Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 57

Kulanz, Garantie

Erstellt von Boxer Ralf, 17.03.2009, 21:00 Uhr · 56 Antworten · 7.995 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    198

    Daumen hoch

    #31
    ... völlig korrekt, allerdings aber auch nur wenn das Teil nicht älter als 2 Jahre



    Aber bei Brüchen im Plastik ohne Fremdeinwirkung muss die Scheibe getauscht werden.
    Und zwar auf Garantie!!!


    Grüße[/quote]

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von MartinF Beitrag anzeigen
    Sein Kommentar bei der 2. : Die haben massive Qualitätsprobleme mit den Scheiben, nichts als Ärger in letzter Zeit.
    Moin,
    auf meiner R1200R hat die originale Tourenscheibe gute 30.000 Km ohne irgendeine Beschädigung überstanden. Gereinigt wurde sie überwiegend mit S100 und Hochdruckreiniger. Unterwegs mit allem was mir in die Hände kam, auch Spüli. Für den kleinen Steinschlagschaden kann ich BMW leider nicht verantwortlich machen.

    Ist das Motorrad älter als zwei Jahre ist es mit einem permanenten Scheibentausch auf Gewährleistung vorbei, unabhängig davon wann der letzte Austausch statt fand.

  3. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #33
    Leute, wenn das nicht zum Heulen wäre würde ich drüber lachen....

    Was die Möchtegern Manager und Rotstifteinkäufer aus dem Qualitätsmerkmal "Made in Germany" gemacht haben ist einfach eine Sauerei! Nicht nur bei BMW sondern auch bei anderen Fahnenträgern der Deutschen Industrie wie Mercedes. Was z.B. bei unserem 3 Jahre alten A150 schon alles kaputtgegangen ist geht auf keine Kuhhaut.

    Da hängen auch unsere Arbeitsplätze dran, denkt mal drüber nach.

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #34
    Die Scheibe kommt von Sellner http://www.sellner.de , einen der weltweit profiliertesten Herstellern von Kunstoffteilen fuer die Fahrzeugindustrie. Ich würde mich nicht wundern, wenn die für BMW im Einkauf mehr kostet, als der Endverbraucher-VK fuer die eine oder andere Zubehoerscheibe betraegt. Qualitaetsmaessig ist das Teil was ich auf meiner '07 vorfand ohne Tadel.

    Ich teile die Meinung, dass die Qualität so mancher Zulieferteile nicht zuverlässig ist. Das hat bei der GS ordentlich am Ruf gekratzt. Deswegen ist aber noch lange nicht alles Scheixxe, und die Scheibe fällt sicher nicht darunter. Hier liegt wohl eher die Absicht vor, dem mittlerweile traditionellem Fruehjahrs-Scheibentauschfestival einen Riegel vorzuschieben. Solche Aussagen wie die des Händlers ein paar Posts vorher sind unsäglich.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Blinzeln ....hatte wohl Glück

    #35
    Zitat Zitat von calliminator Beitrag anzeigen
    Einige meiner Kumpels haben ne neue Scheibe bekommen aufgrund dieser Schäden. Das alles ohne Probleme. Wechsel Deinen Händler!

    Ich hatte genau die gleichen sternförmigen Risse. Mein Händler hat mir ne neue Scheibe eingebaut und Ruhe war. Leider gibt´s den Händler jetzt nicht mehr... Ich hoffe, daß ist nicht meine Schuld.
    Nee im Ernst:
    Bei der Scheibe waren die von BMW nicht knausrig, dafür beim durchgesessenen Sitz. Dafür haben sie mir nach Ablauf der Garantie ein komplett neues ABS incl. Einbau spendiert. Was soll man davon halten??

    Grüße

    HUFI

  6. marvin59 Gast

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Calli Beitrag anzeigen
    Ja und?
    ja und was???

  7. Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Hier liegt wohl eher die Absicht vor, dem mittlerweile traditionellem Fruehjahrs-Scheibentauschfestival einen Riegel vorzuschieben.

    ist nicht dein Ernst oder?

    Meine Scheibe ist sonst einwandfrei, bis auf die sternförmigen Risse um die Befestigungslöcher.

  8. Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    198

    Beitrag

    #38
    ... ich galube der meint das wirklich ernst. Mit Sicherheit ein Aktionär der BMW AG



    quote=MartinF;311937]ist nicht dein Ernst oder?

    Meine Scheibe ist sonst einwandfrei, bis auf die sternförmigen Risse um die Befestigungslöcher.[/quote]

  9. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Daumen runter hätte ich ein solch teures motorrad...................

    #39
    ............was zudem noch innerhalb der garantiezeit läuft und müsste ich mir von irgend einem service fuzzi eine solche dämliche erklärung anhören - ich würd´ihn in den arsch treten

    abgesehen von den ganzen rückrüfaktionen wegen rostender schrauben, verzogener bremsscheiben und was weiss ich noch alles und jetzt auch noch die rückrufbaustelle namens 800 gs da muss man sich beim betrachten der werbevideos in den abgelegensten ecken unseres planeten doch an den kopp fassen und den lkw mit den austausch- und ersatzteilen als ständiger begleiter - den sehen wir natürlich nicht

    aussage eines service mitarbeiters von bmw diese woche am telefon:

    das händlernetz in der brd soll auf 129 schrumpfen

  10. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #40
    Ich hatte die sternförmigen Risse einmal an einer Scheibe einer R1200GS und dann 2x bei der R1200R. Alle Scheiben wurden problemlos von meinem getauscht, ohne dass ich einen Cent zuzahlen musste.


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abgerissene Tankverkleidung - Kulanz/Garantie
    Von GSausFeall im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 16:46
  2. Pulsierende Bremse - keine Kulanz/Garantie
    Von pookey2402 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 07:53
  3. Kulanz und Aenderungen an HP2 E
    Von Ghost_911 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 11:59
  4. Simmering und Kulanz
    Von ThorstenQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 16:48
  5. Kulanz
    Von Schneuzer im Forum Zubehör
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 18:44