Ergebnis 1 bis 4 von 4

Klappern aus Richtung Benzintank...

Erstellt von Mcgregor, 10.09.2013, 22:27 Uhr · 3 Antworten · 1.020 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard Klappern aus Richtung Benzintank...

    #1
    Hi zusammen,

    und vorab: Nein, weder ich noch eine andere witzige Person hat Spielsachen in meinen Benzintank vergessen...aber so ähnlich klingt es!

    Ich parke meine GS in meiner Garage, neben dem Kinderwagen und anderem Kram meines Juniors. Um für den nächsten Tag für eine frühe Fahrt schonmal zu wissen, ob`s im Tank noch plätschert ohne die GS anzulassen und den Kinderwagen vollzuqualmen, habe ich gerade mal kräftig an der Maschine in alle Richtungen gerüttelt.

    Neben dem Plätschern einer geringen Restmenge Benzin war ein erschreckendes Klappern zu hören. Es schien auch aus dem Tank zu kommen und klingt so als ob walnussgroße Hartplastikteile im Tank mitschippern. Wenn ich aufhöre an der GS zu wackeln klappert es noch kurz nach, genau so lange wie es dauert bis das Benzin zur Ruhe kommt.

    Was ist da denn los?

    Wäre mir bestimmt schonmal aufgefallen, deswegen glaube ich dass das "neu" ist.

    Randinfo: Die Maschine stand (mit zwei kurzen Ausfahrten) jetzt mehr oder weniger 6-8 Wochen in der Garage.

    Wäre froh um einen Tipp!

    (Vielleicht schaue ich noch mal mit ner Taschenlampe in den Tank und berichte!)

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.112

    Standard

    #2
    Vielleicht ist es der Schwimmer , der ist nicht starr gelagert und schwabbt mit dem Sprit mit..!

  3. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist es der Schwimmer , der ist nicht starr gelagert und schwabbt mit dem Sprit mit..!
    Denke ich nicht eher das Gewicht unterhalb des Einfüllstutzens.
    das Teil verhindert das wenn sich die Q ablegt das aus dem Überlauf Sprit ausläuft.
    Funtzt wie bei nem Vergaser das Schwimmernadelventil,
    er verhindert das bei nem Umfaller Sprit aus dem Überlauf ausläuft.

    hat bei mir auch geklappert .
    Hat bei mir vor allem im Soziusbetrieb beim beschleunigen elendige Klappergeräusche verursacht.
    Vermute das der Tank das Geräusch verstärkt.

    Habe es ausgebaut und die beiden Schenkel so weit zusammengepresst
    bis es fast spielfrei war.
    Seitdem ist Ruhe ;-)

  4. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #4
    Danke werd`s mal beobachten!


 

Ähnliche Themen

  1. Transport Benzintank in die USA
    Von raketenjupp im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 12:53
  2. Suche P D Benzintank
    Von G/S Lover im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 19:37
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 08:47
  4. Klappern
    Von Klaus-t4 im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 21:13
  5. Klappern
    Von Klaus-t4 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 15:35