Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Kreuzspeichenräder?und Schutzbügel

Erstellt von acryloss, 06.05.2004, 13:57 Uhr · 22 Antworten · 4.954 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard R1200R

    #11
    Ja Hallo und Glückwunsch zu deiner Bestellung :!:
    Ich könnte auch nicht mehr schlafen vor lauter Vorfreude.
    Also ich fahre auch Speichenräder vor Jahren in meiner F 650 und heute in meiner R1150GS und noch nie ein Problem gehabt :!: Ja und sauber halten ganz einfach hin und wieder mit Autowachs behandeln und dann einfach abwaschen :!: FERTIG
    Also die Sache mit WD-40 mag top seien ich hätte da allerdings immer bedenken das die Bremsscheiben ungewollt etwas davon abbekämen :?: :!: meine Angst und meine Meinung :x ich wäre da vorsichtig :!:

  2. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    250

    Standard

    #12
    Hi Gifty,

    Du sollst ja auch nicht die Bremsscheiben einsprühen , sondern nur die Felgen :P , mit ein wenig Geschick und einem Lappen der den Sprühnebel auf die FELGEN und nicht auf die Bremsscheiben lenkt geht das recht GUT , aber danach mit Wachs einreiben ist bestimmt eine gute Idee , werde ich mal versuchen, hält bestimmt länger .

  3. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard R1200GS

    #13
    Hi Tuco
    Das Ganze hat auch noch einen anderen Nebenefeckt man stingt nicht :!: so
    Ps. jedem das seine

  4. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard Re: R1200GS

    #14
    Zitat Zitat von Gifty
    Hi Tuco
    Das Ganze hat auch noch einen anderen Nebenefeckt man stingt nicht :!: so
    Ps. jedem das seine
    Aber das riechen ja eh nur Die, die hinter dier fahren !! :twisted:

    Bisher habe ich mir auch immer einen abgerubbelt mit Never Dull.
    Ich habe dies aber auf meine mangelde "Putzleistung" geschoben.
    Normalerweise schruppe ich meine GS nicht so oft, eigendlich nur einmal im Jahr richtig. Sonst spühe ich den Dreck nur ab. Dementsprechend hartneckig ist der Bremsstaub an den Speichen.

  5. Registriert seit
    06.05.2004
    Beiträge
    109

    Standard

    #15
    Hat die Leichtmetallfelge sonst noch irgendwelche Vorteile, ausser das man sie schneller reinigen kann und sie billiger ist?


    Danke

  6. Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    168

    Standard

    #16
    die Alufelge ist leichter !! und somit weniger ungefederte Masse, obwohl fällt sowas bei R2100 GS ins Gewicht?? Außerdem können da keine Speichen brechen

    Am Rande sei erwähnt, unsere 1100S hat nen Schlag in der Hinterradfelge, lt des kann sowas vom ganz normalen Straßeneinsatz kommem (wers glaubt wird seelig), bei ner Speichenfelge kann den wieder rausziehn. So ist ne ne Felge fällig.

  7. Registriert seit
    06.05.2004
    Beiträge
    109

    Standard

    #17
    Danke für die vielen Antworten und Tips.

    Morgen werde ich meinen Händler anrufen und die Kreuzspeichenräder bestellen

  8. Registriert seit
    27.06.2004
    Beiträge
    6

    Standard Sturzbügel...

    #18
    Hallo zusammen,

    hat jemand eine Empfehlung, welcher Sturzbügel sich für die 1200-er empfiehlt?

    Gruß,
    Tommy

  9. Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    13

    Standard Sturzbuegel

    #19
    Habe den Fehler gemacht, die GS mit den original-BMW Sturzbuegeln zu bestellen.

    Nach der (simplen) Montage war meine Begeisterung eher gedaempft: ich kann mir kaum einen "Fall" vostellen, bei dem diese Buegel wirksam die Ventildeckel schuetzen sollen, viel zu exponiert.

    Habe auch in anderen Foren aehnliches gelesen.

    Die Buegel von Wunderlich scheinen besseren Schutz zu bieten. Habe ueber einige Buegel gelesen, dass die Montage wegen Pass-Ungenauigkeiten nicht ganz einfach sein soll.

    Gruss aus Colorado,

    Armin

  10. Biji Gast

    Standard

    #20
    Moin moin,
    habe die Wunderlich(en) S-Bügelz dran, Anbau, Optik, Schutz, Verarbeitung und Preis = ich bin zufrieden und hatte/habe keine Probleme damit. Hatte vorher auch in vielen Foren gesucht und zufällig mit Leuten Kontakt, die damit auch schon heftigeren "Kontakt" hatten - sie waren alle voll des Lobes was über andere Bügel nicht bestätigt werden konnte.

    Wollte sie iegentlich in Silber haben, aber irgendwie kamen sie in Schwarz (vermutlich Kommunikationsproblem zwischen mir und meinem Händler) und das ist gut so, denn sie fallen weniger auf


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kreuzspeichenräder
    Von andi75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 19:58
  2. Kreuzspeichenräder mit Schlauch?
    Von Ase im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 07:22
  3. Ich hasse Kreuzspeichenräder!
    Von GS-Tobi im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 21:56
  4. Kreuzspeichenräder für 1200GS
    Von wmadam im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 17:55
  5. Kreuzspeichenräder
    Von Karsten im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 09:19