Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Krümmer "AM STÜCK"

Erstellt von adverture, 13.06.2010, 09:20 Uhr · 10 Antworten · 3.011 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.07.2006
    Beiträge
    90

    Böse Krümmer "AM STÜCK"

    #1
    Bei einem Geländeabstecher bin ich mit dem Klinken Krümmer gegen einen Felsbrocken gestoßen. Ich bin dabei zum Glück nicht gestürzt, aber der Krümmer ist seitdem sehr stark eingebeult und jetzt min. 30% "verengt".

    Was ich dadurch realisiert habe ist, dass trotz der vollen Packung Sturzbügel (GS12 Adv.) die Krümmer völlig ungeschützt sind und
    dass die komplette Krümmeranlage (links, rechts und Katalysator) an EINEM STÜCK verschweißt ist!

    Und der sagt dazu freundlich, dass man die Anlage komplett tauschen müsse. Eine Reparatur sei nicht möglich. Was diesen eher marginalen Schaden zum SEHR TEUREN PROBLEM macht.

    Die GS hat doch ein "G" wie Gelände im Namen. Im Gelände kann doch so etwas passieren und darf dann doch nicht gleich zum 1500 EUR Schaden mutieren!

    Wer hat diesbezüglich Erfahrungen? Meine Fragen dazu sind:
    1.) Gibt es Rep.-Kits für einzelne Rohre (verchromte Version)?
    2.) Kann man verbeulte Krümmer ausbeulen? Wer kennt wen der das gut kann?
    3.) Kann es den Motor schaden wenn man es so lässt (Stichwort Hitzestau)?

    Ich freue mich auf hilfreiche und geldsparende Tipps.

    Liebe Grüße
    Kai

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von adverture Beitrag anzeigen
    ...
    Die GS hat doch ein "G" wie Gelände im Namen. Im Gelände kann doch so etwas passieren und darf dann doch nicht gleich zum 1500 EUR Schaden mutieren! ...
    Ferraris sind auch für die Rennstrecke gemacht. Wenn man abfliegt und im Kiesbett landet wirds auch teuer...

    Schau mal in die eBucht, da gibts ab und an welche, gelegentlich auch verchromt. Viel Glück!

  3. Registriert seit
    01.07.2006
    Beiträge
    90

    Standard GS / Ferrari Vergleich

    #3
    @ HP2Sascha

    GS + Ferrari - na ich meine der Vergleich hinkt dann doch ein wenig. Aber Du hast Recht, wer 'ne GS1200 Adverture kauft darf dann nicht weinen, wenn etwas mehr kostet...
    Das war mir übrigens schon klar - aber nicht "hintenraus".

    BMW hat seinen guten Ruf nicht zuletzt wegen der ausgesprochen hohen Robustheit und Servicefreundlichkeit... aber das ist wohl leider Geschichte. Vielleicht verkaufe ich die Adv und kauf mir eine "Gute Alte"!?

    Aber noch vielen Dank für den Tipp mit der Bucht...

  4. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    100

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von adverture Beitrag anzeigen

    BMW hat seinen guten Ruf nicht zuletzt wegen der ausgesprochen hohen Robustheit und Servicefreundlichkeit... aber das ist wohl leider Geschichte. Vielleicht verkaufe ich die Adv und kauf mir eine "Gute Alte"!?

    Aber noch vielen Dank für den Tipp mit der Bucht...
    Die Probleme die einem Serienmäßig zugemutet werden sind schon hart am Limit, aber die Servicefreundlichkeit ist der Hammer ...mitten ins Gesicht!
    Nicht nur, dass ich nach einem Jahr eine Rechnung für einen Garantieanspruch bekomme, jetzt wollen Sie mir auch das ESA Fahrwerk nicht mehr ersetzen. Dieses habe ich auch schon kurz nach Kauf reklamieren müssen, da sich die Dichtung des Steuerungskabel auflöste. Erst erzählen sie, dass es dafür zur Zeit kein Ersatzteil gibt und jetzt sagen Sie mir, dass ja nu die Garantie abgelaufen ist...

  5. Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    50

    Standard

    #5
    Hi,
    wie wäre es die delle raus zu ziehen? Wie siehts mit einer Autowerkstatt aus?
    Es gibt ja bei dem Krümmer stellen wo zwei rohre geschweißt wurden. Also auseinanderschneiden und dann delle raus machen und dann wieder zusammenschweißen..... geht das so einfach? ich würds so machen

  6. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von adverture Beitrag anzeigen
    BMW hat seinen guten Ruf nicht zuletzt wegen der ausgesprochen hohen Robustheit und Servicefreundlichkeit... aber das ist wohl leider Geschichte. Vielleicht verkaufe ich die Adv und kauf mir eine "Gute Alte"!?
    Da glaube ich wärst du nicht der Einzige. Auch wenn die Qualität der letzten 2-Ventiler doch etwas zu wünschen übrig ließ.
    Leider wird es etwas so uriges und auch wartungsfreundliches nie wieder geben. Nicht von BMW und auch nicht von Anderen.
    Mit denen war eine Weltumrundung noch möglich - ohne eine komplette Werkstattausrüstung inkl. Diagnosecomputer im Gepäck zu haben.
    Gegen gequetschte Krümmer waren die aber auch nicht gefeit. Es sei denn man hat die beiden Rohre oberhalb der Zylinder verlegt.

    Gruß,
    vacca

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.089

    Standard

    #7
    vielleicht hast Du ja auch das seltene Glück vom Eröffner dieses Threads:
    Asynchrone Abgasführung



  8. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    555

    Standard

    #8
    Schau mal in der Bucht nach, da solltest Du günstigen Ersatz finden...

  9. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #9
    Wie wäre es wenn Du die Anschlüsse zumachst alle drei.auch die der Lamdasonden zumachen.
    Bei meinen Auspuffbirnen von den Zweitaktern habe ich Flansche wo ich
    die Öffnungen verschliessen kann,wovon einer mit einen Reifenventil versehen ist.
    Die eingedellte Stelle mit einer Schweissanlage aufheizen bis Sie glüht.
    Dann den Druck erhöhen(kann bis 6 Bar gehen)bis sich die Beule nach aussen dehnt.
    Wo ich das Problem sehe ist die Seite nach dem Kat,da diese keinen Anschlag bietet,evtl. mit Schweisspunkten versehen,diese wieder abflexen.
    (die Verschlüsse vorher kontrollieren ob Sie wirklich auch halten,sind wie Geschosse wenn sie davonfliegen).

  10. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard also....

    #10
    ... ich weis bei meiner Kuh nicht genau warum der Kruemmer nachgeschweisste Naehte aufweist... aber mit diesem Fred macht es fuer mich schon Sinn.

    Vielleicht wurde damals aus Zwei Einer gemacht.

    Die Naehte kann man hier ganz gut sehen.



    Dies war mit ein Grund warum ich ihn zum Beschichten gebracht hatte.

    Vielleicht kann Dir ja ein Metaller die einer Seite neu machen.

    Bis dann!
    M
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken kruemmer.jpg  


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. "Dienstleistung" Krümmer ausbeulen
    Von das_ritzel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 23:39
  3. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  4. Quick Lock Tankring für Schrauben "Innen"+Tankrucksack "City"
    Von DerDuke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 15:03
  5. SR-Racing Krümmer + "nicht SR"-ESD?
    Von Eismann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 09:31