Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Kupplungsprobleme: orig. BMW oder Sinter

Erstellt von thomas_alemania, 12.03.2012, 14:21 Uhr · 11 Antworten · 3.287 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #11
    Hi

    Zitat Zitat von eheinz Beitrag anzeigen
    Ich würde keine Sintermetal nehmen. Mit dieser Kupplung kann man nicht mehr so geschmeidig los fahren bzw. die Kupplung leicht schleifen lassen, da diese sofort greift. Ein ständiges springen und ruckeln beim Anfahren würde mich voll nerven. Kolonnenfahrten in der Stadt werden da zum reinsten Horror. Sinter hat nur was auf der Rennstrecke verloren.
    Sorry wenn ich das derart kurz und heftig formuliere:
    Reiner Schwachsinn. Ich fahre seit 110 TKm eine Sinterkupplung und nichts von diesen Geplapper stimmt.

    >>>ölfest<<<
    Wenn die Sinterkupplung geölt wird greift sie nicht mehr. Wenn man sie auswäscht greift sie wieder. Auch die "Ölfeste" taugt verölt nicht allzuviel, sie quillt lediglich nicht auf. Der Rundlauf lässt dann auch etwas zu wünschen übrig. Hat schon mal jemand eine "ölfeste" Kupplung verölt und kann defintiv berichten? Technisch erscheint es sehr komisch, dass zwei Bauteile, die dazu konstruiert sind trocken aufeinander zu reiben und dabei eine bestimmte Kraft übertragen können, auch dann gleich gut funktionieren wenn sie ölig sind.

    >>>Neuteile<<<
    Sind die restlichen K-Teile gebraucht (das sind sie nach 40Tkm!), dann lässt sich eine "normal"e Scheibe nicht gegen eine Sinter tauschen. Natürlich kann man das Ganze montieren aber das Tragbild und die Funktion ist bescheiden. Gemessen am Aufwand die Kupplung überhaupt zu tauschen ist der Mehrpreis gering.

    >>>Gewährleistung Sinterkupplung<<<
    Natürlich gibt keine BMW-Werkstatt Gewährleistung auf ein Produkt das nicht von ihr stammt.
    Wie das Recht in ES ist weiss ich ohnehin nicht.

    >>>Verschleiss<<<
    Meine, jetzt 110 TKm alte Sinterkupplung war mal 6,8mm dick und ist jetzt noch 6,6mm dick. Die Druckscheiben sehen aus wie poliert und Verschleiss ist kaum zu erkennen.
    Dabei fahre ich wahrscheinlich mehr Schlechtwege (Andere sagen dazu gleich "Gelände") als 80% der Forumisti
    gerd

  2. Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    27

    Lächeln

    #12
    @ Gerd,

    besten Dank!
    Ist Deine Sinter von Touratech? (das Teil um die 400 €?)

    Die Membranfeder wollte ich sowieso tauschen. Welche Teile konkret sollten noch raus?

    @ alle:

    Zu meinen bisherigen Spanienerfahrungen:
    Den 40.000er hab ich vor wenigen Wochen in Valencia beim offiziellen BMW-Partner machen lassen. Riesen Werkstatt, alles genau erklärt worden, soweit ich´s beurteilen kann: saubere Arbeit.
    Alles zusammen 500 € bei 72 € Stundenlohn incl. Steuer.

    Touratech gibts auch in Madrid. Die verweisen auf Partner, mit denen sie hier bei Valencia zusammenarbeiten. Von einem habe ich eben das Angebot bekommen:
    "La reparación del embrague con disco cerámico cuesta con Iva 602 €."
    Was soviel bedeutet, dass die Reparatur incl. Steuer 602 € kosten soll.
    Nun ja: incl. Scheibe scheint mir das kaum realistisch. Aber ohne Scheibe ebenso. Denn es werden 46 €/h incl. Steuer als Arbeitslohn berechnet und darauf gibt es noch 12 Prozent Rabatt.

    Ich hab jetzt mal nachgefragt, ob da die Scheibe für 400 € mit drin ist?

    Wenn ja, da könnt ihr Euch überlegen, ob der nächste Scheibenwechsel nicht einen Ausflug nach Valencia wert ist?

    Nachtrag:
    Eben kam die Antwort: 5,8 Arbeitsstunden und TT Sinterkupplung zusammen 636 €. Ich werde mir die Werkstatt wohl vorher mal ansehen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. alternative Kupplung: Lucas Sinter oder Siebenrock?
    Von jonnyy-xp im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 18:52
  2. Sinter Kupplung?
    Von Two im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 17:05
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 07:49
  4. Sinter-Kupplung
    Von Buddy1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 17:36
  5. Kupplungsprobleme?!
    Von ruebae im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 08:57