Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 70

Kurze Frage zu Reifendrucksensoren

Erstellt von bikeronfire, 26.05.2014, 12:54 Uhr · 69 Antworten · 10.596 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2014
    Beiträge
    171

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Mit dem Wort "Sicherheit" wird irgendwann ausserdem vermutlich auch das Motorrad fahren komplett verboten werden...
    Ja, die Sicherheit. Damit kann man heute alles ermöglichen, sogar eine Totalüberwachung ohne dass es irgendwen zu jucken scheint. Aber das lenkt vom Thema ab.

    Ich habe größten Respekt vor Deinen Ansichten, ta-rider. Ich mag wirklich, wie Du reine Lehre des gestrigen Motorradfahrens vertrittst. Und es ist bestimmt nicht alles falsch, was Du sagst, manches könnte man wirklich einfacher lösen und manch ein heutiges Ausstattungsmerkmal ist dem Motorradfahren eher hinderlich als dienlich. Trotzdem ist die Zeit nicht stehen geblieben. Und wie Roter Oktober schon schrieb, fahren wir heute nicht mehr mit 40 PS, Schwabbellaufwerken, Trommelbremsen und Karbitlampen. Klar, das würde auch heute noch funktionieren, aber muß das denn wirklich sein im zivilisierten Mitteleuropa des 21. Jahrhunderts? Ich habe vollstes Verständnis dafür, dass Du als Globetrotter andere Prioritäten setzt, das geht vermutlich gar nicht anders, wenn man Zentralafrika durchquert. Da ist es egal, ob der Luftdruck stimmt oder nicht, da man ohnehin auf schlechten Straßen mit geringer Geschwindigkeit unterwegs ist. Da kommt es auf ein 1 bar mehr oder weniger kaum an. Aber bei der Kurvenhatz nahe dem Grenzbereich möchte ich schon den richtigen Luftdruck haben. Und gute Bremsen. Und ein standfestes Fahrwerk. Und ich bin froh über jedes technisches System, welches mir die Arbeit erleichtert, beispielsweise den richtigen Luftdruck zu überwachen. Das gilt übrigens auch für die Überwachung der Beleuchtung, was wesentlich leichter selbst durchführbar wäre (geht schließlich ohne Werkzeug) und eigentlich vor Fahrtantritt fällig wäre. Aber wer macht das schon? Das machst bestimmt nicht einmal Du.

    Nein, natürlich geht Motorradfahren grundsätzlich viel einfacher. Aber auf hohem Niveau ist eben auch schön...

  2. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Ansonsten verliert zumindest eine Honda nicht so schnell Luft.
    Gibt es für Honda andere Reifen als für die restlichen Motorräder?

  3. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Gibt es für Honda andere Reifen als für die restlichen Motorräder?
    Nee aber wie es aussieht höhere Qualitätsstandarts der Felgen oder wo auch immer bei einer BMW die Luft entweicht. Bei meiner reicht es, alle 5000 km an einer Tanke kurz zu messen bzw 0,1 bar nach zu füllen.

    Zitat Zitat von Nemiz Beitrag anzeigen
    fahren wir heute nicht mehr mit 40 PS, Schwabbellaufwerken, Trommelbremsen und Karbitlampen.
    Ich leider auch nicht. Solche ein Oldtimer ist in gutem Zustand inzwischen leider teurer als ne neue GS.

    Zitat Zitat von Nemiz Beitrag anzeigen
    Das machst bestimmt nicht einmal Du.
    Was heisst nichtmal ich? Licht am Tag ist mit das unnötigste was es gibt. In Südamerika fahren nur die reichen Touristen mit Licht und werden daher von der Polizei leicht erkannt und abgezockt. In Kambodscha ist mit Licht fahren am Tag verboten und das letzte was ich irgendwo hin mitnehmen würde währen Ersatzbirnen oder fehleranfällige elektronsiche Assistenten. Über die weltbekannte, übertriebene Paranoya der Deutschen gibt es einen klasse Film: "German Angst".

