Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Komforsitzbank High End "Atmungsaktiv"

Erstellt von GS-Reiter, 12.05.2011, 10:59 Uhr · 34 Antworten · 6.877 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von QgelQ Beitrag anzeigen



    Zitat:Zitat von GS-Ghost
    und das hat die mit sich machen lassen?

    ei gude,

    fahre auch die kahedo sport-atmungsaktiv-hoch, ist superhart, bei 115 kg auf längeren strecken aber die beste option. Für das normale kurzstreckengewusel wechsle ich auf den orginalfahrersitz, diesen habe ich etwas fester polstern lassen.

    und ich dachte schon, er hätte die Beifahrerin neu beziehen lassen

  2. Registriert seit
    31.10.2009
    Beiträge
    53

    Standard

    #12
    Hallo Leute!
    Ich habe mir die Sitzbank bei GS-Parts gekauft,war am Anfang auch etwas hart für mich aber mit der Zeit und bei längeren fahrten wird sie immer besser für mich,die Nähte spüre ich auch nicht!Also bis jetzt kann ich nichts negatives sagen.

    Gruss GS-Bär

  3. Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    28

    Standard

    #13
    BodenseeGS - Möchte mich bei dir bedanken für den sehr ausführlichen test, kann rein subjektiv deine resultate bestätigen...
    werde anfang juni in/durch die Schweiz fahren, werden sicher 2k+ km anfallen bin gespannt was da rauskommt...

  4. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    46

    Standard

    #14
    Hi,
    habe mir eine BD- Bank in Mönchengladbach geholt, preiswerter, als Kahedo und wird individuell für den Fahrer angefertigt : Grundlage ist orig. Bodenplatte : meine hat folgende Ausstattung => 2 cm höher, vorne 2 cm schmaller (Bodenkontakt an der Ampel sicherer), vorne und hinten Gel- Einlagen vorne mit Steißbeinaussparung, Polster Fahrer für 120 kg ausgelegt, Sozia 80 kg, Bezugsstoffe und Nahtfarben frei wählbar Kosten = 480 €.

    Ausgiebige Probefahrt mit 110 kg Musterbank möglich, sehr gute und lang andauernde Beratung, Fazit : BD- Sitzbank ist Einzelanfertigung und spitze verarbeitet.

    Gruß
    Luckylooser

  5. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Frage Atmungsaktiv = rutschig???

    #15
    Zitat Zitat von Jean Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ich hatte die Bank von TT in Atmungsaktiv mal auf der 800GS, die bauartbedingt natürlich nicht vergleichbar ist. Bei der 800er ist man mit Textilhose jedoch extrem auf der TT.-Bank gerutscht beim bremsen.

    Grüße, Jean
    Hallo,
    ich hatte auch atmungsaktive Sitze von TT auf meiner 12er GS und bin mit meinem Rukka-Textilanzug (mit Antirutscheinsätzen am Hintern) nur noch auf dem Sitz herum gerutscht.
    Ich habe dann die Sitze gegen Normale getauscht und es war Alles okay.

    Gruß vom Odenwälder

  6. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #16
    So gestern bin auch die TT / Kahedo Sitzbank ca. 2,5 Std. Probegefahren. Dabei habe ich zweimal kurz angehalten.

    Damit meine Aussagen verständlicher sind kurze Angaben:

    85 kg bei 196 Größe (Popo ist damit nicht stark gefüttert )
    Sitzbank Hoch, sonst alles Normal (keine ADV, keine atmungsaktive Ausführung)

    Hatte damals auf meiner 1150 auch eine Kahedositzbank und war vollsten zufrieden; daher habe ich mich (trotz der hier nicht so schönen Aussagen) für die Kahedo entschieden. Der Eindruck gestern war wie folgt:

    Gut verarbeitet und passt natürlich auf die Q einwandfrei. Habe die hohe Sitzbank in der unteren Position eingestellt. Somit ist diese für mich 1 cm höher als vorher die Originale in der hohen Position. Den einen Zentimeter merkt man sofort. Höher möchte ich die Position im Normalfall auch nicht haben. Eventuell für lange Autobahn Etappen. Ja die Sitzbank baut vorne etwas breiter. Hat mich jetzt aber nicht gestört. Die Nähte merke ich überhaupt nicht und ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass jemand diese fühlt (bitte nicht persönlich nehmen). Dadurch das die Sitzbank (die HOHE) vorne gepolstert ist und die "Mulde" nicht mehr vorhanden ist, sitzt man nicht mehr so im Moped drin. Hier hatte ich die Befürchtung, dass das sportliche Fahren darunter leiden könnte. Bei mir genau das Gegenteil. Irgendwie sitze ich nun weiter vorne und die Q ging leichter von der Hand, handlicher irgendwie, ob drücken von Spitzkehren oder auch langezogene Kurven ............ Auch kann man sich viel besser auf der Sitzbank bewegen (ich zappele halt immer rum), aber nie das Gefühl das man ungewollt rutscht. Ich fands gut.

