Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Kleberreste von den Wuchtgewichten

Erstellt von GSADV1200, 19.05.2016, 12:08 Uhr · 29 Antworten · 4.629 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    156

    Standard Kleberreste von den Wuchtgewichten

    #1
    Hallo Zusammen,

    eine kurze Frage:
    Wie bekomme ich die Kleberreste der Wuchtgewichte von meinen schwarzen Speichenfelgen, ohne die Beschichtung zu beschädigen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #2
    Nagellackentferner, Nitroverdünnung ...

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #3
    ...noch besser ......Spiritus damit macht es ein bekannter Folierer .

  4. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.935

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Nagellackentferner, Nitroverdünnung ...
    Nagellackentferner auf schwarz lackierten Speichenfelgen? Sicher?

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    Nagellackentferner auf schwarz lackierten Speichenfelgen? Sicher?
    ENTFERNER, nicht Lack ... wenn er die Fingernägel ganz lässt, was wird er wohl mit einer Felge machen ? JA, ich bin sicher !

  6. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.935

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    ENTFERNER, nicht Lack ... wenn er die Fingernägel ganz lässt, was wird er wohl mit einer Felge machen ? JA, ich bin sicher !
    ok, im Chemieunterricht war ich auch nicht an vorderster Front mit dabei, aber ich lasse Nagellackentferner lieber weg von lackierten Motorradteilen. Vielleicht bin ich auch zu vorsichtig, aber der Rückschluss "schädigt den Nagel nicht, dann kann er auch dem Lack nix tun" ist gewagt.

    Weißt Du, dass z.B. Sonnencreme echt böse Flecken auf Autolack hinterlassen kann?

  7. Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    342

    Standard

    #7
    WD40 einwirken lassen, abreiben, fertig

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GSADV1200 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    eine kurze Frage:
    Wie bekomme ich die Kleberreste der Wuchtgewichte von meinen schwarzen Speichenfelgen, ohne die Beschichtung zu beschädigen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    Hallo
    jetzt bin ich unsicher, ich denke die sind aus ALU und dunkel eloxiert.

    Meine 1150GSA Felgen sind so, unzerstörbar außer durch "FELGENREINIGER".
    Ich habe mir Kunststoffschaber gekauft, sehen aus wie Stechbeitel und damit schabe
    ich die Klebereste runter.
    Hatte vorher auch alles probiert, sogar Kleberesteentferner vom Reifen-Aufzieher,
    klappte alles nicht sehr gut.
    Was auch geht ist abrubbeln, dann kann man die eigentlichen Kleberreste entfernen.
    Gruß

  9. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    98

    Standard

    #9
    Hallo zusammen,

    die perfekte Lösung ist ein sog. Folienradierer, den man in eine Bohrmaschine oder einen Akkuschrauber einspannt.
    Damit radiert man mit wenig Druck und nicht zu hoher Drehzahl die Klebereste weg, ohne die Oberfläche der Felge zu beschädigen. Ich mache das seit Jahren bei meinen Autofelgen und bei den schwarzen Felgen meiner GS so. Funktioniert tadellos. Einfach in Youtube nach Folienradierer suchen. Dort wird gezeigt, wie einfach es geht.

    Gruß
    Stefan

  10. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.062

    Standard

    #10
    Coole Sache...!

    Ich bin mal so frei:



 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fotos uvm. von den Lilienthaler Motorradfreunden
    Von SpeedKing1150 im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 12:56
  2. Neue Bilder und Videos von den Ruhrpottlern
    Von Anonym1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 18:09
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 17:13
  4. Wer von den alten Hasen kennt eigentlich noch das Reifen hobeln.
    Von Eugen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 20:14
  5. Kopie Papiere von den 17" Felgen zu kriegen?
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 08:07