Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 61

Kleiner 33 Liter Tankumbau ;-)

Erstellt von Eifelzug, 01.11.2011, 23:55 Uhr · 60 Antworten · 17.578 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    14

    Standard

    #51
    Hallo Paul !
    Wie gesagt habe jetzt eine Probefahrt gemacht um zu sehen wie die Tankuhr funktioniert. Erstmal reagierte sie gar nicht. Habe dann voll getankt, und die Tankuhr zeigte voll an. War überglücklich, doch leider nicht lang,ging auf die Autobahn um noch ein paar andere Umbauten zu testen,und ca bei 100km Fahrstrecke , ging die Tankuhr ohne Vorwarnung von Voll auf fast Leer. Habe angehalten, Fahrzeug auf dem Seitenständer abgestellt,und die Tankanzeige klettert wieder auf voll. Fuhr dann weiter,und nach weiteren 70km kam dann die Reserveleuchte. Beim alten Tank kam die Reserveleuchte bei ca 250km.
    Muss dazu sagen das ich den Schwimmer von dem 2010 Adventuretank genommen habe.Weil ich dachte das er besser anzeigt.Werde das ganze wieder rückgängig machen ,und denn alten Schwimmer von der GS einbauen,und ev. ein wenig biegen, mal sehen ob ich es so hinbringe,das Reserve erst bei ca 500km anzeigt.
    Gruß Peter

  2. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von oliw70 Beitrag anzeigen
    Hallo Eifelzug!

    Funktioniert beim 2. Umbau die Tankanzeige und die Restreichweiten-Anzeige denn auch wieder "ohne Probleme"?

    Wenn ja - dann würde das Steuergerät das ja gemerkt haben?! Glaube nämlich auch, dass jeder Geber nur den FÜLLSTAND meldet, nicht jedoch die FlüssigkeitsMENGE oder
    das -VOLUMEN?!?!
    Heute hat der Rainer seine Neue zum ersten mal betankt, erst 20 Liter per Kanister und 13 Liter nochmals drauf an der Tankstelle. Und siehe da die Tankuhr bleibt stehen und zeigt nur ausschließlich 60km Restreichweite an. Da werde ich in der nächsten Woche die Pumpe wohl nochmals ausbauen müssen. Bei meiner, also der 1. Umbau klappt es eigentlich ganz gut mit der Tankuhr, nur auch hier ist die Restweitenanzeige ungenau, ich Tanke bei 650km Tageskilometerzählerstand. Aber die nervige gelbe Warnleuchte kommt wirklich erst ziemlich zum Schluss.

  3. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Das Tankvolumen ist im Steuergerät hinterlegt und läßt sich nicht ändern. GS bleibt GS ob mit kleinem Fass oder großem Fass, umgedreht natürlich auch. Daher werden dann nicht die richtigen Werte angezeigt. Ich wollte das nach meinem ADV Umbau auf ADV light auch nicht glauben, ist aber so. Läßt sich nur durch den Einbau des entsprechenden Steuergeräts ändern, das habe ich dann aber nicht gemacht. Wozu auch??, der eigene Fahrstil ist durchweg identisch, so reicht auch der Tages KMzähler um zu wissen wann nur noch Staub im Tank ist.
    Ich werde mal die Softwarestände vergleichen zwischen meiner und Rainers GS. In der nächsten Woche lese ich mal die Steuergeräte-Infos aus. Es kann nämlich gut sein, das meine noch den Ursprünglichen Softwarestand hat und Rainers GS hatte mehrfach Probleme mit dem ZFE und der DWA in der Garantiezeit, und das ZFE wurde 2 mal ausgetauscht, so berichtet es mir der Vorbesitzer beim Kauf im letzten Jahr. Rainer GS ist auch von Mai 2004.

  4. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #54
    Heute am 1. März trotzt "Verbot" einmal vollgetankt, 32 Liter gingen in das Fässchen für nur 51,50 Euro. Siehe Tankuhr
    Meine hat keinen Bordcomputer, daher kommt die Restweganzeige erst wenn die bescheuerte gelbe Warnlampe angeht, die kommt aber erst ziemlich zum Schluss.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken adv_tumbau_tuhr02.jpg   adv_tumbau_tuhr01.jpg  

  5. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #55
    Am Abend doch noch nach dem Rainer seiner GS geschaut und leider feststellen müssen, dass ich es wohl irgenwie geschafft hatte den Schwimmergeber zu zerstören beim Einbau in den ADV Tank. Ich hatte noch eine Pumpeneinheit mit Schwimmer da und nun geht die Tankuhr. Mir ist es schleierhaft, wie ich den alten Schwimmergeber beim Einbau beschädigen konnte. Ich werde Morgen mir das defekte Teil mal genauer anschauen, auf dem ersten Blick war nicht zu erkennen.

