Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 70

Kurze Frage zu Reifendrucksensoren

Erstellt von bikeronfire, 26.05.2014, 12:54 Uhr · 69 Antworten · 10.588 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Wetzlarer Beitrag anzeigen
    "Nicht für Räder mit RDC"
    Hä?
    Warum?
    Moin Volker,

    was sagt denn Wunderlich dazu?

  2. Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    #12
    Hallo Volker, vielleicht schirmt die Metallkappe das Funksignal des RDC ab. Das wäre meine Vermutung. Sturmi

  3. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Windcbx Beitrag anzeigen
    Hallo Volker, vielleicht schirmt die Metallkappe das Funksignal des RDC ab. Das wäre meine Vermutung. Sturmi
    ich hab aus ALU gedrehte Kappen drauf.... da wird nix abgeschirmt

  4. Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    475

    Standard

    #14
    Hallo!

    Abschirmung glaube ich nicht, dann dürfte durch die Felgen ja auch nix kommen.

    Ich frag mal bei Wunderlich nach.

  5. Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    475

    Standard

    #15
    Hallo!

    Habe ANtwort bekommen:
    Bei Ventilen mit RDC sind die Gewinde etwas kürzer und die der Alu Ventilkappen also etwas zu lang.
    Daher würden die nicht richtig abdichten und könnten den Gummiwulst des Ventils beschädigen.

  6. Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #16
    Hallo Volker,

    danke für die Info.

  7. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    183

    Standard

    #17
    Hi Leute,
    also an meiner 2007er Gs die auch RDC ihr eigen nennt, fahre ich schon seit einem Jahr mit roten Alukappen durch die Landschaft.
    Die Dinger funzen ohne Probleme!
    Gruß, noch ein Volker

  8. Registriert seit
    30.03.2014
    Beiträge
    171

    Standard

    #18
    Woher nehmen die Sensoren eigentlich die elektrische Energie, um die gemessenen Druckwerte per Funk übertragen zu können? Sind da Batterien eingebaut? Empfiehlt es sich demnach, bei jedem Reifenwechsel dann auch gleich die Batterien in den Senoren mitzuwechseln? Wenn ja, kann das der Feld-, Wald- und Wiesenschrauber oder denkt ihr, dass damit der Gang zum "Freundlichen" obligatorisch wird? Welche Batterien werden denn benötigt? Oder funktioniert das so ähnlich wie bei einer elektrokinetischen Uhr, die ihre Betriebsspannung durch die Bewegung des Armes erzeugt? Weiß das jemand?

    Informationen dazu sind schwer zu finden. Auf der US-Website von BMW heißt es: "[...] BMW Motorrad's RDC system provides the rider with reliable information on the current tyre pressure. It is operates by means of a battery-powered sensor mounted on the rim inside the tyre. [...]", auf der deutschen Website ist dagegen von "Batterie" keine Rede.

    Tja, nachdem mir die Sache keine Ruhe gelassen hat, wurde ich fündig:

    http://www.ukgser.com/technical/nick...%29%20V1.0.pdf

    Es scheint demnach, dass diese Batterien eher selten getauscht werden müssen, da sie doch recht lange halten. Was ein Glück, ich bezweifle nämlich, dass mein Reifenschrauber sowas kann... Der "Freundliche" scheint lt. diesem Hintergrundbericht offenbar auch keine Batterien zu tauschen, sondern gleich den ganzen Sensor.

    Wie sind denn Eure Erfahrungen? Hat schon einer Ausfälle der RDC-Anzeige?

  9. Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #19
    Moin Nemiz,

    das ist ja ne tolle Anleitung, danke! Bisher kannte ich auch nur die Möglichkeit, den kompletten Sensor zu tauschen.

  10. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.225

    Standard Kurze Frage zu Reifendrucksensoren

    #20
    Laut der Firma Schrader halten die Batterien um die 6 Jahre. Ein Wechsel der Batterie ist nicht vorgesehen und wird auch nicht empfohlen. Denn die Batterie ist im Sensor vergossen ... ohne Dremel geht da nichts ...
    wenn die Batterie leer ist muss somit ein neuer Sensor verbaut werden ...


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kurze Frage zu BMW Topcase
    Von bachl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 07:40
  2. Kurze Frage zu CARDO SCALA RIDER Q2
    Von schnuppel im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 10:25
  3. Frage zu TouraTech Rallye-Kotflügel BMW R 850/1100 GS
    Von Pepo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 17:26
  4. Frage zu Garmin 2610
    Von Stef im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 12:14
  5. Frage zu Air Charger / GS 1150 Adv.
    Von MusiConsult im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 14:16