Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Klapphelm für R 1200 GS Adventurefahrer

Erstellt von McMiller, 20.01.2013, 14:06 Uhr · 37 Antworten · 10.739 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    1

    Standard

    #21
    Hallo,
    ich fahre einen C3. Ganz glücklich bin ich mit dem Ding allerdings nicht. Hauptsächlich die Visiermechanik treibt mich gelegentlich zum Wahnsinn. Mit offenem Visier kann ich hinter meiner ADV-Scheibe höchstens 50kmh fahren - wenig darüber haut's mir das Visier mit einem satten Knall zu. Die Visiermechanik ist dann auch so dämlich konstruiert, dass man nichts dran einstellen kann. Ein Bekannter hat das gleiche Problem. Deshalb würd's mich auch interessieren ob noch andere dieses Problem haben - und vielleicht eine Lösung. Schuberth hat mir neue Visiermechaniken geschickt aber die haben nur kurzfristig Besserung gebracht.
    Die Passform und das Polstermaterial sind Klasse. Allerdings sitzt er etwas zu tief - ich hab' die Oberkante des Visierausschnitts immer im Sichtfeld (nee Leute, ich hab ihn nicht verkehrtrum auf...).
    Gekauft hab' ich ihn mir auch wegen des Bluetooth-Kragens. Teuer aber sehr praktisch. Die Tonqualität ist zwar ziemlich erbärmlich aber es reicht um die Navigatorin und das Navi zu verstehen.
    Gruß S.

  2. Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    16

    Standard

    #22
    Hallo,

    Ich fahre mit einem Schuberth C3. Ist so bis etwa 70 km/h sehr leise.
    (gefühlt leiser als ein Fahrradhelm....)
    Ich habe im Gegensatz zum "Vorschreiber" keine Probleme mit der Mechanik.
    Farbe ist matt schwarz ( war damals die "billigste" Farbe).
    Schön leicht.
    Sonnenvisier ist super!
    Belüftung ist auch sehr gut - von +40C bis 0C ausprobiert!
    Wäre meine Empfehlung.

    Einen Gruss und gue Fahrt!

    - - - Aktualisiert - - -

    Hallo,

    Ich fahre mit einem Schuberth C3. Ist so bis etwa 70 km/h sehr leise.
    (gefühlt leiser als ein Fahrradhelm....)
    Ich habe im Gegensatz zum "Vorschreiber" keine Probleme mit der Mechanik.
    Farbe ist matt schwarz ( war damals die "billigste" Farbe).
    Schön leicht.
    Sonnenvisier ist suber!
    Belüftung ist auch sehr gut - von +40C bis 0C ausprobiert!
    Wäre meine Empfehlung.

    Einen Gruss und gue Fahrt!

  3. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard AW: Klapphelm für R 1200 GS Adventurefahrer

    #23
    Shark Evoline 2.

    Hatte zuvor den 1 er und war voll zufrieden, vor allem auch mit deren Service.

    Und vor allem DARF man den auch offen fahren !

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.557

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Frachter Beitrag anzeigen
    HHauptsächlich die Visiermechanik treibt mich gelegentlich zum Wahnsinn. Mit offenem Visier kann ich hinter meiner ADV-Scheibe höchstens 50kmh fahren - wenig darüber haut's mir das Visier mit einem satten Knall zu. Die Visiermechanik ist dann auch so dämlich konstruiert, dass man nichts dran einstellen kann. Ein Bekannter hat das gleiche Problem. Deshalb würd's mich auch interessieren ob noch andere dieses Problem haben - und vielleicht eine Lösung. Schuberth hat mir neue Visiermechaniken geschickt aber die haben nur kurzfristig Besserung gebracht..
    ja - bei mir dasselbe - c3 eigentlich guter helm - aber visier scheppert im stadt verkehr schon zu - einmal zu schuberth geschickt, keine besserung - innen ist noch ein seilzug (vom sonnenvisier) der auch bei bestimmten geschwindigkeiten "an der helmschale vibriert" - das nerfte ungeheuer (hatte schuberth auch nicht repariert), deshalb habe ich mal den kompletten helm zerlegt und den seilzug angeklebt

    das visier habe ich mit der "klebband technik" an runterklappen gehindert - also eine oder mehrere lagen klebband um das durchsichtige visier element kleben (irgendwo müsste im forum ein bild davon sein ) - aber ideal ist das natürlich nicht - mein nächster helm wird deshalb ein shoei neotec, der hat eine ordentliche mechanik drin

  5. Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    76

    Standard

    #25
    Ich glaube, man macht nichts falsch, wenn man sich bei Tante L. den Shoei Multitec im Angebot zulegt. Auf meine bebrillte Birne passt er, er ist einigermaßen leise, über die Pinlock Innenscheibe läßt sich streiten - als Brillenträger beschlagen an ihrer Stelle die Augengläser! Ansonsten gut!

