Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Kreuzspeichenräder mit Schlauch?

Erstellt von Ase, 30.07.2008, 09:48 Uhr · 26 Antworten · 2.848 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    178

    Idee Talkum bei Schlauchlosreifen

    #21
    Zitat Zitat von KaTeeM is a sche... Beitrag anzeigen
    Sagt mal ihr ehrenwerten Herren Gummischoner...

    von TALKUM habt Ihr aber schon mal was gehört, hm? Oder brauchen Q-Treiber das nicht, weil sie nur alle 4 Jahre ihre Puschen wechseln?

    Hach... ist das herrlich hier...

    Erfreute Grüße vom
    Jan
    Tja, was willst du mit Talkum bei Schlauchlosreifen?
    Aussen einpudern oder was
    Ich habe auch bei der Zette nie Talkum dabei, weil die Schläuche ja aus der Packung sowieso leicht eingepudert sind und ich als Montierhilfe immer 2 so Plastikdinger als Felgenschoner dabei habe und als Montierpaste langt mir ein Stück Seife

    By the way, habt Ihr schon mal versucht die Schlauchlosreifen mit den kleinen Montiereisen (30 cm) zu demontiern?
    Brutale Schinderei und nur mit Hilfe des Seitenständers der Q ist der Reifen überhaupt von der Felge zu bekommen!
    Wer´s nicht glaubt soll´s ruhig mal probieren
    Also, was nützt der der beste Schlauch wenn Du den Reifen sowieso nicht von der Felge bekommst?
    Auch schon mal daran gedacht, dass auch das Ventil bei den Schlauchlosreifen demontiert werden muß?

  2. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #22
    Ich bezog mich auch die SCHLÄUCHE - nicht die Decken.

    Aber mal was anderes: Kann man eigentlich mit nornalen Montiereisen bei dem dicken Felgenhorn der ADV die Reifen selber montieren oder gibt es da irgendeine spezielle Vorgehensweise?

    Und trotz aller Schinderei: Ich bevorzuge die Option eines eingezogenen Schlauches im Fall des Falles. Einfach deswegen, weil nicht jedes Schaden an der Decke mit einem kleinen Gummistopfen zu stopfen ist... Und: Bisher habe ich noch jeden Reifen von der Felge und wieder drauf bekommen. Versuch mal einen neuen 140er Michelin Desert auf eine 18"-Felge zu wuppen - danach kann Dich kein anderer Reifen mehr ärgern...

    Wohlgemerkt rede ich von Touren abseits irgendwelcher Reifenhändler, wo man mal nicht eben "vor Ort den Schlauch einziehen lassen" kann...

    Gruss,
    Jan

  3. Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    123

    Standard

    #23
    Stimmt mit Talkum einpudern des Schlauches geht auch, damit er geschmeidig bleibt. Macht die gute alte Bundeswehr auch mit diversen Gummiteilen, damit sie Geschmeidig und biegsam bleiben

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #24
    ich dachte, dass das hauptsächlich gemacht wird, um die Reibung gegeneinander zu reduzieren

  5. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #25
    *Besserwissermodus ein*
    Talkum ist als Gummipflegemittel ebenso bekannt. Bei Schlauchreifen "pudert" man die Decke vor Montage ein wenig innen drin ein um die von Dir zitierte Reibung zwischen Schlauch und Decke zu vermindern.
    *Besserwissermodus aus*

    Reibungsfreie Grüße,
    Jan

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #26
    wir haben das früher immer benutzt, um Bungee-Seile damit einzupudern, eben genau aus dem Grund, dass die Einzelfäden sich nicht gegenseitig zerreiben

  7. Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    123

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Simpson_Bart Beitrag anzeigen
    Stimmt mit Talkum einpudern des Schlauches geht auch, damit er geschmeidig bleibt. Macht die gute alte Bundeswehr auch mit diversen Gummiteilen, damit sie Geschmeidig und biegsam bleiben
    Bei uns haben die alles aus Gummi damit eingerieben z.B. flexible Stabknickantennen mit Gummiummantelung


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Schlauch ab!
    Von Südwestfahrer im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 21:24
  2. Pannenschaum im Schlauch
    Von hubs im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 00:36
  3. Schlauch bei Drosselklappe rechts
    Von yamadori im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 10:23
  4. schlauch in reifen
    Von Korbi01 im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 19:45
  5. schlauch für GS?
    Von ralvieh im Forum Reifen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 18:42