Ergebnis 1 bis 4 von 4

Knall an der Hinterachse

Erstellt von Panther, 30.09.2012, 11:14 Uhr · 3 Antworten · 1.018 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    206

    Frage Knall an der Hinterachse

    #1
    Guten Morgen

    War lange nicht mehr hier, vielleicht lief meine Dicke zu gut.

    Meine GS (2007, 32'000km) war vor ein paar Wochen im Service (inkl. neue Finken aufgezogen). Bei der ersten grösseren Ausfahrt am ersten Berg (nach ca. 200km, es war also alles warm und eingefahren) hatte ich beim Beschleunigen aus einer Kurve folgendes Problem (mit Sozius, keine übermässige Beschleunigung oder hohe Drehzahlen):

    Lauter metallischer Knall von der Hinterachse mit umgehendem Leistungseinbruch (keine Beschleunigung mehr). Ich kuppelte sofort aus, schaltete runter und gab nochmals vorsichtig Gas. Von da an funktionierte alles wieder normal. Ich fuhr die Tour zu Ende, keine Vorkomnisse mehr, keine sichtbaren Schäden, alles lief ganz normal. Der Kardan wurde bei ca. 20'000km wegen eines Schadens auf Kulanz bereits getauscht, der ist also praktisch neu. Was kann das gewesen sein? Zuerst dachte ich an einen aufgewirbelten Stein, aber das hätte ja keinen Einfluss auf die Leistung gehabt.

    Bevor ich den aufsuche und bei diesem miesen Wetter den weiten Weg zur Garage fahren muss, habe ich gedacht, dass ich die GS-Gemeinde wieder einmal belästige.

    Schönes Weekend.

  2. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #2
    Hi
    Wäre es möglich das eventuell das Getriebe na ich sag mal
    kurz denn Gang verloren hat und anschliessend in einen höheren gesprungen ist?
    wäre ne logische Erklärung .

  3. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    206

    Standard

    #3
    Du meinst, dass der Gang nicht richtig einrastete und anschliessend beim Schalten gleich einmal übersprang? Wäre sicher möglich, aber das Geräusch kam eindeutig vom Hinterrad, nicht von unten...

  4. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #4
    Ich würde mal schaun ob der Kardan und das rad kein abnormales Spiel hat, bzw. Geräusche macht.
    Wenn das i.O ist würde ich mir erst mal keine weiteren Gedanken machen und
    erst mal weiterfahren.


 

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Lagerschaden in der Hinterachse
    Von Gerd52 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.06.2013, 14:26
  2. Knall, Knatter - Fehlzündungen?
    Von Krabbe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 08:51
  3. Zach und knall
    Von Knappi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 10:26
  4. Radlagerschaden Hinterachse
    Von Luderrider im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 08:30
  5. Knall beim Starten !
    Von Harald W. im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 20:14