Ergebnis 1 bis 9 von 9

"Kleiner Tankrucksack" auf Adventure

Erstellt von GS-Thomas, 27.09.2009, 22:30 Uhr · 8 Antworten · 3.120 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    11

    Standard "Kleiner Tankrucksack" auf Adventure

    #1
    Hallo,
    bin neu hier und habe schon einiges an Inspiration abgegriffen, danke dafür.
    Heute mal ein Tip von mir. Ich suchte nach einem kleinen praktischen Tankrucksack mit Kartenfach und wasserdicht. Das Angebot der üblichen verdächtigen fand ich nicht optimal. Bei BMW fand ich dann den "kleinen", der jedoch wegen seiner hinteren Bügel-Befestigung nur für die normale GS ab 2008 (MÜ) geeignet ist. Trotz Skepsis meines habe ich das Ding bestellt und dazu die hintere Befestigungslasche des normalen Adv.-tauglichen (großen) Tankrucksacks (110€+19€). Der TR passt perfekt, auch die Lenkerquerstrebe stört nicht, er ist lt. wasserdicht.

    VG Thomas

    Hier die Bilder:

    r1200gsa_tankrucksack_befestigung.jpg
    r1200gsa_tankrucksack_1.jpg
    r1200gsa_tankrucksack_2.jpg

  2. cab
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    661

    Standard

    #2
    hallo thomas,
    sieht ganz nett aus für kleinere touren.
    köntest du mal bitte die abmessung des kartenfachs einstellen.
    das sieht anständig gross aus und wäre für mich sehr interessant.
    danke im voraus und grüsse,
    carsten

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #3
    Moin Thomas, sieht nett aus, hat aber auch wieder das Gewusel mit dem Haken vorn.

    Ich bleib da besser beim Quicklock. Wünsch dir gute Fahrt mit deinem Neuen.

  4. Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Moin Thomas, sieht nett aus, hat aber auch wieder das Gewusel mit dem Haken vorn.

    Ich bleib da besser beim Quicklock. Wünsch dir gute Fahrt mit deinem Neuen.
    Ist kein Problem:

    1. Rucksack nach hinten ziehen
    2. Zip auf + TR hochklappen
    3. Tanken
    4. Rucksack nach hinten ziehen
    5. Zip zu

    Vorderer Haken bleibt (meist) eingehängt.

    Hatte mich auch mit Quicklock beschäftigt. Welches Modell fährst du?

    Thomas

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #5
    Moin Thomas,

    City und GS. Beide sind auch ohne Haube 95 % dicht. NUr direktes Wasser auf die Reißverschlüsse dringt ein, das kommt bei der ADV aber nicht so häufig vor. Ich hatte ja vorher auch das Org., das war mir zu viel Fummelei, daher der Wechsel. Bin rundherum zufrieden, positiv sind auch die Seitentaschen für Kleinzeug

  6. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    153

    Standard

    #6
    Hallo,
    also ich habe auch eine 2009 ADV. Ich habe den "kleinen" TR sogar mit der Originalstrebe an der ADV befestigt. Das klappt !!

  7. Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    51

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von AdventureRudi Beitrag anzeigen
    Hallo,
    also ich habe auch eine 2009 ADV. Ich habe den "kleinen" TR sogar mit der Originalstrebe an der ADV befestigt. Das klappt !!
    Hi.

    Meinst Du damit Du hast den "kleinen TR" ohne Probleme an Deiner ADV befestigt und hast auch keine Probleme beim "schnellen abnehmen" zum tanken etc.?

    Ich hatte für einige Zeit den "großen TR von BMW" auf meiner ADV`09. Nach wenigen Tagen hat sich die Moosgummiauflage (ist nur aufgeklebt) vom Schaumstoff gelöst. Problem ist bei BMW bekannt und auch sämtliche "Lagerware" in der NL hatte das gleiche Problem. Selbst der Serviceleiter hat mir dann vom "großen TR" abraten müssen.

    Ich dachte bisher "der Kleine" passt nicht ... aber ja scheinbar schon (entweder mit separater Halterung oder sogar so). Hat der "Kleine" denn auch die Moosgummiauflage? Oder ist die "vernünftig" verklebt?

    Danke für jede Info.
    Andreas

  8. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AdventureRudi Beitrag anzeigen
    Hallo,
    also ich habe auch eine 2009 ADV. Ich habe den "kleinen" TR sogar mit der Originalstrebe an der ADV befestigt. Das klappt !!
    Ich weiss, der Fred ist etwas älteren Datums. Aber ich hätte auch vor den kleinen Tankrucksack von BMW an meine GSA TB zu montieren. Hättest du eventuell ein Bild wie das aussieht?

  9. Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #9
    Guten Morgen zusammen,

    ich habe auf meiner F 650 GS einige Tankrucksäcke ausprobiert und bin schließlich beim "Wunderlich Elephant" gelandet. Die Befestigung ist auf auf einem Kunststofftank fast so einfach wie mit Magneten. Es gibt eine Grundplatte die einmal mit dem Motorrad verbunden wird. Den Tankrucksack befestigt man dann mit Hilfe einer "Zunge" und eines Schnappverschlusses an dieser Platte. Dauert nicht mal eine Sekunde und hält bombenfest.

    Auf meiner Homepage habe ich auch ein paar Sätze über den Tanrucksack geschrieben.

    Wer mag, kann hier weiter lesen: http://motorradwanderer.jimdo.com/mo...lich-elephant/

    Mein Fazit: Der Wunderlich Elephant ist sicherlich nicht die günstigste Lösung, aber meiner Meinung nach eine der einfachsten. Ich würde ihn immer wieder kaufen.

    Viele Grüße

    Motorradwanderer


 

Ähnliche Themen

  1. Touratech Tankrucksack "DayTrip" für meine R 1200 GS von 2005
    Von Drone im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 23:48
  2. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  3. Quick Lock Tankring für Schrauben "Innen"+Tankrucksack "City"
    Von DerDuke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 15:03
  4. Biete Sonstiges Tankrucksack Quick Lock "Trial" von Bags Connection
    Von Wuffi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 10:59
  5. "Kleiner" orginal BMW Tankrucksack für `09 GSA?
    Von Boxerfan 69 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 23:22