Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Kosten 10000 inspektion

Erstellt von Fischi, 17.10.2012, 11:53 Uhr · 45 Antworten · 6.928 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard Kosten 10000 inspektion

    #31
    Polen reicht schon.
    Jedenfalls kann ein einschlägiger mit einer echten FG-Nummer einen Fahrzeugschein und ggf den Perso fälschen und kriegt bei jeder Niederlassung Ersatzschlüssel. Wo das Mopped steht weiß er ja auch.

  2. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    38

    Standard

    #32
    Nachdem ich mir jetzt den ganzen Verlauf durchgelesen habe und mir auch bewusst bin, dass es zu Thema Service schon viele Daten und Postings hier gibt, will ich euch heute mal meine Rechnung vorlegen.
    Kurz die Fakten.
    Neue GS ADV im März gekauft und zu Nov 10.000 km auf der Uhr.
    Im Dez zur Insp. abholen lassen, heute kam die Rechnung, morgen wird das Bike gebracht.
    Normaler Service und 2 neue Reifen (270,25 + MwSt) macht als Rechnungssumme

    729,53 € für ein nagel neues Bike was gerade mal 10.000 km runter hat, nicht defekt war und lediglich 2 neue Reifen von Heidenau drauf hat.

    Es wurde -so wie es aussieht- alle Flüssigkeiten gewechselt (Öl für 50,24€ scheint OK vom Preis) und eine AW mit 8,94€ berechnet.

    Summer AW: 278,50
    Original Teile: 37,38
    Andere Teile: 265,49
    Fremdleistung: 31.68 -Hol.- Bringservice
    -------------------------
    MwSt. 116,48
    ------------------------
    Macht entspannte: 729,53 €

    Die größten Positionen sind halt die Reifen, das Öl und die Bremsflüssigkeit. Hab ich zuviel bezahlt? Wenn ja, dann habe ich das einfach nicht gemerkt.


  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #33
    Allein beim Material der Reifen hast Du ca. €90,- zuviel gezahlt. reifen grundsätzlich beim Reifenhändler wechseln lassen. Wesentlich günstiger.

    Gruß,
    maxquer

  4. Baumbart Gast

    Standard Kosten 10000 inspektion

    #34
    Würde eher sagen 120 zuviel für Reifen. Nettopreis sind für Privatkunden reine Augenwischerei. Trotzdem teuer.

  5. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    38

    Standard

    #35
    Gerade die Reifen fand ich noch am Preiswertesten. Ist der Heidenau K60 und da hatte ich mit so einem Preis gerechnet, da der auch im www so ungefähr gehandelt wird. Der Preis der Arbeitsstunden und die Anzahl dieser hat es neben den diversen Flüssigkeiten erst so richtig teuer gemacht.

    Naja; heute morgen wurde "SIE" dann wieder vom Hol-und Bringeservice nach Hause gebracht und bei diesem Anblick hat die Rechnung auch garnicht mehr so weh getan. Typischen BMW Effekt glaube ich.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von FrankGS Beitrag anzeigen
    Gerade die Reifen fand ich noch am Preiswertesten. Ist der Heidenau K60 und da hatte ich mit so einem Preis gerechnet, da der auch im www so ungefähr gehandelt wird.
    320 Euro für einen Satz Heidenaus? In welchem Web hast Du den Preis denn gefunden? Die müssen weniger als 200 kosten.

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #37
    So sieht das aus!

    Gruß,
    maxquer

  8. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #38
    ich habe am 22.6.2011 für die 20.000er Inspektion EUR 274,07 bezahlt, folgende Arbeiten wurden gemacht:
    - BMW Service
    - Motorölwechsel einschl. Filter
    - Getriebeölwechsel
    - Bremsflüssigkeit vorn gewechselt
    - Bremsflüssigkeit hinten gewechselt
    - Ventilspiel geprüft und ein Ventil eingestellt
    - Motorsynchronisation geprüft

  9. Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    94

    Standard

    #39
    https://www.mopedreifen.de/V2/splash2/fs2_splash2.html

    Klick mal auf den Link!

    ~185 Euro für den K60

    - - - Aktualisiert - - -

    Seh grad, dass der Link nicht auf die Seite verweist -.-

    Einfach mal Mopped suchen und selber sehen!

    Lg Benschi

  10. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    38

    Standard

    #40
    Zu den Reifen muss ich noch dazu sagen, dass die Montage mit 55,- € zu Buche schlägt. Berechnet wurde mir für den Heidenau vorn 94,50 und hinten 120,75 allerdings zzgl MwSt.

    Ich muss aber auch zugeben, dass ich für die Inspektion und Reifen ein sehr unkritisches GO gegeben habe, dass könnte natürlich von BMW auch als Einladung zum zuschlagen gewertet worden sein.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 10000 Inspektion -€- ? R1200GS
    Von smhugo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.06.2016, 08:44
  2. 30.000er-Inspektion...Kosten?
    Von Highlandbiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 18:26
  3. 20000er Inspektion Kosten
    Von Thomas123 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 09:37
  4. 40.000 TSD'er Inspektion-Kosten
    Von Matsche1967 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 22:20
  5. 10000 Inspektion überziehen ?
    Von Hecky im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 10:48