Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Komisch???????????

Erstellt von paneristi, 26.04.2009, 14:37 Uhr · 37 Antworten · 4.214 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #21
    ... das korrekte Ablesen des Ölfüllstandes an der Q ist wirklich eine Wissenschaft für sich, ich bin da auch schonmal drauf reingefallen. Schauglas war leer, Öl nachgefüllt , bei der nächste Kontrolle war auf einmal zuviel drin.
    Also , ganz locker bleiben und noch mal in ruhe wie schon beschrieben kontrollieren!!!

  2. <christian/> Gast

    Standard

    #22
    Das ist (leider) normal: Unter bestimmten Umständen verbrennt die GS verhältnismäßig viel Öl. Längere Vollgasfahrten auf der AB gehören dazu. Aber auch im dichten Dauerstau habe ich mir das Öl schon mal innerhalb kurzer Zeit verbrannt.

    Einfach Öl nachkippen und gut is...

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von <christian/> Beitrag anzeigen
    Einfach Öl nachkippen und gut is...
    genau das würde ich im vorliegenden Fall und bei einer 12er _ohne erneute "Kontrolle" nicht machen. Wenn es unbedingt sein soll vor der Testlap ~100ml nachfüllen.

    Grundsätzlich vertragen die 12er auch hohe Drehzahlorgien ohne übermäßigen Ölverbrauch.

  4. Registriert seit
    15.11.2005
    Beiträge
    214

    Standard

    #24
    Vielleicht auch vorher viel Kurzstrecke, so dass Benzin ins Öl kam und beim "Heizen" dann verdunstet ist? Wie es oft bei Dosen ist, die nur im Stadtverkehr bewegt werden und einmal im Jahr im Urlaub dann auf der Bahn wahnsinnig viel Öl verbrauchen...

  5. <christian/> Gast

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    genau das würde ich im vorliegenden Fall und bei einer 12er _ohne erneute "Kontrolle" nicht machen.
    Selbstverständlich sollte man den Ölstand vorher ordentlich kontrollieren und nicht einfach blind Mutti's Salatöl im Zylinder verklappen...

  6. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von SNGSer Beitrag anzeigen
    Das verschwundene Öl kenn' ich. Ein kleines bisschen nachgefüllt und kurze Zeit später war alles wieder da. das versteckt sich wohl irgendwo im Motor. Seit dem Tag mach ich mir um das Öl nicht mehr soviel Gedanken. Man hört auch wenn es zuwenig ist, dann ist das Rasseln lauter.
    Genau.. es reicht manchmal eine kleine Schrägläge und im Glas sieht man kein Öl mehr. Auf diesen "Trick" fällt wohl auch der Öl-Warner rein. An unserer Tiefgarageneinfahrt steht man leicht 'bergab' und wenn ich da ne Weile brauche um den Schlüssel rauszufummeln, kommt auch schonmal das "Öl-Kontrollieren-Zeichen" (nicht die Lampe) obwohl genug drin ist.

    Ansonsten zum messen nicht warm fahren. Einfach über Nacht auf den Hauptständer stellen (gerade) und früh kontrollieren ( eine F650GS muss man zum messen warmfahren ). Bis zur Mitte ist alles ok - zu viel Öl schadet mehr als leicht zu wenig.

    Ist zu wenig drin, hörst Du das auch am rasseln wie SNGSer schon schrieb.

    Gruß Micha

  7. Registriert seit
    27.09.2007
    Beiträge
    105

    Standard

    #27
    So,eben die GS behutsam warmgefahren,nach 15 Kilometer der erste Ampelstop und was sagt der BC:ÖL ok.Dann nach Hause,abgestellt,15 min gewartet und Schauglas zeigt 1mm über minimum.Irgendwie wundersam-gestern war es total leer.Ich muß das einfach nicht verstehen.
    Eben 200ml nachgefüllt und jetzt steht der Ölstand wieder genau in der Mitte.

  8. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    #28
    das Öl spielt Verstecken mit uns.

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #29
    ...genau wie erwartet: alles in Ordnung. Weiterfahren.

    edit: trotzdem die Frage => hast du die Q zuerst kurz auf dem Seitenständer geparkt? Wenn nicht, beim nächsten mal testen, man wundert sich hin und wieder.

  10. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    #30
    es soll da irgendwo ein Rückschlagventil geben, welches dann wohl nicht so tut wie es soll.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anlasser macht komisch
    Von don bob im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 17:21
  2. Glück oder Pech - manchmal ist es komisch
    Von QBrand im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 08:29
  3. Kupplung - komisch?
    Von Kaiserpils im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 08:04
  4. Hintere Bremsscheibe komisch
    Von berni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 12:48