Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Knistern unter Last

Erstellt von Tim06, 11.09.2008, 13:20 Uhr · 39 Antworten · 6.069 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    160

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von MaverikX Beitrag anzeigen
    Und die ganzen Rußablagerungen die da so klopfend und knisternd durch den Krümmer schießen, verstopfen dann nachher den KAT?
    Na ja, der Werkstattmeister scheint nicht wirklich viel Ahnung zu haben. So hat man mal früher gedacht, aber nicht mehr bei der heutigen Technik.
    Wenn der Brennraum verrusst, stimmt irgend was mit der Gemischzusammensetzung nicht, der Motor läuft zu fett.
    Dann gibt es Ablagerungen. Klingeln tut er nur, wenn er zu mager unter Volllast läuft.
    Ergo, müsstest du mal nach einer Fahrt probehalber die Kerzen rausschrauben und dir das Kerzenbild anschauen.
    Müsste dann rehbraun und nicht schwarz sein. Das mit den höherwertigen Sprit ist unnötig, da du ja eine hoffenmtlich korrekt arbeitende Klopfregelung hast.
    Die kannst du natürlich lahmlegen, wenn du nur noch diesen 100 Oktan Sprit fährst, lol.
    PS: das der Ultimate und Ko Sprit den Brennraum reinigt, ist ein Ammenmärchen.
    Höchstens Sauberhalten kann er den, das tuen aber auch die anderen niedrigeren additivierten Spritsorten.

    Hallo Maveric

    Kannst Du mir jetzt sagen wie ich das knistern bei meiner R1200GS mit 3000KM weg bekomme?

    Gruß Simon

  2. Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    222

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von rabanser81 Beitrag anzeigen
    Kannst Du mir jetzt sagen wie ich das knistern bei meiner R1200GS mit 3000KM weg bekomme?
    Bei 3000km Laufleistung würd ich erst mal dem Händler auf den Füßen stehen.
    Ansonsten einfach mal diesen wechseln.
    Eine Ferndiagnose zu geben ist so,
    als wenn ich dir die italienischen Lottozahlen voraussagen würde.
    Zumindest sollte der Fachmann mal mit dem Bike fahren,
    um vielleicht eine Abweichung zu vergleichbaren GS´s zu merken.
    Hier vor dem Rechner ist das schwierig, ohne Werkstatttester aber auch.
    Die Zeiten, also man mal eben zu Hause die Zündung eingestellt hat etc. sind leider vorbei.
    Das ist halt der Preis für immer mehr Leistung bei immer weniger Schadstoffen.

    PS: Hab grad gesehen, das du dich 2008 angemeldet hast. Bist du seid dieser Zeit erst 3000 km gefahren.
    Vielleicht auch noch viel Kurzstrecke, vielleicht auch noch verhalten gefahren??
    Dann fahr mal dein Moped auf der Landstrasse ordentlich warm und dann ab auf die Autobahn und mit Drehzahlen über 6000 u/min mal ne Tankfüllung leerblasen.
    Solltest du Ablagerungen im Brennraum haben, wird es vielleicht dann auch wieder besser. Dieser Premiumkraftstoff kann nicht schaden, höchstens deinen Geldbeutel.

  3. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    160

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von MaverikX Beitrag anzeigen
    Bei 3000km Laufleistung würd ich erst mal dem Händler auf den Füßen stehen.
    Ansonsten einfach mal diesen wechseln.
    Eine Ferndiagnose zu geben ist so,
    als wenn ich dir die italienischen Lottozahlen voraussagen würde.
    Zumindest sollte der Fachmann mal mit dem Bike fahren,
    um vielleicht eine Abweichung zu vergleichbaren GS´s zu merken.
    Hier vor dem Rechner ist das schwierig, ohne Werkstatttester aber auch.
    Die Zeiten, also man mal eben zu Hause die Zündung eingestellt hat etc. sind leider vorbei.
    Das ist halt der Preis für immer mehr Leistung bei immer weniger Schadstoffen.

    PS: Hab grad gesehen, das du dich 2008 angemeldet hast. Bist du seid dieser Zeit erst 3000 km gefahren.
    Vielleicht auch noch viel Kurzstrecke, vielleicht auch noch verhalten gefahren??
    Dann fahr mal dein Moped auf der Landstrasse ordentlich warm und dann ab auf die Autobahn und mit Drehzahlen über 6000 u/min mal ne Tankfüllung leerblasen.
    Solltest du Ablagerungen im Brennraum haben, wird es vielleicht dann auch wieder besser. Dieser Premiumkraftstoff kann nicht schaden, höchstens deinen Geldbeutel.

