Ergebnis 1 bis 8 von 8

Kess Tech .....

Erstellt von GS Sven, 20.08.2013, 18:30 Uhr · 7 Antworten · 3.674 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    323

    Standard Kess Tech .....

    #1
    Die Firma "Kess Tech", bekannt durch die klappengesteuerte Lärmreduzierung bzw. Lärmmaximierung und das bis jetzt hauptsächlich für Harleys ... hat für uns jetzt auch was nettes / oder besser gesagt "lautes" im Angebot !! Ich find die Anlage recht gut aussehend, ist zwar gigantisch teuer ca. 1800.- Euro - wenn man aber bedenkt das die Spitzenleistung, ohne weitere Eingriffe in die Elektronik von 108 auf 115 PS steigt, relativiert der Preis zumindest ein wenig ......2.jpg1.jpg

    Ok ok ... die Mehrleistung gibts leider nur mit richtig viel "Radau" - aber wer's mag, why not

  2. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    193

    Standard

    #2
    Hässlich geht immer.
    Und wenn das Teil den besten Sound hätte .......das geht never

  3. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #3
    schaut ja echt aus. Aber jedem das seine

  4. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #4

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #5
    viel interessanter ist, wie schlecht fast alle restlichen Auspuffanlagen in der Motorrad abschneiden, die sich der geneigte GS-Treiber so ans Moped pfriemelt. Die einzige die 2% plus bringt ist infernalisch laut, die SR-Racing als Sieger bietet immerhin 1,5% plus und die vielgelobte Akrapovic bietet für fast 1000€ genau 0,1% Mehrleistung.
    Zubehörauspuffe sind also eine gute Möglichkeit für einen Haufen Geld sein Motorrad zu drosseln denn selbst der hier gezeigte KessTech ist für 1800€ eine gute Möglichkeit bei legaler Lautstärke (und geschlossener Klappe) sein Moped um 5 PS zu drosseln.

  6. Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    227

    Standard

    #6
    Habe den Bericht auch gelesen.
    Mehrleistung gibts fast garnicht mehr.
    Habe bei dem Test die Teile von Zach vermisst.
    Die hätten zumindest mit Sound gepunktet .

  7. Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    187

    Standard

    #7
    Es muss nicht immer die absolute Mehrleistung sein, die zum Kauf eines Zubehörauspuffs animiert.

    Ich hänge mir einen Akra dran, weil Moped fahren für mich eine Gefühlssache ist und mir der Klangteppich des Akras besser gefällt. Interessant ist bei einigen Anlagen auch die signifikante Anhebung des Drehmoments im Bereich bis zu 4 - 5.000 U/min, also im untertourigen Fahrbereich.
    Das und die Gewichtsersparnis sowie die optische Aufwertung können dem ein oder anderen schon etwas wert sein.

  8. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    416

    Standard

    #8
    Hallo,
    Schaut mal hier.
    Penzl-Bikes | BMW
    Penzel hatte ich schon an meinen Harleys, klasse Verarbeitung, fairer Preis.
    Mir gefallen Mechanische Verstellungen besser, hat immer bestens funktioniert und man konnte sich die Anlagen Klangtechnisch einstellen wie man wollte.
    Stand eh zu 99% auf Durchzug.
    Gruß Ingo


 

Ähnliche Themen

  1. M-Tech?
    Von GSinchen im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 08:26
  2. Q Tech Doppelzündung
    Von stoe im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 18:52
  3. Alpinestars Tech 4, neu
    Von Jutta im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 18:22
  4. Alpinestars Tech 3
    Von viob im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 08:33
  5. Adresse Q-Tech
    Von Master of Disaster im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 10:55