Ergebnis 1 bis 8 von 8

Klopfen (Getriebe/Kupplung)

Erstellt von Smile, 21.06.2012, 19:11 Uhr · 7 Antworten · 2.441 Aufrufe

  1. Smile Gast

    Standard Klopfen (Getriebe/Kupplung)

    #1
    Hallo

    seit heute habe ich folgendes phänomen:

    zuerst schüttelte sich die dicke im stand, als wenn nur 1 Zyl. arbeitet
    mein schrauber mal kurz angerufen, evtl. nebenkerzen verrußt
    mal ein stück bab fahren, max. 150 km/h ging nur
    gemacht getan alles gut läuft sauber
    stimmte wohl

    dann wieder in der stadt klopft sie leicht aus dem bereich getriebe/kupplung
    nicht gravierend, aber hörbar, nicht wirklich spürbar
    ziehe ich die kupplung ist das geräusch sofort weg

    komisch: es tritt nur sporadisch auf und erhöhe ich die dz auf ca 1600 ist es weg
    im fahrbetrieb merke ich gar nichs

    sichtkontrolle unterm töff ohne auffälligkeiten.


    WAS KANN DAS SEIN?



    VG

    ULF

    ups: kann ein mod das zur 1200er verschieben??

    Danke

  2. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #2
    1. Maßnahme

    Drosselklappen nicht syncron.

    Eine ist ganz leicht geöffnet. Gaszüge überprüfen.

  3. Smile Gast

    Standard

    #3
    Gaszüge sind ok.
    Spiel nach Anleitung geprüft. Beide DK schließen richtig.

    Das leichte Klopfen ist ja auch weg sobald ich die Kupplung ziehe. Was kann das denn dann mit den DK zu tun haben? Verstehe ich noch nicht.

    Habe heute mal das Motoröl über die Mitte hin aufgefüllt. Zumindest heute ist es nicht mehr aufgetreten. Bin aber auch nur Landstraße gefahren.


    VG

  4. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Smile Beitrag anzeigen
    ...... Was kann das denn dann mit den DK zu tun haben? Verstehe ich noch nicht.

    .....


    VG
    zuerst schüttelte sich die dicke im stand, als wenn nur 1 Zyl. arbeitet

    Es passiert schon mal, das ein Zug etwas hängt, der Effekt ist wie von Dir beschrieben.

    Das kannst du mal probieren, wenn sie läuft, eine Drosselklappe von Hand etwas anheben.

  5. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Smile Beitrag anzeigen
    ups: kann ein mod das zur 1200er verschieben??

    Danke
    Bitte gerne, Ulf.

  6. Smile Gast

    Standard

    #6
    Zwischenbericht:

    Nachdem ich das Motoröl über die Mitte hin aufgefüllt habe
    (wie immer 20/50) ist es nicht mehr aufgetreten. Also heisst es erstmal weiter fahren


    Ulf

  7. Smile Gast

    Standard Sch.......e

    #7
    heutiger Stand

    es klopft wie oben beschrieben weiter und ist ein wenig lauter geworden

    Nun zum Schrauber meines Vertrauens und die "freudige" Botschaft.

    Getriebeeingangslager ist vermutlich defekt. Das Lager ist nicht teuer, AAABER, den Rest kennt ihr wahrscheinlich.

    10-12 Std Arbeit die Q zu zerlegen und wieder zusammen zu setzen.

    Nun ja 7 Jahre alt, 75 tkm runter.

    Also kurz kalkuliert und wir haben uns geeinigt:

    komplett mit allen Getriebelagern neu, Simmerringen, Faltenbälgen,
    neuer Kupplung (hier überlege ich noch ober eine Ölfeste sinnvoll ist) und sonstigen Kleinteilen
    900,-€ (+/- 50 €)

    Ich denke das ist ein fairer Preis und ich werde es machen lassen. Will ja noch in den Urlaub mit der Dicken.

    VG

    Was würde so was wohl bei BMW kosten? Hat hier jemand einen Anhaltswert?

  8. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Smile Beitrag anzeigen

    10-12 Std Arbeit die Q zu zerlegen und wieder zusammen zu setzen.

    Nun ja 7 Jahre alt, 75 tkm runter.

    Also kurz kalkuliert und wir haben uns geeinigt:

    komplett mit allen Getriebelagern neu, Simmerringen, Faltenbälgen,
    neuer Kupplung (hier überlege ich noch ober eine Ölfeste sinnvoll ist) und sonstigen Kleinteilen
    900,-€ (+/- 50 €)
    Hallo Smile,

    ich durchleide gerade ähnliches.
    Das ist ein sehr fairer Kurs der bei dir aufgerufen wird, 10 bis 12 Stunden sind keinesfalls untertrieben, plus Material- Respekt

    Viele Grüße, Grafenwalder


 

Ähnliche Themen

  1. Getriebe, Kupplung oder HAG ??
    Von PELVAN im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 08:54
  2. Geräusch Getriebe/Kupplung
    Von Helge im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 13:31
  3. Kupplung & Getriebe BMW R 1150 (GS)
    Von RobGoa im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 16:13
  4. Geräusche von Kupplung/Getriebe?
    Von Marco-r-s im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 22:17
  5. Kupplung oder Getriebe ???
    Von obimeppen im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 13:15