Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Koffer..... aber welche?

Erstellt von roncos, 12.01.2012, 09:28 Uhr · 19 Antworten · 1.966 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #11
    Von den Adventure Koffern weiss ich, dass sie nicht wasserdicht sind, auch wenn sie das eigentlich sein sollten. Ansonsten machen sie einen guten Eindruck und sind schön groß.
    Die dichtesten Koffer die ich bis jetzt hatte waren von Hepco & Becker. Die machen dort super Sachen, leider aber nicht immer einfach zu montieren.
    In die BMW Systemkoffer der 1100er dagegen regnet es bei mir sogar rein. Aber das macht ja nichts, weil eh nichts reinpasst. Der reinste Schrott, dafür optisch gelungen.

  2. Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    15

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von roncos Beitrag anzeigen
    Bin auf der Suche nach Koffern für meine 2011'er R 1200 GS.
    Hi roncos,

    ich habe mir vor ein paar Monaten einen Upgrade von einer 04er Varadero auf eine 08er ADV geleistet

    Dann kam natürlich die Frage der Koffer.
    Auf der Vara habe ich Alus & Topcase von SW Motech (schwarz) montiert gehabt.
    Das Topcase habe ich umbauen lassen, bei den Seitenkoffer war ich lange am überlegen entweder SW Motech oder original BMW. Da die SW Motech die Auspuffaussparung am linken Koffer nicht hat und man hier zwei unterschiedliche Breiten (links und rechts) montieren muss, und das meiner Meinung nach fürchterlich aussieht, habe ich mich letztendlich für die Original BMW Alukoffer entschieden.
    Dann kam mein nächstes Problem: die gibts NUR in silber. (passt nicht zum Topcase und schwarz gefällt mir besser)
    Also, Überlegung ob ich die BMW Koffer folieren lassen soll => Aussage Folierer: zu teuer.

    Idee vom : Pulverbeschichten => zu aufwendig, da man alles abbauen muss.

    Nächste Idee vom : Lackieren => auch sehr aufwendig, aber letztendlich meine letzte Chance.

    Also, habe ich sie lackieren lassen. (mit Grundierung und allen drum und dran.)

    Aber, das Ergebniss hat mich überzeugt!!
    Sie sind sehr wunderschön geworden und passen sehr gut zur schwarz/roten Adventure...

    Gruss aus der Schweiz
    Thomas

  3. Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    200

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Toms1200 Beitrag anzeigen
    Hi roncos,
    Also, habe ich sie lackieren lassen. (mit Grundierung und allen drum und dran.)
    Aber, das Ergebniss hat mich überzeugt!!
    Sie sind sehr wunderschön geworden und passen sehr gut zur schwarz/roten Adventure...

    Gruss aus der Schweiz
    Thomas
    und jetzt möchten wir Fotos sehen

  4. Registriert seit
    02.10.2011
    Beiträge
    37

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Toms1200 Beitrag anzeigen
    Hi roncos,

    ich habe mir vor ein paar Monaten einen Upgrade von einer 04er Varadero auf eine 08er ADV geleistet

    Dann kam natürlich die Frage der Koffer.
    Auf der Vara habe ich Alus & Topcase von SW Motech (schwarz) montiert gehabt.
    Das Topcase habe ich umbauen lassen, bei den Seitenkoffer war ich lange am überlegen entweder SW Motech oder original BMW. Da die SW Motech die Auspuffaussparung am linken Koffer nicht hat und man hier zwei unterschiedliche Breiten (links und rechts) montieren muss, und das meiner Meinung nach fürchterlich aussieht, habe ich mich letztendlich für die Original BMW Alukoffer entschieden.
    Dann kam mein nächstes Problem: die gibts NUR in silber. (passt nicht zum Topcase und schwarz gefällt mir besser)
    Also, Überlegung ob ich die BMW Koffer folieren lassen soll => Aussage Folierer: zu teuer.

    Idee vom : Pulverbeschichten => zu aufwendig, da man alles abbauen muss.

    Nächste Idee vom : Lackieren => auch sehr aufwendig, aber letztendlich meine letzte Chance.

    Also, habe ich sie lackieren lassen. (mit Grundierung und allen drum und dran.)

    Aber, das Ergebniss hat mich überzeugt!!
    Sie sind sehr wunderschön geworden und passen sehr gut zur schwarz/roten Adventure...

    Gruss aus der Schweiz
    Thomas
    Aluminium lackieren ist immer so eine Sache...
    Bei einem leichten Kratzer oxdiert es dann unter dem Lack weiter...
    Zudem ist Alu auch sehr weich, und bei einem Rempler platzt dann gleich ordentlich Lack mit ab...

    Werde mir dann wohl doch die Variokoffer holen... Wenn möglich gebraucht.

  5. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #15
    Wenn Alu oberflächenbehandeln, dann würde ich sie eloxieren lassen. Geht z.B. in natur, schwarz, div. Blautöne, braun, grün, rot und gold/gelb, Es kann sein, daß es noch andere Farben gibt, in den o.g. habe ich schon Teile eloxieren lassen.

    Es kann allerdings sein, daß man den Koffer zum Eloxieren auseinandernehmen und nach Behandlung wieder zusammensetzten muß. Wär ne tolle Winterarbeit

  6. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von roncos Beitrag anzeigen
    .....
    Werde mir dann wohl doch die Variokoffer holen... Wenn möglich gebraucht.
    Roncos, dann sieh mal in der Bucht, wie die Preise sind und der hat bis zum 29.02. die %-Aktion. Beim Topcase warens mal 30 € zum Neuteil ohne Aktion, da kauf ich lieber beim und hab Garantie drauf

  7. Registriert seit
    02.10.2011
    Beiträge
    37

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Roncos, dann sieh mal in der Bucht, wie die Preise sind und der hat bis zum 29.02. die %-Aktion. Beim Topcase warens mal 30 € zum Neuteil ohne Aktion, da kauf ich lieber beim und hab Garantie drauf
    Mein hat noch 2 gebrauchte für ca. 480€ (umgerechnet)
    Mit Schlössern... Da kann man nicht viel falsch machen...

  8. Spätzünder Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von roncos Beitrag anzeigen
    ...Werde mir dann wohl doch die Variokoffer holen... Wenn möglich gebraucht.
    Eine gute Wahl. Für mich kommen auch nur die Originalen in Frage.

    Viel Erfolg bei Suche und Kauf!

    Gruß

    Stefan

  9. frank69 Gast

    Standard

    #19
    Hallo !

    Die Variokoffer sehen prima aus und man kann sie für den Alltag schön schmal machen. Paßt daheim durch´s Gartentor und im Stau an den Dosen vorbei, ohne Schweißausbrüche. Die Qualität stimmt und man hat keine häßlichen Träger an der GS. Und verkauft bekommt man sie immer bestens, falls man sie denn doch nicht mehr braucht.

    Frank

  10. Spätzünder Gast

    Daumen hoch Yess sir!

    #20
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    ....Paßt daheim durch´s Gartentor und im Stau an den Dosen vorbei, ohne Schweißausbrüche.

    HeHeHe

    Gruß

    Stefan


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Innentaschen für die Koffer, aber Welche!?
    Von marisch1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 20:23
  2. Box an Kofferträger. Aber welche??
    Von Q-Uax im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 23:15
  3. Kellermann ja , aber welche ??
    Von ElCanario im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 15:34
  4. Motorradversicherung - aber welche?
    Von MadaleneBullen im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 16:04
  5. Zusatzscheinwerfer, aber welche?
    Von Rennato im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 21:21