  6. Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    105

    Standard

    #56
    Bei mir musste der ein neues Steuergerät (Neues Federbein, andere Geschichte) einbauen und das musste auf den Tankfüllstand geeicht werden. Die haben den Tank leer gemacht und am Steuergerät auf null gestellt.

  7. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #57
    Also der Tankgeber ist messtechnisch i.O.
    Schwimmer auf voll ist 5,3 Ohm und leer 90 Ohm. Warum der beim Rainer im ADV Tank nicht funzte, habe ich keine Ahnung.
    Der "Ersatz" Tankgeber hat ja dann auf Anhieb wie gewohnt funktioniert.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken tankgeber_01.jpg   tankgeber_02.jpg   tankgeber_03.jpg  

  8. Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    71

    Standard

    #58
    Hallo Eifelzug,

    du scheinst ja Insider-Wisssen in Sachen Foliengeber zu haben - deshalb mal ne Frage an dich, nachdem bei meiner 2007er bereits der 2.Foliengeber (vermutlich) defekt ist. Der erste wurde auf Garantie getauscht, diesmal werde ich wohl auch auf Kulanz keine Chance mehr haben ?

    Aktuell siehts so aus:

    Leuchte geht an, Restreichweite wird mit 70km angezeit, 10km später steht die Kiste !

    Bevor ich einen neuen FG kaufe möchte ich mal das Ding ausbauen und durchmessen, evtl. neu kalibrieren lassen.

    Welche Ohm-Werte muss der Foliengeber (ich vermute im ausgebauten Zustand) haben ?

    Ist ein Foliengeber durch Neukalibrieren wieder dazu zu bringen richtig anzeigen ?

    Danke für die Tips !

    wmax

  9. Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    7

    Standard R1200GS Baujahr 2006

    #59
    Habe obiges Motorrad. Kann dir abr nicht sagen, ob ich nen BC habe... Extra auch noch mal in den damaligen Bestellunterlagen nachgeschaut.... damals gabs keine Option für nen BC. Um den Tankdeckel herum sind sichtbare Schraubenköpfe. Also, wenn ich das richtig verstanden habe aus dem anderen Thread, kein BC.

    Nun zur Frage: würde ein ADV Tank aus dem gleichen Baujahr passen und vorallem auch die Tank- und Reichweitenanzeige funktionieren??

  10. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von yellow_q Beitrag anzeigen
    Habe obiges Motorrad. Kann dir abr nicht sagen, ob ich nen BC habe... Extra auch noch mal in den damaligen Bestellunterlagen nachgeschaut.... damals gabs keine Option für nen BC. Um den Tankdeckel herum sind sichtbare Schraubenköpfe. Also, wenn ich das richtig verstanden habe aus dem anderen Thread, kein BC.

    Nun zur Frage: würde ein ADV Tank aus dem gleichen Baujahr passen und vorallem auch die Tank- und Reichweitenanzeige funktionieren??
    Der Tank wird passen, elektrische Benzinpumpe samt Hebel-/Hebersensor von der linken Seite wird passen, die Strahlpumpe der rechten Seite muss ein wenig modifiziert werden, damit der Deckel in die richtige Richtung passt. Allerdings wird deine Kraftstoffanzeige im Display keine zuverlässige Daten liefern. Das kann man ändern über einen verstellbaren Widerstand oder endgültig, damit die gelbe Lampe aus ist, mit einem festen Widerstand z.B. von 10 Ohm.


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges * Schneider - Profi Kompressor 400 Liter - 50 Liter Kessel für EUR 300.-*
    Von wetrace im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 11:33
  2. Tausche 35 Liter Zega Alukoffer gegen 41 Liter
    Von kälbchentreiber im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 10:07
  3. Tankumbau
    Von Schrödi1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 21:51
  4. R 1200 GS Adventure ADV Tankumbau!
    Von scdo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 16:36
  5. Alu-Koffer ZEGA-case 35 Liter und 41 Liter
    Von Hulkster im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 20:07