Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Komfortsitzbank High End Kahedo Line

Erstellt von Kampfteckel, 04.03.2013, 21:28 Uhr · 34 Antworten · 6.135 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    70

    Standard Komfortsitzbank High End Kahedo Line

    #1
    Hallo Leute, mich würden eure Erfahrungen mit der Touratech Komfortsitzbank interessieren, da ich evtl. "umsatteln" möchte!

  2. Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #2
    Das interessiert mich auch sehr. Ich kann aber erst in ein paar Tagen berichten, weil ich meine erst im Laufe der Woche bekomme ;-)

    Gruß
    Martin

  3. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.105

    Standard

    #3
    Ich habe an meiner ADV seit 6 Jahren und über 400.000 Km eine Kahedo-Sitzbank im ganzjährigen (-14°C bis +43°C) Gebrauch: Polsterung immer noch top, Bezug wurde diesen Winter von Kahedo erneuert, da im Bereich der Oberschenkel die Nähte angescheuert waren.
    Der Service bei Kahedo (auch Tankrucksäcke) ist prima, individuelle Änderungen sind möglich.

    Gruß

    der Kurze

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #4
    Kahedo?????gibt nix besseres, so einfach ist das.

  5. Registriert seit
    13.02.2012
    Beiträge
    139

    Standard

    #5
    .... kann momentan auch nur für diese Kaheedo sprechen. Super geformte Schalen!
    Wenn Du die Möglichkeit hast zum testen, nutze diese. Wir hatten glücklicherweise diese Möglichkeit durch einen Besitzer einer Kaheedo, und da gab das eine Wort das Ander, und so wurden uns die Bänke für einen Tag ausgeliehen, und dann auch noch einen netten Bekannten kennengelernt, was will man mehr! Danke an Williy!
    p.s. auch meine Frau möchte nicht mehr vom Mopped absteigen!

    Mit der linken zum Gruße,

    LEO

  6. Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    32

    Standard

    #6
    Hab meine letztes WE montiert und bin bisher nur mal zur Probe gesessen. Dafür im direkten Vergleich mit der Alten (Adventure) Bank.
    Was sofort auffällt ist, das die Kahedo hinten höher ist (fällt nicht nach hinten ab wie die Originale) und auch wesentlich fester gepolstert. Im ersten Moment schon recht straff, aber nach einigen km / Stunden im Sattel mit Sicherheit wesentlich angenehmer als das Originalteil, da es sich nicht so durchsitzt.
    Der Bezug ist mMn sehr Rutschhemmend, was mir auch sehr gut passt.

    Auch wenn mir die Langzeiterfahrungen noch fehlen, der erste Eindruck ist sehr vielversprechend!

  7. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    21

    Standard

    #7
    Grüß Euch!

    Erfahrung nach 18,000 km: Absolute Empfehlung! Kein Vergleich zur originalen Adventure-Sitzbank. Stundenlange Etappen ohne Schmerzen, auch für die Sozia, Du genießt die Fahrt, die Gegend, und nichts stört Dich dabei.

    Gruß aus der Steiermark - Martin

  8. Registriert seit
    02.06.2012
    Beiträge
    189

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von reyab Beitrag anzeigen
    Was sofort auffällt ist, das die Kahedo hinten höher ist (fällt nicht nach hinten ab wie die Originale) und auch wesentlich fester gepolstert. Im ersten Moment schon recht straff, aber nach einigen km / Stunden im Sattel mit Sicherheit wesentlich angenehmer als das Originalteil, da es sich nicht so durchsitzt.
    Der Bezug ist mMn sehr Rutschhemmend, was mir auch sehr gut passt.

    Auch wenn mir die Langzeiterfahrungen noch fehlen, der erste Eindruck ist sehr vielversprechend!
    Genau das würde ich auch sagen. Nach 15tkm immer noch top in Schuss und die strassere Polsterung ist bei längerer Fahrt sehr angenehm.
    Ich habe damals auch eine Baehr getestet, diese empfand ich die ersten 2 Stunden viel bequemer als die Kahedo, allerding änderte sich das je länger ich gefahren bin.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von VaraMartin Beitrag anzeigen
    Grüß Euch!

    Erfahrung nach 18,000 km: Absolute Empfehlung! Kein Vergleich zur originalen Adventure-Sitzbank. Stundenlange Etappen ohne Schmerzen, auch für die Sozia, Du genießt die Fahrt, die Gegend, und nichts stört Dich dabei.

    Gruß aus der Steiermark - Martin

    Cool, die gleiche Erfahrung hab ich mit der Original Sitzbank von BMW auch gemacht.....

    1200 KM am Stück ----> ohne Probleme

  10. Aui
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #10
    Hallo, meiner Meinung nach ist das Thema Sitzbank subjektiv. Lange Distanzen mit der Original-ADV-Sitzbank habe ich auch hinter mir. Da ich 195cm groß bin bin ich mal zu TT gefahren. Dort kann man auf seinem eigenen Moped diverse Kahedo-Sitzbänke testen und damit mal eine Runde drehen. Das hatte ich auch gemacht. Ich fand für mich die einteilige, hohe Sportsitzbank von TT als genial.
    mfgAui


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 20:31
  2. Kahedo Komfortsitzbank Fahrer High End
    Von beggi-der-grosse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 10:46
  3. Kahedo High End Komfortsitzbank Fahrer + Beifahrer
    Von tweety im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 14:28
  4. Komfortsitzbank High End (Kahedo Line)
    Von Rheinländer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 23:12