Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Kilometerzähler ungenau

Erstellt von stefanobucher, 02.06.2014, 16:49 Uhr · 15 Antworten · 2.303 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    10

    Standard Kilometerzähler ungenau

    #1
    Hallo Zusammen

    Auf einer Roadbooktour in den Vogesen habe ich festgestellt, dass mein Kilometerzähler (R 1200 GS '04) nicht genau läuft. Heisst: er zeigt immer weniger Kilometer an als effektiv gefahren wurden (ca. -10%). Habe das nicht nur anhand des Roadbooks, sondern auch mit anderen Motorrädern verglichen.

    Weiss jemand wie man diesen "eichen" kann?

    Besten Dank für eure Hilfe im Voraus!
    Grüsse aus Basel
    stefano

  2. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #2
    Moinsen,

    ich sehe zwei Möglichkeiten...

    1. Tacho ausbauen, eine Nacht unter eine Eiche legen. Am nächsten Morgen ist er geeicht.
    2. Ein Eichamt deiner Wahl aufsuchen, xxx EUR auf den Tisch legen (ich tippe auf ca. 200 - 1000 EUR) und darum bitten deinen Tacho zu eichen. Wenn es technisch möglich sein sollte, tun die für Geld alles

    Eins fällt mir noch ein - Anbau eines Fahrradtachos, die sind recht genau, weil du den Radumfang selbst eingeben kannst.

    Aber wozu das ganze?

  3. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #3
    eventuell schreibe ich müll .....
    ist es möglich das der Sensor einen weg hat sprich einige impulse
    nicht mitbekommt ,weil eigentlich müsste er ja eher mehr messen (Tachovoreilung)
    aber dann müsste ja auch das ABS nen Fehler bringen ...

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von stefanobucher Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen

    Auf einer Roadbooktour in den Vogesen habe ich festgestellt, dass mein Kilometerzähler (R 1200 GS '04) nicht genau läuft. Heisst: er zeigt immer weniger Kilometer an als effektiv gefahren wurden (ca. -10%). Habe das nicht nur anhand des Roadbooks, sondern auch mit anderen Motorrädern verglichen.


    Weiss jemand wie man diesen "eichen" kann?

    Besten Dank für eure Hilfe im Voraus!
    Grüsse aus Basel
    stefano
    Mensch sei doch froh! Eine günstigere "Tachojustierung" kannst Du doch garnicht haben.

    Gruß,
    maxquer

  5. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    #5
    Falsche Reifendimension, könnte auch ein Grund sein.

    Tom

  6. Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    182

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Mensch sei doch froh! Eine günstigere "Tachojustierung" kannst Du doch garnicht haben.

    Gruß,
    maxquer
    Genau, bei mir läuft das Ding zu schnell...auf 300 km, 10 km mehr als bei der F650 GS von meine Frau!

    Gruß Stefan

  7. Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    50

    Standard

    #7
    3,3 % Abweichung liegen anscheinend in den zulässigen Toleranzen:

    StVZO § 57 Geschwindigkeitsmeßgerät und Wegstreckenzähler

    (3) Das Geschwindigkeitsmeßgerät darf mit einem Wegstreckenzähler verbunden sein, der die zurückgelegte Strecke in Kilometern anzeigt. Die vom Wegstreckenzähler angezeigte Wegstrecke darf von der tatsächlich zurückgelegten Wegstrecke +- 4 vom Hundert abweichen.

    Quelle: Wieviel Tachoabweichung erlaubt? : Audi A4 B6 & B7

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #8
    Hi
    Nicht ganz.
    In den Richtlinien (EU-
    Document 32000L0007)ist das für 2 und 3 rädrige Fahrzeuge getrennt spezifiziert.


    >>>>
    3.2. Es wird davon ausgegangen, daß die Produktion mit den Vorschriften dieser Richtlinie übereinstimmt, wenn unter den Bedingungen der Abschnitte 2.3.1 bis 2.3.6 zwischen der von dem Geschwindigkeitsmesser angezeigten Geschwindigkeit V1 und der tatsächlichen Geschwindigkeit V2 die folgende Beziehung besteht:
    0 <= (V1 - V2) <= 0,1 · V2 + 4 km/h für Kleinkrafträder
    und
    0 <= (V1 - V2) <= 0,1 · V2 + 8 km/h für Krafträder und dreirädrige Kraftfahrzeuge.
    >>>>>

    Den gesamten Sermon habe ich nicht kopiert aber es gilt "für uns" +/- 8 %.
    Anders der Tacho. Der darf keinesfalls weniger als die tatsächlich gefahrene Geschwindigkeit anzeigen (aber 8% mehr).
    Die ganze %-Genauigkeit gilt übrigens bis 120 km/h, darüber ist nichts definiert ausser "keinesfalls weniger".

    Dabei ist es für Hersteller eigentlich von Interesse, dass der "Wegstreckenzähler" so viel zählt wie zulässig. Je mehr, desto häufiger kommt das Fzg zum KD!
    gerd

  9. Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Nicht ganz.
    In den Richtlinien (EU-
    Document 32000L0007)ist das für 2 und 3 rädrige Fahrzeuge getrennt spezifiziert.

    gerd
    Moin Gerd,

    auch nicht ganz. Die von dir genannten Vorschriften beziehen sich auf die Geschwindigkeit und nicht auf die Wegstrecke.

  10. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    0 <= (V1 - V2) <= 0,1 · V2 + 8 km/h für Krafträder und dreirädrige Kraftfahrzeuge
    >>>>>>>

    Den gesamten Sermon habe ich nicht kopiert aber es gilt "für uns" +/- 8 %.
    Aus der von Dir zitierten Passage geht doch hervor, dass die angezeigte Geschwindigkeit gleich oder höher sein darf und zwar bis zu 10% + 8 km/h höher.

    Warum schreibst Du direkt darunter +/- 8%?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1100GS Tacho/Kilometerzähler defekt
    Von WoP99 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.11.2015, 18:52
  2. In Schräglage ungenau...
    Von Lisbeth im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 22:54
  3. Kilometerzähler läuft zu schnell bei 80 G/S
    Von boxxer65 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 11:42
  4. Kilometerzähler spinnt
    Von lobi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 13:19
  5. Kilometerzähler klemmt
    Von Humboldt im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 17:03