Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Kreuzspeichenräder mit Schlauch?

Erstellt von Ase, 30.07.2008, 09:48 Uhr · 26 Antworten · 2.847 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Ase Beitrag anzeigen
    Mille Grazie, bin überwältig welche massive Reaktion meine einfache Frage auslöste.

    Die Frage hatte den Hintergrund meiner Reise am 15. August nach Albanien. Die Schläche werde ich mir dann mal besorgen.

    Gruß
    der Ase
    ggf. solltest Du ein, zwei Speichen mitnehmen... da soll ja der Hauptsinn der Kreuzspeichenräder liegen, daß man die einfach austauschen kann OHNE den Reifen runter nehmen zu müssen... ob wem schon mal ne Speiche gebrochen ist... keine Ahnung... frag mal die Offroader hier

  2. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #12
    @ KaTeeM is a sche...

    Hi,
    lies dir das hier mal durch
    Reifen/Schlauchwechsel
    +
    Schlauchl.Reifenwechsel,geht keine Luft rein

  3. Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    178

    Daumen hoch Balkantour 2008

    #13
    Zitat Zitat von Ase Beitrag anzeigen
    Mille Grazie, bin überwältig welche massive Reaktion meine einfache Frage auslöste.

    Die Frage hatte den Hintergrund meiner Reise am 15. August nach Albanien. Die Schläche werde ich mir dann mal besorgen.

    Gruß
    der Ase
    Hey Ase!
    Bei Offroadeinsätzen mit meiner DRZ´n habe ich immer 2 Schläuche, Montiereisen, Flickzeug und eine Luftpumpe dabei!
    Mit der Q spare ich mir das, da ich vollbepackt höchstens mal ein paar Feld-, Wald- und Wiesenwege fahre! Mit der vollbepackten Q machen halt Offroadeinsätze einfach keinen Spaß! Das Flickzeug von BMW bzw. TipTop reicht für einen einfachen Platten allemal! Ich fahre seit 1994 die BMW´s mit Schlauchlosreifen und habe mir bis jetzt nur einmal einen Platten gefahren und zwar auf der Ligurischen und hier habe ich den einzigen Nagel im Umkreis von 300 km gefunden

    Wenn wir gerade dabei sind:
    Wir starten am 08. August Richtung Albanien - Nordgriechenland
    Die grobe Fahrstrecke ist Austria-Slowenien-Kroatien-Mazedonien-Montenegro (ein paar Tage Badeurlaub)-Albanien-Nordgriechenland-Meteora-Bulgarien-Rumänien-Ungarn
    Vielleicht sieht man sich ja

  4. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #14
    @ Schorsch:


    Vielen Dank! Ich bin ja noch neu hier und finde noch nicht alles auf Anhieb..

    Gruss,
    Jan

  5. Ase
    Registriert seit
    22.07.2008
    Beiträge
    46

    Standard

    #15
    @Fredl
    wir werden am 18.08. Mittags in Igoumenitsa/Fährhafen Griechenland ankommen und uns dann am kommenden Tag nach Norden durchschlagen.

    By the Way, wie verhält es sich eigentlich mit dem KAt und verbleitem Benzin?

    Gruß
    der Ase

  6. Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    178

    Standard Benzinqualität

    #16
    Zitat Zitat von Ase Beitrag anzeigen
    @Fredl
    wir werden am 18.08. Mittags in Igoumenitsa/Fährhafen Griechenland ankommen und uns dann am kommenden Tag nach Norden durchschlagen.

    By the Way, wie verhält es sich eigentlich mit dem KAt und verbleitem Benzin?

    Gruß
    der Ase
    Servus Ase!

    Nun, vielleicht sieht man sich ja!
    Auf den Infoseiten des Auswärtigen Amtes steht:
    Die Benzinqualität ist oft problematisch (Wasserbeimischungen, Verunreinigung). Bleifreier Kraftstoff ist inzwischen auch im Landesinnern erhältlich, es sollte sicherheitshalber aber in großen Städten aufgetankt werden.
    Ich hab auf alle Fälle immer das ganze Werkzeug dabei um den Tank abbauen zu können um im Notfall die Suppe zu entsorgen
    Beim letzten Tripp hat mir ein übereifriger Tankwart die Blase bei meiner GS mit Diesel vollgemacht, so schnell konnte ich gar nicht schauen!

  7. Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    123

    Daumen hoch

    #17
    Erst mal Respekt für Dein Vorhaben.

    TIP FÜR DANACH !!!
    Mein Opa hatte immer nen voll aufgepumten Traktorschlauch in der Traktorgarage stehen , damit er keinen Bruch bekommt. D.h. wenn du sie lange behalten willst mein Tip. Nach Albanien aufpumpen und in die Ecke Stellen (Sonnst ergebniss wie bei Fahrrad oder Autoreifen)

  8. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #18
    Sagt mal ihr ehrenwerten Herren Gummischoner...

    von TALKUM habt Ihr aber schon mal was gehört, hm? Oder brauchen Q-Treiber das nicht, weil sie nur alle 4 Jahre ihre Puschen wechseln?

    Hach... ist das herrlich hier...

    Erfreute Grüße vom
    Jan

  9. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Ase Beitrag anzeigen
    Die Schläche werde ich mir dann mal besorgen.
    Macht nur Sinn wenn du sie auch einziehen kannst oder jemanden hast der das macht. Ansonsten gibt es gut funktionierendes Flickzeug für Schlauchlosreifen.

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #20
    Hi
    Nimm den Schlauch mit und lass ihn, so es notwendig werden sollte, vor Ort einziehen. Nimm eine Nummer kleiner als eigentlich notwendig.
    Theoretisch ist es verboten Schlauchlosfelgen mit Schlauchlosreifen + Schlauch zu fahren. Zwischen Schlauch und Reifen kann sich ein vollkommen unberechenbares Luftpolster aufbauen (ist ja ein abgeschlosssener Raum!).
    Normale Platte, also nur Löcher flickt man problemlos mit dem BMW-Flickzeug. Davon solltest Du genügend dabei haben. Faule Hunde schleppen dann entweder einen Sack CO2 Patronen mit, ungeübte Fernreisende meinen einen Kompressor dabei haben zu müssen, die Praktischen nehmen eine gute Moutainbikepumpe mit.
    Gemessen an der Häufigkeit der Platten würde ich eben mal pumpen (wenn die serienmässigen 3 CO2 Patronen alle sind). Darüber hinaus pflastern sie auch in Albanien die Strassen nicht mit Glasscherben und meine Platten hatte ich bisher bevorzugt auf gutem Asphalt. Und dies obwohl ich jeden Schotterweg den ich sehe auch testen "muss"
    gerd


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlauch ab!
    Von Südwestfahrer im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 21:24
  2. Pannenschaum im Schlauch
    Von hubs im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 00:36
  3. Schlauch bei Drosselklappe rechts
    Von yamadori im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 10:23
  4. schlauch in reifen
    Von Korbi01 im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 19:45
  5. schlauch für GS?
    Von ralvieh im Forum Reifen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 18:42