    Gruß

    Klaas-Peter

  6. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.283

    Standard

    #26
    ich habe mich in der letzten Saison für den Klapphelm von HJC R/Pha entschieden
    und bin sehr zufrieden:

    - leicht
    - gut belüftet
    - mit Brille nutzbar
    - Antibeschlagfolie
    - integrierte Sonnenbrille
    - Polsterfutter herausnehm- und waschbar
    - 359,-- Euro

    - laut über 80 km/h
    - zerkratzt leicht, die Lackoberfläche ist wohl etwas weich

    gleichwohl,
    was will man mehr?

  7. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von RMJ Beitrag anzeigen
    Moin,

    der SHARK Evoline 3 wäre für diese Saison auch meine allererste Wahl.

    Kannst Du etwas zur Dichtigkeit bei Regen (Lippe oberhalb des Visieres) sagen?

    Gruss aus Neumünster

    Ralph
    Mein Evoline2 war letztes Jahr bei Regen dicht. Zur genüge getestet bei einer 5 tägigen Schweiztour letztes Jahr.
    Zum Evoline 3 kann ich noch nicht viel sagen, den habe ich erst im Oktober gekauft, nachdem mir mein 2er gestohlen wurde.
    Nur soviel, der 3er ist leichter und fühlt sich "kompakter" am Kopf an.

    Gruß

  8. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #28
    Nachdem mir letztes Frühjahr mein System 5 Helm geklaut wurde, habe ich nun einen 6er und bin sehr zufrieden damit.
    Ich stelle mir gerne den Idioten vor, der meinen, in 100Mm verschmutzten Helm, auf die Birne setzt, ohne zu kotzen.
    Warum die Sonnenblende bei BMW erst jetzt kommt, ist mir schleierhaft, bei Schubert gab es die schon vor mind. 10 Jahren.

  9. Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    78

    Standard

    #29
    Ich verwende den Shark Evoline der ersten Generation. Seit drei jahren. Mit Kinnteil nach hinten geklappt u. Visier herunten fahr ich sehr gerne.So als Jethelm ist er leiser (kommt mir vor) als ganz gechlossen. Leider war der Evoline 1 noch nicht ganz Ausgreift.Sonnenblende sehr schwergängig,dadurch Bedienknopf der Sonnenblende letzte Saison abgebrochen.Unterkante der Sonnenblende im Sichtfeld.Desweiteren lies sich das Visier auch sehr schwer bis gar nicht öffnen. Grund dafür war die nach unten zeigende Dichtlippe welche sich beim Visier hochschieben teilweise nach oben stülpte und somit das Visier blockierte. Abhilfe : Dichtlippe abgeschnitten. Visier jetzt leichtgängig. Blöd halt bei Regen denn da läuft Wasser innen runter. Er ist auch nicht gerade der leichteste. Also wenn die o.a. Mägel beim Evoline3 behoben sind kauf ich den für nächste Saison wieder.
    Sonst wird´s ein anderer Klapphelm.
    Grüsse aus der Steiermark

  10. RMJ
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    28

    Standard

    #30
    Moin Moin @llerseits!

    So, habe soeben meinen neuen Helm erhalten:

    SHARK EVOLINE Series 3 im Dekor "HAKKA" glänzend ... für nur EURO 334,95 inkl. Versand.

    Ausgepackt und angeschaut. Festgestellt, daß es sich hier wirklich im einen Qualitätshelm handelt!

    Verarbeitung gut, Gewicht noch okay (ca. 1700 gr bei Grösse L).

    Ratschenverschluss, Sonnenblende, kratzfestes Visier innen beschlagfrei (angeblich).

    Da war die Freude natürlich gross ... denn ich habe nur Schuberth sonst auf der Rübe spazieren gefahren.

    Nach einigen Versuchen komme ich supergut zurecht. Zack Jethelm, Zack Integralhelm.

    5 Jahre Garantie durch registrieren.

    Passt gut zur Rallye und wohl auch zur VICTORY, aber die steht ja in der Normandie.

    Fazit: Kauftipp!

    Ist aber meine Meinung.

    Nun muss das Wetter besser werden - und ich rolle die Rallye vom Parkett raus in die Natur!!

    Bis dann!

    Gruss aus dem verschneiten Neumünster

    Ralph


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klapphelm C2
    Von GS-Oli im Forum Bekleidung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 12:04
  2. Suche Klapphelm in XL
    Von Hubi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 22:20
  3. Nie 'ne GS, nie 'n Klapphelm...
    Von Black Saint im Forum Neu hier?
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 22:43
  4. Biete Sonstiges Klapphelm 55/56
    Von GS-HUBSI im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 18:13
  5. BMW Klapphelm
    Von Kathmandu im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 13:35