Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Klammer Hauptscheinwerfer

Erstellt von dragonheart, 29.09.2009, 22:50 Uhr · 16 Antworten · 3.826 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    139

    Standard Klammer Hauptscheinwerfer

    #1
    Hallo,
    bräuchte mal einen Tip!Gestern Abend in absoluter Dunkelheit hat meine Glühbirne vom Abblendlicht wieder mal den Geist aufgegeben.Hatte leider keine Taschenlampe dabei,na ja jedenfalls ist mir diese kleine Stahlklammer die die Glühbirne in die Fassung hält abhanden gekommen.Der Freundliche wollte mir natürlich gleich einen neuen Scheinwerfer verkaufen.Weiss jemand Rat???

  2. hbokel Gast

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von dragonheart Beitrag anzeigen
    jedenfalls ist mir diese kleine Stahlklammer die die Glühbirne in die Fassung hält abhanden gekommen.
    Wenn die Klammer nicht in das Lampengehäuse gefallen ist, sonden auf den Boden, dann sieht es schlecht aus. Laut Ersatzteil-Übersicht ist die Halteklammer nicht einzeln erhältlich:



    Vielleicht hast Du Glück, und findest die Klammer bei Tageslicht an derm Platz, an dem Du die Lampe gewechselt hast. Falls die Klammer ins Lampengehäuse gefallen ist, kannst Du sie einfacher wiederbekommen: sämtliche Stecker abziehen, die beiden Schrauben Nr. 11 lösen (rechts und links), Verkleidungsscheibe abbauen, und dann das Lampengehäuse aus der Halterung nehmen und mit der Öffnungen nach unten schütteln.

    Gruß
    Heinz

  3. Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    203

    Standard

    #3
    ist mir neulich auch passiert
    defekten Scheinwerfer R1200GS
    mir wurde in diesem Forum geholfen
    ich hoffe, dass auch für dich noch eine Klammer aufgetrieben wird

    wie sich später herausstellte, ist bei meinem Scheinwerfer
    eine der beiden Haltekanten für die Klammer abgebrochen
    normalerweise fällt die Klammer nicht so einfach heraus

  4. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    139

    Standard

    #4
    Nee habe alles abgesucht ,nichts gefunden.Von welcher Firma kommen überhaupt die Scheinwerfer? Irgendjemand muss die Haltebügel doch herstellen

  5. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #5
    ich bin mir fast sicher, dass 'du' selbst irgendwie was basteln koenntest. lass einfach mal den MAcGyver raushaengen... hihi Es muss ja nicht der perfekte ersatz sein, eben etwas was dem zweck entspricht.

    falls alle stricke reissen versuchs doch mal bei einer metall werkstatt, vielleicht koennen die ja einen gehaerteten draht fuer dich zurechtbiegen. in meiner ausbildung vor 15 millionen jahren haben wir metalfedern selbst gedreht... ich kann mir gut vorstellen dass so ein draht dafuer verwendet werden kann. irgendwer hier kann dir bestimmt ein foto von dem teil mit massen machen.

    falls keiner ein bild hat kann ich spaeter gern eins machen.

    bis dann
    Marc

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von dragonheart Beitrag anzeigen
    Nee habe alles abgesucht ,nichts gefunden.Von welcher Firma kommen überhaupt die Scheinwerfer? Irgendjemand muss die Haltebügel doch herstellen
    CEV Fratelli Pagani

  7. Registriert seit
    17.10.2006
    Beiträge
    181

    Standard Kompletter Ersatz

    #7
    Hallo Dragonheart,

    Klammer habe ich nicht verloren, aber beim Versuch die Birne rauszubekommen (ging nur mit Gewalt und Schraubendreher) hatte ich auch eine Lasche an der Halteklammer und eine zur Arretierung der Birne abgebrochen. Klammer hielt noch so an der Befestigungsschraube. Also zum Freundlichen und beschwert was das für eine Konstruktion ist wo die Birne nicht rausgeht. Es wurde auf Kulanz ein neuer Reflektor eingebaut. So bin ich wieder zufrieden.

    Grüße,
    Martin

  8. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    637

    Standard

    #8
    Ich verstehe nicht, dass ihr immer wieder versucht, die Glühlampe am 'lebenden' Objekt auszubauen und dabei Schäden anrichtet.

    Mein Mitfahrer im Urlaub hatte auch eine defekte Glühlampe und innerhalb von 10 min. konnten wir das Teil reparieren - ohne etwas zu zerstören.

    Zuerst haben wir die Frontscheibe ausgebaut (eigentlich mehr zur Sicherheit, um Platz zu haben). Und dann sind seitlich 2 Schrauben, die die Lampeneinheit halten. Wenn diese rausgedreht werden, kann man ganz leicht die Lampeneinheit nach vorn rausziehen und ganz in Ruhe ohne Anstrengung und Verbiegen der Finger den Austausch der Glühlampe bewerkstelligen. Bei meinem Freund war sie etwas schwerer zu ziehen (wie leicht angeklebt), aber weil wir gut rankamen, haben wir das auch ohne Zerstörung einfach gemeistert.

    Beim Einsetzen der Lampeneinheit muß man nur aufpassen, dass der untere Führungsnippel sauber einrastet. Schrauben wieder angezogen und nach 10 min. ging es weiter.

  9. Registriert seit
    17.10.2006
    Beiträge
    181

    Standard Fehlkonstruktion

    #9
    Hallo Peter,

    jetzt muss ich doch nochmal meinen Kommentar abgeben. Der Wechsel dauert i.d.R. ohne Probs keine 60s und das soll auch so sein. Leider hat BMW mit dieser Fehlkonstruktion einige Toleranzprobleme. Diese sind bei BMW bekannt und deshalb wird der Reflektor auch auf Kulanz getauscht. Und nicht jeder steht daheim vor der heimischen Garage, wo er in aller Ruhe und bei einem Bier das halbe Bike zerlegen kann. Ich stand halb nachts mitten auf einen Pass in Slowenien.
    Aber vielleicht ist das mittlerweile Usus ... beim 4er Golf meiner Freundin brauchte ich auch 2h um die re Fahrlichtbirne zu wechseln, weil man das halbe Auto zerlegen mußte um "vernünftig" dran zukommen. Ich finde das nicht kundenfreundlich, aber vielleicht will der Hersteller den Kunden lieber dazu in der Werkstatt sehen.

    LG,
    Martin

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #10
    Wenn ich auch sonst kein Freund etwa von katzensicheren Mikrowellengeraeten bin: Es muss jedem Laien möglich sein ein Leuchtmittel im Scheinwerfer zu wechseln, auch in der Nacht, und das sicher ohne den Scheinwerfer auszuhängen oder Klammern zu verlieren, bei jedem Fahrzeug.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LED für Hauptscheinwerfer
    Von adventureedi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 00:38
  2. Suche Klammer Hauptscheinwerfer
    Von dragonheart im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 09:56
  3. Klammer für Glühbirne R12 GS verloren - wo bestellen?
    Von leiter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 18:12
  4. Hauptscheinwerfer
    Von Eifelblitz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 20:42
  5. Wie mach ich den Fernlicht-Stecker ab? (blöde Klammer!)
    Von simmerl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 21:09