    Hallo

    Bein Freundlichen war ich schon, er hat den Fehlerspeicher ausgelessen, der war leer und hat die Software neu augespielt und ist Probegefahren, er hat das Geräusch auch gehört aber weis nicht wiso oder was es ist und setzt sich mit BMW in Verbindung. Ich bin zwar seit 2008 angemeldet habe aber die GS erst seit 6 Wochen und bin in den 6 Wochen auch die 3000KM gefahren immer Langsterken mit min. 200KM. Mal sehen ob BMW da was weis was es sein könnte.Ablagerungen im Brennraum schließe ich aus.

    Gruß Simon

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #34
    Tut mir Leid, eine Lösung weiss ich auch nicht. Ich würde mal erst auf die Antwort von BMW warten. Ist auf jeden Fall schon mal gut, dass dieses Phänomen nun offiziell in Deinen Unterlagen bei BMW ist, und Du bist damit auf der sicheren Seite falls wieder erwarten doch irgendwas faul ist.

    Hat sie das gleich von Anfang an gemacht?

  5. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    160

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Tut mir Leid, eine Lösung weiss ich auch nicht. Ich würde mal erst auf die Antwort von BMW warten. Ist auf jeden Fall schon mal gut, dass dieses Phänomen nun offiziell in Deinen Unterlagen bei BMW ist, und Du bist damit auf der sicheren Seite falls wieder erwarten doch irgendwas faul ist.

    Hat sie das gleich von Anfang an gemacht?

    Hallo Peter

    ob sie das von ganz am Anfang gemacht hat kann ich nicht sagen da ich sie ja hab Einfahren müßen und ich dort nicht in die Drehzahlen mit Vollgas gekommen bin.

    Grüße Simon

  6. hbokel Gast

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von rabanser81 Beitrag anzeigen
    Bein Freundlichen war ich schon, er hat den Fehlerspeicher ausgelessen, der war leer und hat die Software neu augespielt und ist Probegefahren, er hat das Geräusch auch gehört
    Hallo simon,

    im Prinzip kann man die Signale der Klopfsensoren auch online aufzeichnen. Ich hab' das bei meiner 1200 GS mal gemacht, aber nach Ansicht der Fachleute hier im Forum ist das Signal der beiden Klopfsensoren allein noch kein ausreichendes Indiz für Motorklingeln:

    Online-Motordaten mit GS-911

    In Deinem Fall sollten die beiden Klopfsensoren jedoch unterschiedliche Signale geben, wenn es nur im rechten Zylinder "knistert". Eigentlich sollten BMW-Werkstätten zur Aufzeichnung von Motordaten während der Probefahrt ausgerüstet sind. Oder ist das zu viel verlangt?

    Gruß
    Heinz

  7. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    160

    Standard

    #37
    Hallo Heinz

    ich werde es bei meinem man sagen ob er sowas machen kann, aber es ist bei mit kein Klingeln oder Klopfen das ist das kommische daran.

    Gruß Simon

  8. hbokel Gast

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von rabanser81 Beitrag anzeigen
    es ist bei mit kein Klingeln oder Klopfen das ist das kommische daran
    Hallo Simon,

    aus meinen Zweiventiler-Zeiten weiß ich noch, dass Frühzündungen auch wie Knistern klingen können. Das ist aber schon ziemlich lange her - damals wurde der Zündwinkel noch mechanisch eingestellt ;-)

    Gruß
    Heinz

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #39
    Wenn das so ist, dann wuerde ich mal probeweise die Motorsteuerung zuruecksetzen und dann 2 -3 Tage fahren.

  10. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    160

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Wenn das so ist, dann wuerde ich mal probeweise die Motorsteuerung zuruecksetzen und dann 2 -3 Tage fahren.

    Hallo Peter

    Die Motorsteuerung zurücksetzten? kann das der über sein Diagnosegerät zurücksetzten? oder wie wird das gemacht?

    Danke Gruß Simon


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. An die BMW-Fahrer unter uns!
    Von Matsche1967 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 13:38
  2. unter der Sitzbank
    Von kipp-team im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 13:40
  3. Zwitschern unter Last ????
    Von chrissivogt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 01:31
  4. Unter Kühen
    Von ScholtiE im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 15:13