Ergebnis 1 bis 5 von 5

Kupplungsgeruch bereits nach relativ geringer Belastung???

Erstellt von Boxbaer, 07.06.2014, 13:29 Uhr · 4 Antworten · 971 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    130

    Standard Kupplungsgeruch bereits nach relativ geringer Belastung???

    #1
    @ all

    da meine Q (1200 ADV MJ. 11,aktuell 15.000 km ) ab nächstem Jahr aus der (verlängerten) Garantie herausfällt, bereitet mir der eigentlich seit Beginn festgestellte "Geruch" nach "heißer" Kupplung langsam (insbesondere bei höheren Außentemperaturen) Sorge.

    Hier braucht es lediglich einige (auch durchaus gefühlvolle) Manöver mit Kupplungseinsatz (Rangieren am Hang z.B.) und schon "stinkt" die Q nach Kupplung.
    Mein Nachbar mit seiner nagelneuen 1200 GS Bj. 2013 und jetzt 4.000 km hat bei seinem Moped die gleiche Erfahrung gemacht .
    Gripprobleme/Rubbeln o.ä. macht die Kupplung übrigens nicht, riecht halt nur nicht gut.

    Hatte zuvor die 1150 er GS Modellj 2001 und die hatte bis zum Verkauf bei 70.000 nie so gerochen (auch nicht bei stärkster Belastung z.B. bei Geschicklichkeitsübungen im Fahrsicherheitstraining des ADAC wo viel mit "schleifender Kupplung" gearbeitet werden mußte).

    Ist das normal oder bin ich bzw. meine Nase zu empfindlich.?



    Martin

  2. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    750

    Standard

    #2
    Hi Martin , ich habe ähnliches Grundwerkzeug wie von dir beschrieben , keinerlei Gerüche nach Kupplung , auch nicht bei starker Beanspruchung .
    Aber , was sagt denn der dazu ? Hast du den überhaupt gefragt , bzw ihm ne Chance gegeben das zu klären ???
    Du bist mit der Ortung des Probs ja schon fertig ( Kupplung!!)
    Da sollte er doch tätig werden können ... oder riecht er nigs ?

    Poste mal was zu den Rahmenbedingungen .

    Oder mach dich auf den Weg , ich bin nah dran und hab Zeit und Kaffee hier .

    Grüße von Bastler .

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #3
    Das ist nach meiner Erfahrung absolut normal das die Kupplung stinkt. Bei meiner HP 2 Enduro war es das gleiche. Es stinkt einwenig. Mit deiner Kilometerleistung ist die Kupplung nicht defekt.
    Also kein Grund zur sorge........
    Gruß Andreas

  4. Movimento Gast

    Standard

    #4
    Das kann vorkommen...., und bei meiner damaligen 11erQ leider keine Bagatelle! Ich musste zwei Mal innert kurzer Zeit nachrüsten und nur weil ich ständig bei der Werkstatt - mit Zeugen - vorbeiging und meckerte, wurde mir ohne Kosten die Sache geregelt. Was war das Problem? Keine Ahnung, vermutlich bei der Montage was übersehen.

    Bei meiner 1200er GSA kommt es manchmal vor, dass es ebenfalls nach Kupplung riecht, aber dann immer mit Grund. Anfahren mit hoher Zuladung am Berg z.B. Zudem muss sich das Material auch etwas "setzen", d.h. es braucht seine Zeit.

  5. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #5
    Bei meiner 06er das gleiche, seit 90.000 km.
    Kupplung funktioniert immer noch ohne Probleme.


 

Ähnliche Themen

  1. Öl Geruch nach längere Belastung
    Von weert im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 14:30
  2. Stellschraube der Windschutzscheibe bereits nach 1.000km verloren
    Von Adventure Daniel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 13:12
  3. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  4. Klackern nach Warmstart
    Von Anonymous im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2004, 19:51
  5. ich nochmal, jetzt riechts nach Öl...
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 19:24