Ergebnis 1 bis 6 von 6

Klappensteuerung entfernen

Erstellt von ardie250, 11.03.2014, 20:10 Uhr · 5 Antworten · 1.601 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    75

    Standard Klappensteuerung entfernen

    #1
    Liebe Gemeinde,

    zu Montage einen netten Auspuffs, den ich mir ausgeguckt habe, scheint es notwendig, dass ich die Klappensteuerung abbaue.

    Meine Frage dazu - erlischt damit die Betriebserlaubnis auch wenn der Topf ein E* Nummer hat oder verwirrt das irgendwie die simple Elektrik der GS?

    Danke und Gruss -

  2. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    457

    Standard

    #2
    erlischt

  3. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    #3
    Erscheint notwendig? Aus persönlichen oder technischen Gründen?

  4. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von ardie250 Beitrag anzeigen
    Meine Frage dazu - erlischt damit die Betriebserlaubnis auch wenn der Topf ein E* Nummer hat oder verwirrt das irgendwie die simple Elektrik der GS?

    Danke und Gruss -
    Servus,
    meine 2012er fährt mit der SR-Racing Komplettanlage die ich von meiner Mü übernommen habe auch ohne Klappe.
    Ich habe den Stellmotor abgesteckt und demontiert.
    Natürlich wird beim Auslesen nun eine Meldung im Fehlerspeicher gefunden aber es hat keine spürbare Auswirkung auf das Laufverhalten des Motors. Bei der Mü hat die Anlage das Leistungsloch wunderbar geglättet. Der Tü ist die Anlage egal und sie läuft wie mit dem Originaltopf. Nur eben etwas voluminöser bzw. kerniger :-)
    Tüv war ohne Klappe problemlos.

    Grüße

  5. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von mond99 Beitrag anzeigen
    Tüv war ohne Klappe problemlos.
    Weil Du ihn nicht drauf aufmerksam gemacht hast

  6. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #6
    Die Klappensteuerung hat nur etwas in Verbindung mit dem Orginal ESD zu tun. Wird dort der Verstellmechanismus entfernt, erlischt auch die BE.

    Wenn ein Zubehör ESD mit e1* Nr verwendet wird und der der Hersteller seine in der immer gleichbleibenden Produktion (Isos, CE) zu übwerwachenden Werte garantiert, ist keine Klappe notwendig, die BE erlischt nicht.

    Dan wird das in der Anbauanleitung beschrieben, sowie das aushängen der Züge.


 

Ähnliche Themen

  1. Motorschutz und BMW-Sturzbügel entfernen wg. Ölwechsel?
    Von Maddin im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 13:10
  2. Wie Klebereste Wuchtgewichte entfernen?
    Von palmstrollo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 16:05
  3. Sebring Twister DB-Killer entfernen
    Von jozivhm im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 11:37
  4. Spritzschutz entfernen
    Von xs111 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 23:07
  5. Original Windschild entfernen
    Von MtnMan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 06:11