Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Komisches Gefühl in den Händen

Erstellt von Talisker, 05.04.2006, 13:16 Uhr · 10 Antworten · 2.775 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.03.2006
    Beiträge
    18

    Standard Komisches Gefühl in den Händen

    #1
    Hallo Leute,

    Ich hab nun seit letztem Jahr meine dicke Rote. Habe bisher nur 7000km gemacht, und bin eigentlich bis auf die Batterie zufrieden mit dem ganzen.
    Nur habe ich aber gemerkt dass mir die Hände "einschlafen" Naja einschlafen ist nicht der richtige Ausdruck, aber einfach so ein taubes gefühl. Kann dass sein, dass das vieleicht wegen dem Lenker ist ??
    Kennt Ihr das Problem ?

    Danke für eure Tought's

  2. Registriert seit
    27.03.2006
    Beiträge
    18

    Standard Komisches Gefühl in den Händen

    #2
    Hallo Leute,

    Ich hab nun seit letztem Jahr meine dicke Rote. Habe bisher nur 7000km gemacht, und bin eigentlich bis auf die Batterie zufrieden mit dem ganzen.
    Nur habe ich aber gemerkt dass mir die Hände "einschlafen" Naja einschlafen ist nicht der richtige Ausdruck, aber einfach so ein taubes gefühl. Kann dass sein, dass das vieleicht wegen dem Lenker ist ??
    Kennt Ihr das Problem ?

    Danke für eure Tought's

  3. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #3
    Das Thema hatten wir schon einmal.
    Hier der Link zum Thread: http://forum.gs-forum.de/viewtopic.php?t=1084

    Gruß Ron

  4. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #4
    Das Thema hatten wir schon einmal.
    Hier der Link zum Thread: http://forum.gs-forum.de/viewtopic.php?t=1084

    Gruß Ron

  5. Registriert seit
    27.03.2006
    Beiträge
    18

    Standard

    #5
    Hallo,

    OK, dann bin ich nicht der einzige mit dieser "Krankheit"
    Mal sehen wie sich das am besten lösen lässt.

    Besten Dank

    greetz

  6. Registriert seit
    27.03.2006
    Beiträge
    18

    Standard

    #6
    Hallo,

    OK, dann bin ich nicht der einzige mit dieser "Krankheit"
    Mal sehen wie sich das am besten lösen lässt.

    Besten Dank

    greetz

  7. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Ron
    Das Thema hatten wir schon einmal.
    Hier der Link zum Thread: http://forum.gs-forum.de/viewtopic.php?t=1084
    ... und hier (Loesung steht dabei): http://forum.gs-forum.de/viewtopic.php?t=1984

  8. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Ron
    Das Thema hatten wir schon einmal.
    Hier der Link zum Thread: http://forum.gs-forum.de/viewtopic.php?t=1084
    ... und hier (Loesung steht dabei): http://forum.gs-forum.de/viewtopic.php?t=1984

  9. Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    93

    Standard

    #9
    hi talisker,

    ich hatte auch ähnliche probs nach längeren fahrten. als orthopäde, denke ich, dass die ergonomie nicht optimal ist, und das nerven unter umständen abgedrückt wurden.

    wäre wichtig zu wissen, nach welcher zeit das bei dir auftritt.

    boxergruß

    paul(hoch lebe der gute schottische whisky)

  10. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #10
    Hi,
    dieses Problem hatte bei diversen Motorrädern (3 und 4 Zylinder) immer wieder, auch jetzt auf meiner GS.
    Bin, nachdem ich es nicht selber wegbekommen habe, zum Arzt gegangen, der mich zum Neurologen geschickt hat. Dieser meinte mich operieren zu müssen, weil Knochenkanäle zu eng sind, eine riskante Operation. Da ich diese nur als "ultima ratio" angesehen habe bin ich zum Orthopäden gegen.
    Dieser sagte mir, schon als ich das Sprechzimmer betreten habe hat er bzw sie gesehen, das ich die Schultern hochziehe, daher auf Nerven gedrückt wird, was zu Taubheitsgefühlen in Händen und Armen führt.

    Das habe ich dann auf dem Motorad auch beobachtet!!!

    Jetzt achte ich einfach auf meine Haltung und wenn "es" wieder passiert mache ich, auch während der Fahrt, einige isometrischen Übungen. Z. B. die Ellenbogen an den Körper drücken usw.

    Hört sich vielleicht komisch an, hilft jedoch sicher!! Versucht es mal.

    Also Fazit meines Geschreibsels: meist ist es eine Fehlhaltung die man selber abstellen kann!

    Gruß Christian


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kribbeln in den Händen
    Von blues-indianer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 23:56
  2. komisches Gefühl beim Fahren
    Von PhyloGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 15:14
  3. komisches Geschäftsgebahren
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 20:04
  4. Schwammiges Gefühl
    Von Chefe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 08:53
  5. Es stimmt - sie schwebt - man hat das Gefühl zu fliegen!
    Von Wolfgang im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2005, 22:07