Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Kurz gefragt...

Erstellt von mulicard, 17.06.2014, 21:31 Uhr · 20 Antworten · 1.794 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    655

    Standard Kurz gefragt...

    #1
    Nabend,

    Bitte erst Antworten und danach mit Steinen werfen...

    Ich hab hier noch ne pulle Öl rumstehen. (Siehe Bild)

    Kann ich das für meine 12er GS TÜ verwenden? (Ölwechsel)

    Gruß,

    Muli
    imageuploadedbytapatalk1403033473.945209.jpg

  2. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #2
    Nimm lieber eines, das laut Betriebsanleitung empfohlen wird. 20 W 50 oder so....

  3. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #3
    Keine Ahnung. Sieht aber gut aus.
    Mit Steinen werfen werde ich bestimmt nicht, bin froh wenn ich selber nicht beworfen werde

  4. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    655

    Standard Kurz gefragt...

    #4
    Zitat Zitat von Golem Beitrag anzeigen
    Nimm lieber eines, das laut Betriebsanleitung empfohlen wird. 20 W 50 oder so....
    Da steht nach meinem wissen 10w40 ..

  5. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von mulicard Beitrag anzeigen
    Da steht nach meinem wissen 10w40 ..

    ja dann
    zur Klarstellung: ich empfehle hier kein Oel, ich denke nur, daß, wenn du es doch weißt, du schon wissen wirst, was zu tun sein wird.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von mulicard Beitrag anzeigen
    Da steht nach meinem wissen 10w40 ..
    warum fragst du dann??


    man kann es verwenden ...

    meine Q bekäme es nicht.
    die bekommt nur xxW-50 oder x0W-60

  7. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    655

    Standard

    #7
    Weil ich keine Ahnung hab...
    Synthetisch, mineralisch, voll- Teil-was weis ich was....

    Hat die Plörre nen Nachteil weil du schreibst deine bekäme es nicht?

  8. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #8
    Die Boxer ohne Wasserkühlung bekommen bei mir immer ein xxW50 Öl und daran ändere ich nichts. Fahre derzeit eine Adventure TÜ.
    Nehme immer das 20W50 von Tante Luise weil es eine API SM Klassifikation hat und preislich im Rahmen ist.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #9
    Wenn die Spezifikationen auf dein Fahrzeug passen - warum nicht - API beachten

    Öle kann man zwar mischen - ich würde beim Wechsel aber eine Sorte einfüllen und nicht wild was zusammenkippen, bloß weil ich die Reste nicht wegschmeigxxen will.

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #10
    Das 40er wird bei hohen Temperaturen dünner als ein 50er oder 60er. Das kann bei hoher Belastung zu einem Schmierfilmabriss führen, muss es aber nicht zwangsläufig.
    Trotzdem verwenden? Jein!
    Wenn du den Motor nicht stramm über 6000 U/min. jagst und das am besten noch für längere Zeit (BAB-Fafahrt) dann schütte es rein.
    Fährst du damit allerdings zügig (am besten bis nahe an den Begrenzer) und/oder gen Italien (Ü 35ºC) dann hol dir besser ein 20-W50 und lass dieses PKW-Öl dort stehen wo es ist. Es bietet zu wenig Reserven im Grenzbereich.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verstellbare/kurze Paraleverstrebe
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 07:50
  2. Neue Reiseenduro - Tipps gefragt
    Von Yamamarc im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.2004, 10:46
  3. Kurze Strecken??
    Von BayerGSrobert im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 18:12
  4. Erfahrungen gefragt für Outwell Tunnelzelt
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2004, 20:11