMW umgangen worden.

  3. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #3
    Hallo Lars,

    genau das scheinen die mir Empfohlenen zu sein! Sollen für die GS 170 Euro/Stück kosten.

    Gruß

    Jürgen


 

Ähnliche Themen

  1. Lucas-Bremsscheiben
    Von GS-Benny im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 11:04
  2. Braking oder Lucas-Bremsscheiben
    Von gator im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 19:02
  3. LUCAS MST 239 FS - Floater Bremsscheiben
    Von GS Jupp im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 17:54
  4. 1150 GS Adventure LUCAS- Bremsscheiben
    Von gerd_ im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 11:11
  5. Lucas Bremsscheiben vorn
    Von GSteffen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 09:31