    Sitzkomfort. Ja sie ist hart. Ich finds gut und hatte damit bei meiner 1150 nur gute Erfahrungen. Das einzigste was mich gestern ein wenig verunsicherte war, dass ich mein Steißbein am Anfang kurz bemerkte. Nachdem ich das starre Sitzen ablegte und normal gefahren bin (vorher habe ich für mich unüblich stark unbeweglich und gerade im Sitz gesessen) war der Druck weg. MMMMHHHH, ich denke und hoffe das sich dieses Empfinden auf langen Strecken (wie z.B. Autobahn in den Urlaub/dort zappele ich dann nicht so rum uns sitze auch etwas unbeweglicher im Sattel) nicht einstellt. Da vertraue ich mal Herrn Dorn. Bei meiner alten Kahedositzbank hatte dies bestens geklappt. Natürlich war diese aufgrund es alten Modells anders geformt. Ich meine bei der alten war die Hohlkehle deutlicher ausgeprägt. Schau wir mal. Werde die Sitzbank behalten.

    Stefan

  7. Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    135

    Standard

    #17
    Wohin soll denn eigentlich eine atmungsaktive Sitzbank atmen? Werden vielleicht die Fürze durch den Sitzbankbezug nach innen transportiert und wenn ja, wirkt sich das vielleicht auch auf die Motorleistung aus (Gase in Richtung Airbox?)???
    Dann stellt sich außerdem noch die Frge ob man das wg. Leistungserhöhung an die Versicherung melden muss.

    Aber vielleicht werden ja auch die Motorausdünstungen in umgekehrter Richtung dem Popo zugeführt. Das könnte bei dem Ein oder Anderen zu angenehmerem Körperduft führen indem spezielle Gerüche überdeckt werden.

    Na ja....

  8. Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    126

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von BodenseeGS Beitrag anzeigen
    ... Grunddaten: Größe 1,78, Gewicht 84kg (ohne Klamotten)...
    Wenn ich nackich fahren würde, hätte ich auch eine rote Birne....


    Spaß beiseite: Hab eine Originalbank, eine normale TT, und eine Originale, die der Herr Jungbluth in den Fingern hatte.

    * Die Originalbank geht gar nicht. Da mag ich keine zwei Stunden drauf sitzen.
    * TT-Bank: Deutlich besser geformt, deutlich besserer Schaumstoff. Sitzt man richtig gut drin. Und sieht schick aus!
    * Jungbluth-Bank: Als ich die zurückbekam, dachte ich erst, der Typ macht Scherze: Die war flach wie ein Brett, praktisch keine Mulde, große Auflagefläche für die Oberschenkel. Aber da sitzt man sehr bequem drauf. Ohne die Mulde ist man nicht so festgelegt auf eine Position, da kriegt man auch mal längere Geschichten an einem Tag hin. Einfach nur klasse. Hab mir noch zwei für Dominator meiner Frau machen lassen, eine für sie eine für mich.

    EStz

  9. Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    135

    Standard

    #19
    Jungbluth habe ich auf der GS auch seit gestern. Ich denke die muss gut "eingesessen" werden. Hatte Jungbluth auch auf der Bandit und (immer noch) auf der Freewind und war (bin) zufrieden.

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von speedster Beitrag anzeigen
    Wohin soll denn eigentlich eine atmungsaktive Sitzbank atmen? Werden vielleicht die Fürze durch den Sitzbankbezug nach innen transportiert und wenn ja, wirkt sich das vielleicht auch auf die Motorleistung aus (Gase in Richtung Airbox?)???
    Dann stellt sich außerdem noch die Frge ob man das wg. Leistungserhöhung an die Versicherung melden muss.

    Aber vielleicht werden ja auch die Motorausdünstungen in umgekehrter Richtung dem Popo zugeführt. Das könnte bei dem Ein oder Anderen zu angenehmerem Körperduft führen indem spezielle Gerüche überdeckt werden.

    Na ja....

    kannst ja ein EU-Patent für Bio-Tuning anmelden


    thx, you made my day


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete: Sitzbänke Kahedo/Touratech High End "atmungsaktiv"
    Von leiter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 21:55
  2. Sitzbank TouraTech "High End" atmungsaktiv
    Von lechfelder im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 17:40
  3. F800GS Touratech Sitzbank "atmungsaktiv" neuwertig
    Von HP2-Ingo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 22:10
  4. Toura/Kahedo Sportsitzbank Atmungsaktiv "Hoch"
    Von Chicco im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 17:45