    Wem es wirklich um die Sicherheit geht, der sollte den Nachweis eine jährliche Mindestkilometerfahrleistung von 20.000 erheben, um den Führerschein für Maschinen mit mehr als 15 PS zu behalten. So ähnlich wie bei Piloten. Dann sind die ganzen Poser (die den Luftdruck eines 130er Mitas E07 nicht per Daumen oder Popometer fühlen können) weg vom Fenster und es braucht keinen Zwanghafte Einfühgrung von ABS, ESP, Reifendruck oder fernüberwachungstaugliche SimCards in Fahrzeugen (ab 2014 bei Neuwagen vorgeschrieben):

    Das Erste Mediathek [ARD] - FAKT - Video zur Sendung FAKT - Dienstag, 08.04.2014

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Durchsetzen tut sich alles, mit dem die Industrie Geld verdienen kann. Mit dem Wort "Sicherheit" wird irgendwann vermutlich das Motorrad fahren komplett verboten werden. Zumindest in der EU. In den USA haben sich ja noch nichtmal Helme durchgesetzt.

    Ich habe bereits genug Kilometer drauf um zu wissen, das man auch ohne hundert elektronische Helfer fahren kann. Wers nicht kann, darf sie sich natürlich gerne kaufen. Nur zu behaupten es gehe nicht ohne zeugt von der eigenen Unfähigkeit...

    Behaupten tust nur Du das... "aber die heutige Jugend schafft natürlich selbst das nicht mehr ohne technische Unterstützung" das sind deine Worte nicht die von den jungen Leuten, die sehen nur die Vorteile, behaupten aber nicht, es geht nur damit

  5. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    616

    Standard

    #55
    Moin,

    wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

  6. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Behaupten tust nur Du das
    ach ja?

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Einen Reifen der GS wirst Du mit einem mangelhaften Druck von 1.4 bar garantiert nicht mit dem Daumen eindrücken.
    Ich empfehle dir auf abgesperrtem Gelände mal den Druck deiner Reifen zum testen um 1 bar zu senken...ich garantiere das selbst du das fühlen wirst. Mit dem Daumen und beim Fahren. Dein Sensor wird es aber erst melden, wenn du mindestens 30 km/h fährst...

    Zitat Zitat von Nemiz Beitrag anzeigen
    Aber bei der Kurvenhatz nahe dem Grenzbereich
    Wo ist das denn noch legal in Deutschland möglich? Auf dem Hockenheimring? Dachte der ist pleite...

  7. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #57
    ihr wisst schon das ihr, wenn ihr mit dem spinner diskutiert, gegen eine Wand redet, oder ?

    Ich dachte immer Baumbart war schlimm aber gegen den typen hier war der ja ein Musterbeispiel an Weltoffenheit und Einsicht.


  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #58
    Baumbart war ein User mit sehr vielen Ecken und Kanten.
    Unser Aushilfsreisender ist ein mittelmässiger Troll.

  9. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Frage

    #59
    Hi....kurz frage, hier geht es doch um eine....

    " Kurze Frage zu Reifendrucksensoren...."

    .....oder hab ich da was falsch verstanden....

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #60
    Ich lass es jetzt sein, bleib Du in deiner Welt, ich bleib in meiner. Es macht keinen Sinn mit dir weiter zu schreiben....leider




    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    ach ja?



    Ich empfehle dir auf abgesperrtem Gelände mal den Druck deiner Reifen zum testen um 1 bar zu senken...ich garantiere das selbst du das fühlen wirst. Mit dem Daumen und beim Fahren. Dein Sensor wird es aber erst melden, wenn du mindestens 30 km/h fährst...



    Wo ist das denn noch legal in Deutschland möglich? Auf dem Hockenheimring? Dachte der ist pleite...


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kurze Frage zu BMW Topcase
    Von bachl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 07:40
  2. Kurze Frage zu CARDO SCALA RIDER Q2
    Von schnuppel im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 10:25
  3. Frage zu TouraTech Rallye-Kotflügel BMW R 850/1100 GS
    Von Pepo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 17:26
  4. Frage zu Garmin 2610
    Von Stef im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 12:14
  5. Frage zu Air Charger / GS 1150 Adv.
    Von MusiConsult im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 14:16