Ergebnis 1 bis 4 von 4

Kupplung stinkt

Erstellt von Fischkopf, 21.05.2007, 12:15 Uhr · 3 Antworten · 1.278 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard Kupplung stinkt

    #1
    Kürzlich hab ich meine Q etwas im Modder versenkt (nicht schlimm) nach dem ich da wieder raus war viel mir auf das sie stinkt so wie wenn man mit ner Flex arbeitet. Also dieser typische Geruch der wimmernden Trennscheibe beim maltretieren von Stahl. Ich nehme mal an das kommt von der Kupplung und durch meine Bemühungen mit möglichts wenig Schlupf am Hinterrad die Karre aus dem Dreck zu bugsieren. Die ganze Aktion hat vielleicht 2-3Min. gedauert aber der Geruch war schon sehr präsent und ein wenig mache ich mir Sorgen über den Allgemeinzustand meiner Kupplung. Zu recht oder ist das normal oder "ham wir noch nie gehabt"...???

  2. Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    580

    Standard

    #2
    Hallo Fischkopf,

    Bei meiner GS auch. War vor kurzem "vollbeladen" auf Sardinien, im Stadtverkehr, bzw. Berganfahrten, wenn die Kupplung zu lange gezogen war, war dieser Geruch vorhanden. Ich hab halt versucht den Kupplungsvorgang schnell abzuschließen.
    Soll sich mein ansehen, denn letztes Jahr auf Sardinien hatte ich einige Tage ständig diesen Geruch, bis ich bemerkte, daß sich der Handprodektor verschoben hatte und die Kupplung dort anstand.
    Vermutlich brauche ich eine Neue!!

    Gruß aus dem Süden

    Balu

  3. Registriert seit
    15.07.2006
    Beiträge
    7

    Böse .....neue Kupplung

    #3
    ....ich habe gerade meine Q von meinem abgeholt..... Komplett neue Kupplung,.. also nicht nur die Beläge...... Habe meine ADV seit einem Jahr, (mit 2000 km, Vorführfahrzeug von BMW) und von Anfang an hatte ich öfters den Kupplungsgestank und vor allem auch ein Problem damit, dass die Q die Höchstgeschwindigkeit eigentlich nur im 5. Gang erreichte und auch an die 200 km/h nicht herankam. Ich war auch sofort darauf wieder beim , der mir aber gegen meine Überzeugung versicherte dass alles in Ordnung sei..... Zuletzt war es aber dann offensichtlich, dass die Kupplung bei Vollgas einfach durchrutschte, 4000km später. Die Q wurde in 2 Hälfte zerlegt und eine gesamte neue Kuppung für 1200€ eingebaut. Nachdem ich mich ja schon von Anfang an über das Ganze beschwert habe, bin ich über die Situation nicht so ganz glücklich.... Bis jetzt ist noch nicht geklärt wer das bezahlt...

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #4
    Hi
    Die Kupplung ist nicht sonderlich kräftig ausgelegt, stinkt also wirklich leicht. "Voll-an-der-Ampel-Beschleuniger" sind dann gute Kunden :-).
    Es empfiehlt sich zu 80% die komplette Kupplung zu tauschen. Nimmt man nur den Belag, sollte man die Arbeiten selber machen. Die Haltbarkeit sinkt wegen der gebrauchten "Restteile" stärker als es der Mehrpreis ausmacht. Nachdem dieser grossteils aus Arbeitszeit besteht sparen nur die Selbermacher wenn sie ihre Zeit nicht rechnen.....
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Was mir echt stinkt !!!
    Von Sean im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 25.10.2014, 23:38
  2. Das Leben stinkt?
    Von Chefe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 09:11
  3. Kupplung stinkt ?!
    Von sk1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 11:37
  4. neue Kupplung stinkt
    Von palmstrollo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 10:10
  5. Kupplung stinkt
    Von Karl-Heinz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 21:56