Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Kosten Tausch Scheinwerferlampe

Erstellt von joergh, 13.09.2008, 22:25 Uhr · 50 Antworten · 9.084 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.09.2008
    Beiträge
    28

    Standard Kosten Tausch Scheinwerferlampe

    #1
    Guten Tag liebe Gemeinde,

    brauche mal eure Meinung/ Erfahrung zum oben genannten Thema.

    War vor ca. 2 Wochen bei BMW um den Steuerkastendeckel zu tauschen da dieser starkes Korrosion aufwies. Bei dieser Tauschaktion ist dem Mechaniker aufgefallen, dass die Bremsbeläge hinten fast runter waren, diese wurden daher nach Rücksprache getauscht. Als ich dann den Hof verlassen wollte, war die vordere Glühbirne defekt. Also ich wieder rein mit der Bitte diese noch auszutauschen und mit auf die Rechnung zu setzen.

    Und nun habe ich heute die Rechnung erhalten und bei mir sind lauter Fragezeichen über dem Kopf aufgetaucht. Der möchte von mir 62,31€ für den Tausch der Bremsbeläge (mit Material). Das ist aus meiner Sicht ok. Aber, jetzt kommt's... er möchte auch 47,42€ für den Tausch der Glühbirne (3 AW=26,19€ Arbeitszeit, Dichtmasse 10.93€ und Glühbirne 10.30€).

    Bei aller Liebe aber der Tausch einer Birne dauert doch nicht so lang wie der Tausch von Bremsbelägen oder etwas doch? Und wofür wird denn hier eine Dichtmasse benötigt? Bin beim Tausch der Glühbirne übrigens daneben gestanden und hatte den Eindruck, dass es in 5 Minuten erledigt war.

    Es wäre für mich mal interessant, was ihr für so etwas bezahlt habt.

    Vielen Dank für die Rückmeldungen
    Gruß
    Jörg

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von joergh Beitrag anzeigen
    3 AW=26,19€ Arbeitszeit, Dichtmasse 10.93€ und Glühbirne 10.30€.
    Ok die 10 Euro fuer das H7 Dingens bist Du selber Schuld. Aber Dichtmasse und 3 AW? Das hoehrt sich nicht richtig an.

  3. Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    #3
    Hallo,

    ich hab meine Birnchen immer selber gewechselt
    und habe nie Dichtmassendingsbums gebraucht -
    kann aber auch sein,dass ich was falsch mache.

    Gruß
    Noodles

  4. Registriert seit
    13.09.2008
    Beiträge
    28

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Ok die 10 Euro fuer das H7 Dingens bist Du selber Schuld. Aber Dichtmasse und 3 AW? Das hoehrt sich nicht richtig an.
    Nun, dass die Birne mehr Kosten als bei einer Tanke ist klar. Da ich aber abends um kurz vor 18Uhr dort vom Hof wollte, hatte ich eigentlich keinen Nerv noch selber an irgendeiner dunklen Tanke anzufangen Birnchen zu wechseln, zumal ich das noch nie gemacht habe (bin seit ca. 4 Monaten Besitzer der fantastischen GS).

  5. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #5
    Die H7 kost halt mehr... theoretisch ist die aber auch spezial rüttelfest, was nicht jeden nomame Funzel ist.

    Dichtmasse und 3 AW ist ne Frechheit... ich würd ihm das Handbuch unter die Nase halten und fragen, wo da was von Dichtmasse steht.... und bei vielen gehört sowas zum Service... die 3 AW könnte er sich kulanterweise in den A*** stecken, da er ja anscheinend die defekte Lampe beim Werkstattaufenthalt nicht bemerkt hat... sowas gehört aber zu gutemn Service einfach dazu.... wie blind muss der Mechanikus den um Deine Kuh gelaufen sein.... von Probefahrt reden wir mal gar nicht ert, aber angelassen wir er se dochwohl haben... so eine Händler........rei geht mir gehörig aufn Sack!

  6. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    133

    Standard

    #6
    Hallo joergh,

    ist für mich nicht nachvollziehbar, was der gedichtet haben will, wenn du beim Birnentausch sogar zugeschaut hast ...

    Wenn die GS neu sein sollte, ist ein Lampendefekt nach 4 Monaten sowieso eine Garantiereparatur. Solltest du das Motorrad gebraucht gekauft haben, scheidet die Option auf jeden Fall aus und du weißt nun, dass der BMW-Händler deiner Wahl so freundlich gar nicht ist und zumindest eine Ansprache nötig hätte.

    Ich würde ihn auf jeden Fall fragen, ob er einen Sprung in der Schüssel hat ...


    Viele Grüße aus dem Süden

    Matthias

  7. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #7
    Seit wann ist eine H7 Lampe rüttelfest ?
    Oder meinste die speizielle von Phillips oder so ?
    Bei uns an der Tanke kostet eine H7 Lampe 13 Euro inklusive Einbau. Und da ist es egal, welches Fahrzeug !!!
    H7 ist sowieso eine Lampe die oft und gern kaputt geht. Naja Hella und Co wollen auch leben

    Ist die Dichtmasse evtl. für den Steuerkastendeckel ?

  8. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    110

    Standard

    #8
    Neuer Arbeitsschritt. 2AW für das Bereitstellen des Mechanikers auch genannt Vorbereitungszeit (Kaffe eingießen, Lampe aus dem Lagertresen bekommen, Hände reinigen, etc.) und dann noch der Einbau.

    Wofür die Dichtmasse gebraucht wurde ist mir ein Rätsel.

    Gruß
    Hotzenplotz

  9. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    143

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von hotzenplotz Beitrag anzeigen
    Wofür die Dichtmasse gebraucht wurde ist mir ein Rätsel.
    Wenn ich das so lese, dann ist der Händler nicht ganz dicht. Dafür braucht er die wohl - Selbstmedikamentation...

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #10
    Hi
    Wofür der Dichtmasse braucht ist mir auch nicht klar. Wäre der Scheinwerfer undicht, so ist das eine Gewährleistungsreparatur. Im Gegensatz zum "Birnchen" da Verschleissteile nun mal nicht unter die Gewährleistung fallen.
    Sicherlich KANN der Dealer auch den Aufwand für das wechseln berechnen (3AW=15min) aber ungeschickt ist das schon aus mehreren Gründen.
    Einmal macht "man" das für Kunden denen das grad' beim Abholen auffällt für lau oder "Kaffeekasse" weil es beim KD ja selbstverständlich geprüft wurde und i.O. war :-) und dann, wenn es wirklich nur 5 Min dauerte und der Kinde dabei stand ist es "ähem...".
    Ich weiss allerdings nicht wie lange das dauert. Wenn ein Mechaniker bei der 1150 GS 5 Minuten braucht schmiert er sich nebenher wahrscheinlich ein Brötchen.
    Den alten, blöden Spruch "das gibt BMW so vor" konterst Du mit "ja, als Maximalwert!" (ist wirklich so!).
    Doch die "Dichtungsmasse" ist interesssant.....
    gerd


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. scheinwerferlampe
    Von honda1943 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 08:49
  2. Suche Tausch - suche Hepco-Becker Koffer links 30L, Tausch gegen 40L
    Von gs-biker im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 15:52
  3. Kosten Tausch Bremsbeläge hinten
    Von JEFA im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:25
  4. Kosten KD
    Von Korbi01 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 19:30